Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Fassadenanstrich im Sommer - - wohin mit den Kakteen ??

+5
william-sii
abax
Cristatahunter
TobyasQ
Spike-Girl
9 verfasser

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Fassadenanstrich im Sommer  - - wohin mit den Kakteen ?? - Seite 2 Empty Re: Fassadenanstrich im Sommer - - wohin mit den Kakteen ??

Beitrag  Spike-Girl Fr 12 Apr 2019, 21:42

william-sii schrieb:Alle in ein Regal links auf dem Balkon stellen. Rechts streichen.
Dann Regal nach rechts und links streichen.
Man darf nichts rumstehen haben - ich muss auch Rankgitter und alles entfernen.
Spike-Girl
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1468
Lieblings-Gattungen : "alte Säcke"

Nach oben Nach unten

Fassadenanstrich im Sommer  - - wohin mit den Kakteen ?? - Seite 2 Empty Re: Fassadenanstrich im Sommer - - wohin mit den Kakteen ??

Beitrag  Gast Fr 12 Apr 2019, 21:58

Spike-Girl schrieb:ich will ja nichts gegen Handwerker sagen - aber dann latscht einer drauf
Einfach in die vorderste Reihe lauter Opuntien stellen. In dem Fall gebe ich dir auch sehr gerne ein paar Ohren ab.

Schöne Sch... - aber ich bin auch der Meinung: Auf jeden Fall solange raus wie irgendmöglich! Und es wäre wirklich nicht das erste Mal, dass Termine nach hinten verschoben werden. Ich drück die Daumen für ein gutes Gelingen!
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Fassadenanstrich im Sommer  - - wohin mit den Kakteen ?? - Seite 2 Empty Re: Fassadenanstrich im Sommer - - wohin mit den Kakteen ??

Beitrag  TobyasQ Fr 12 Apr 2019, 22:27

Erst auf dem Balkon an die Sonne gewöhnen und dann auf's Garagendach mit ihnen.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3578
Lieblings-Gattungen : Agaven, x Mangaven, Euphorbia, Stapeliae, Karnivoren

Nach oben Nach unten

Fassadenanstrich im Sommer  - - wohin mit den Kakteen ?? - Seite 2 Empty Re: Fassadenanstrich im Sommer - - wohin mit den Kakteen ??

Beitrag  Nopal Fr 12 Apr 2019, 22:50

Hallo,

das selbe musste ich auch schon einmal mit machen, ist aber schon ein paar Jahre her und damals waren es auch nur circa 100 Kakteen bei mir .
Damals habe ich meine Kakteen allgemein nur von Mitte Mai bis September draußen stehen gehabt und sehr wenig gegossen.
In deinem Fall würde ich alle Kakteen so lange wie möglich raus stellen und jetzt noch reichlich Gießen, damit würde ich etwa 4 Wochen bevor die Handwerker kommen aufhören damit die Kakteen nicht mehr sonderlich viel wachsen, das machen sie in natura auch nicht immer, es gibt auch mal trockenere Jahre, jedenfalls in Nordamerika.

Vielleicht hast du Glück und kannst im Spätsommer oder Herbst noch einmal Gießen, ansonsten würde ich sie wenn möglich nicht mehr Gießen, sollte eine Pflanze zu sehr darunter leiden gießt du sie so viel das sie wieder Überlebensfähig ist.

Das wäre meine Methode, leider keine Garantie für Erfolg da es einfach zu viele verschiedene Kakteen mit so vielen verschiedenen Lebensräumen gibt.

Ich drücke dir beide Daumen.

Viele Grüße
Nopal
Nopal
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2506
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Fassadenanstrich im Sommer  - - wohin mit den Kakteen ?? - Seite 2 Empty Re: Fassadenanstrich im Sommer - - wohin mit den Kakteen ??

Beitrag  Spike-Girl Sa 13 Apr 2019, 18:27

Gut, dann stelle ich sie auf jeden Fall Ende April raus.
Rüber auf das Garagendach (= unsere Dachterrasse) - schwierig - dort steht ja ebenfalls ein Gerüst und die Handwerker sind dort zugange.
Ich hab einfach kein Vertrauen, dass dann hinterher nicht doch was fehlt, oder voller Farbe ist oder vom Abstrahlen was abkriegt oder was da sonst noch alles gemacht wird.. Crying or Very sad
Spike-Girl
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1468
Lieblings-Gattungen : "alte Säcke"

Nach oben Nach unten

Fassadenanstrich im Sommer  - - wohin mit den Kakteen ?? - Seite 2 Empty Re: Fassadenanstrich im Sommer - - wohin mit den Kakteen ??

Beitrag  Litho Sa 13 Apr 2019, 19:44

Bringe sie doch in ein Gartencenter /Gärtnerei Deines Vertrauens.
Ansonsten hätte ich auch Garagendach empfohlen.
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5334
Lieblings-Gattungen : Astros, Lophos und Namaqua-Zwiebeln

Nach oben Nach unten

Fassadenanstrich im Sommer  - - wohin mit den Kakteen ?? - Seite 2 Empty Re: Fassadenanstrich im Sommer - - wohin mit den Kakteen ??

Beitrag  Spike-Girl Sa 13 Apr 2019, 20:07

Gartencenter auf keinen Fall. affraid

Gärtnerei haben wir hier zwar kleinere - aber ich möchte mir da nichts "einschleppen".
Nicht dass ich hinterher Wollauskolonien hab oder die werden mit irgendwelchem Zeugs "mit-eingenebelt" - was die dort vielleicht zur Schädlingsbekämpfung nutzen.

Neeee neeee - die bleiben hier. Irgendwie wird es gehen.
Hoffentlich ist ein Kälteeinbruch Ende Juni für 4 Wochen.
(auch im eigenen Sinne - abgeklebte Fenster im Hochsommer sind echt nicht witzig - die Katzen dürfen dann auch nimmer raus in der Zeit, weil ich alle Katzennetze an Balkon und Dachterrasse entfernen muss - und dazu das blöde Gerüst steht ... nicht dass ich sie dann vom Dach pflücken muss) Shocked
Spike-Girl
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1468
Lieblings-Gattungen : "alte Säcke"

Nach oben Nach unten

Fassadenanstrich im Sommer  - - wohin mit den Kakteen ?? - Seite 2 Empty Re: Fassadenanstrich im Sommer - - wohin mit den Kakteen ??

Beitrag  Litho Sa 13 Apr 2019, 20:14

Spike-Girl schrieb:...Gärtnerei haben wir hier zwar kleinere - aber ich möchte mir da nichts "einschleppen".
Nicht dass ich hinterher Wollauskolonien hab oder die werden mit irgendwelchem Zeugs "mit-eingenebelt" - was die dort vielleicht zur Schädlingsbekämpfung nutzen. Neeee neeee...

Du kannst der Gärtnerei ja sagen, dass sie die Pflanzen nach Deinem Gusto so hinstellt und so behandelt bzw. nicht behandeln soll. Ich sehe da kein Problem.
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5334
Lieblings-Gattungen : Astros, Lophos und Namaqua-Zwiebeln

Nach oben Nach unten

Fassadenanstrich im Sommer  - - wohin mit den Kakteen ?? - Seite 2 Empty Re: Fassadenanstrich im Sommer - - wohin mit den Kakteen ??

Beitrag  Spike-Girl Sa 13 Apr 2019, 20:42

Hast du das schon mal gemacht ??

Ich bin da zu misstrauisch. Embarassed
Da arbeiten ja verschiedene Leute - ich hab da immer Bange, dass was weg kommt oder einfach in die Hose geht.

Spike-Girl
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1468
Lieblings-Gattungen : "alte Säcke"

Nach oben Nach unten

Fassadenanstrich im Sommer  - - wohin mit den Kakteen ?? - Seite 2 Empty Re: Fassadenanstrich im Sommer - - wohin mit den Kakteen ??

Beitrag  sensei66 Mi 17 Apr 2019, 13:06

Ich lese eigentlich immer nur "ja, aber..." Wink
Wir hatten letztes Jahr auch die Fassade sanieren lassen, Baugerüst, Handwerker etc. Die Kakteen an der Südwand des Hauses habe ich einfach drei Meter weg gestellt. Gut, geht nicht, wenn man keinen Garten hat, aber: es hat kein einziger Schaden genommen, geschweige denn dass einer weg gewesen wäre. Noch viel besser waren die Handwerker auf dem Dach: da mein begrüntes Flachdach auch mit dem Gerüst überbaut werden musste, habe ich darum gebeten, ein wenig auf meine Pflänzchen aufzupassen. Hat wunderbar geklappt, für das Gerüst wurden an unbewachsenen Stellen Holzbohlen verlegt und die Vegetation überbaut. Nach den Arbeiten war alles noch da, noch nicht einmal Farbflecken waren zu finden. Ein paar Opuntia fragilis- Öhrchen lagen rum.... Aber die fallen ja schon beim schief angucken ab.

Also, nicht immer so misstrauisch. Rede mit den Leuten, dann weißt du, was sie brauchen und wo sie dir entgegenkommen können. Und dann ist das Problem ja vielleich gar nicht mehr so groß.
Ähnlich sehe ich es mit der Gärtnerei. Wenn die ne Ecke freihaben und sie klare Anweisungen bekommen funktioniert das mit hoher Wahrscheinlichkeit.
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1683

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten