Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Meine ersten Aussaaten von Winterharten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Meine ersten Aussaaten von Winterharten Empty Meine ersten Aussaaten von Winterharten

Beitrag  Erich1 am Do 07 Jul 2011, 19:13

Hallo!

Erstmals habe ich mich auch an die Kakteenaussaat gemacht - und gleich einiges davon gesäht. Es sind Echinocereen und zweimal Escobaria. Die Kleinen sind zwischen 04.06. und 27.06.11 gekeimt, da ich sie an unterschiedlichen Tagen ausgesäht habe.

Bilderläuterungen:

Nr. 1 E. reich. baileyi, 2 Esc. hesteri, 3 E. viridiflorus New Mexico Taos,
4 E. reich. caespitosus Mason, 5 E. reich. baileyi, 6 Esc. leei,
7 E. coccineus New Mexico Manzano Mts., 8 E. coccineus ssp. paucispinus Eagle Nest

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]




1 E. reich. caespitosus Texas Enchanted Rock, 2 E. reich. baileyi,
3 E. triglochidiatus mojavensis Big BearLake 2000m,
4 E. viridiflorus, 5 E. fendleri ssp hempeli Santa Clara Canon,
6 E. engelmanii fa. munzii Big Bear

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]




1 E. chloranthus, 2 E. davisii,
3 E. triglochidiatus mojavensis Flagstaff,
4 E. triglochidiatus mojavensis BigBear 1600m, 5 E. davisii

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Viele Grüße


Erich
Erich1
Erich1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 74

Nach oben Nach unten

Meine ersten Aussaaten von Winterharten Empty Re: Meine ersten Aussaaten von Winterharten

Beitrag  Echinopsis am Do 07 Jul 2011, 19:33

Moin Erich!

Das sieht ja sehr ordentlich aus!
Viel Erfolg mit den Kleinen - und halte uns auf dem Laufenden!

lG,
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15384
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Meine ersten Aussaaten von Winterharten Empty Re: Meine ersten Aussaaten von Winterharten

Beitrag  Avrina am Do 07 Jul 2011, 20:00

Hallo Erich

Da hast du ja ordentlich Gas gegeben mit dem aussähen Very Happy Wünsche dir viel Erfolg und auch ich hoffe das du uns auf dem laufenden hälst Smile

Liebe Grüße
Jasmin
Avrina
Avrina
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 58

Nach oben Nach unten

Meine ersten Aussaaten von Winterharten Empty Re: Meine ersten Aussaaten von Winterharten

Beitrag  davissi am Do 07 Jul 2011, 20:03

Hallo Erich,

Die sehen doch m.E. recht ordentlich aus! glück weiterhin!

LG
David

P.S.
Immer wieder Updates einstellen, gelle grinsen
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4063
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Meine ersten Aussaaten von Winterharten Empty Re: Meine ersten Aussaaten von Winterharten

Beitrag  Astrophytum am Do 07 Jul 2011, 20:49

Hier bin ich auf die Entwicklung gespannt!
Mfg.Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2646

Nach oben Nach unten

Meine ersten Aussaaten von Winterharten Empty Re: Meine ersten Aussaaten von Winterharten

Beitrag  Isabel S. am Do 07 Jul 2011, 20:51

...ich auch! Wink Sieht sehr gut aus! Very Happy glück weiterhin!
Isabel S.
Isabel S.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1182
Lieblings-Gattungen : Mexikaner & Chilenen :)

Nach oben Nach unten

Meine ersten Aussaaten von Winterharten Empty Re: Meine ersten Aussaaten von Winterharten

Beitrag  Erich1 am Do 07 Jul 2011, 21:15

Hallo!

Nochmals kurz was zur Aussaat -

Becher etc. mit 0,5 %iger Physanlösung (habe ich noch von meinen Orchideen)desinfiziert.

Die Samen habe ich mit Seed-Pro behandelt, Substrat wurde 20min. bei 180 Grad im Backofen sterilisiert.

Das Substrat aus feineren Bestandteilen selbst gemischt (Bims, Zeolith, Quarzsand, Perlit, etwas Garten- und Komposterde). Abgestreut ca, 1cm dick mit durchgesiebten (Haushaltssieb) Bims und Quarzsand.

Die Samen sind in durchsichtigen Bechern (für Fleischsalat) mit Deckeln untergebracht und im GWH aufgestellt.

Hier sind sehr unterschiedliche Temperaturen, je nach Wetterlage. So hatte ich durchaus schon fast 40 Grad tagsüber und nachts minimal 10 Grad.


Ich werde in etwas weiteren Abständen immer wieder mal ein Zwischenfazit ziehen und hier einstellen.



Da hast du ja ordentlich Gas gegeben mit dem aussähen


Ja, waren wohl doch ziemlich viel fürs erste Mal - da kommt wohl einfach der urzeitliche Jäger und Sammler durch. Angst habe ich jetzt schon vorm Pikieren.


Viele Grüße


Erich
Erich1
Erich1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 74

Nach oben Nach unten

Meine ersten Aussaaten von Winterharten Empty Re: Meine ersten Aussaaten von Winterharten

Beitrag  Echinopsis am Do 07 Jul 2011, 21:20

Wenns zuviele werden...wir helfen gerne Erich! Dafür haben wir schließlich unseren Marktplatz hier im Forum! Einkaufen Einkaufen

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15384
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Meine ersten Aussaaten von Winterharten Empty Re: Meine ersten Aussaaten von Winterharten

Beitrag  davissi am Do 07 Jul 2011, 21:26

Echinopsis schrieb:Wenns zuviele werden...wir helfen gerne Erich! Dafür haben wir schließlich unseren Marktplatz hier im Forum! Einkaufen Einkaufen

lol!
davissi
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4063
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Meine ersten Aussaaten von Winterharten Empty Re: Meine ersten Aussaaten von Winterharten

Beitrag  Wühlmaus am Fr 08 Jul 2011, 09:17

Hallo Erich,

deine Aussaaten sehen supergut aus. Gratuliere! Meine ECC-Aussaat ist dieses Jahr irgendwie Sch..... geworden. Zum Glück habe ich noch mehr als genug vom Vorjahr. Woher hast du den Samen? Hört sich auch nach den Ohrs an. Vom Big Bear Lake habe ich auch welche.


Erich1 schrieb:


Ja, waren wohl doch ziemlich viel fürs erste Mal - da kommt wohl einfach der urzeitliche Jäger und Sammler durch. Angst habe ich jetzt schon vorm Pikieren.


Viele Grüße


Erich

Das kann ich nur nachvollziehen Einkaufen Wenn alles gut durchkommt, hast du sicher ein Pikier-Problem Wink

LG Elke

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: www.kaktus-fieber.de
Wühlmaus
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5821
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium u. a.

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten