Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Nopal Aussaat Herbst 2019

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Nopal Aussaat Herbst 2019 - Seite 3 Empty Re: Nopal Aussaat Herbst 2019

Beitrag  Shamrock am Fr 08 Nov 2019, 12:52

Nopal schrieb:Ich werde den Sauerklee oder Springklee heute Abend in die Tonne werfen.
Mach nur. Das heimtückische Zeugs hat unterirdische Überdauerungsrhizome inkl. Sollbruchstellen an den Wurzelausläufern. Wenn du die Rhizome nicht vollständig ausbuddelst, wird dieser Sauerklee immer wieder zum Vorschein kommen. Das Zeug hat echt eine gute Kondition. Sei froh, dass du´s zwischen Sämlingen hast, welche sowieso irgendwann pikiert werden müssen - dabei kann man auch die winzigen Sauerklee-Rhizome endgültig entsorgen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17091
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Nopal Aussaat Herbst 2019 - Seite 3 Empty Re: Nopal Aussaat Herbst 2019

Beitrag  Mexcacti am So 17 Nov 2019, 11:01

Hi Nopal,

nach langer Abwesenheit melde ich mich mal wieder im Forum, da Deine Samenauswahl sehr meiner ähnelt ist es für mich immer wieder spannend in deine Aussaatthreads rein zu schauen. Sieht mal wieder gut und interrassant bei Dir aus und wie immer drücke ich Dir die Daumen das die Babys erwachsen werden. Ich habe noch einige Samen vom letzten Jahr Pedios, Sclero und Navajoa welche ich letzten Frühling aussähen wollte um sie erstmal auf Peresk. zu pfropfen um sie nach erreichen von so 1cm Größe auf Cylidroopuntia umzupfropfen, aber leider hatte ich keine Zeit, mal sehen vielleicht klappts nächsten Frühling. Bei meinen Aussaaten der o.g. Arten habe ich für mich festgestellt das vernachlässigen hilft, ab und an Wasser und Dünger das reicht. Ich werde mal ein update meiner letztjährigen Aussaat machen.

Lieben Gruß
Radi
Mexcacti
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 664
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Nopal Aussaat Herbst 2019 - Seite 3 Empty Re: Nopal Aussaat Herbst 2019

Beitrag  Nopal am Mi 20 Nov 2019, 13:57

Hi Radi,

schön von Dir zu lesen.
Bis jetzt kann ich nicht klagen bei der Aussaat, zwar haben ein paar Trauermücken ein paar Toumeya papyracantha verspeist aber mittlerweile sind die Trauermücken wohl Geschichte für dieses Jahr.
Ein Problem hatte ich dieses Jahr mit Pediocactus nigrispinus, wieso auch immer wollen die dieses Jahr nicht so recht wachsen.
Ich bin sehr gespannt bounce  auf deine Updates, da sind ja wirkliche Schätze mit dabei, aber warum immer Propfen, try it on own roots.

Beste Grüße
Nopal
Nopal
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2197
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Nopal Aussaat Herbst 2019 - Seite 3 Empty Re: Nopal Aussaat Herbst 2019

Beitrag  Mexcacti am Mi 20 Nov 2019, 22:53

Hi Nopal,

schade um die schönen Toumeyas, die finde ich auch ganz toll. Ja mit den Pedios ist das so ne Sache manche gehen sehr gut dann wiederum nicht weis der Kuckuck weshalb, meiner Meinung nach schaft hier nur fleißiges nachsähen Abhilfe. Ich versuche natürlich auch alles auf eigenen Wurzeln zu Pflegen und Groß zu bekommen, ich habe lediglich von einigen Arten Samen aufgehoben um ein paar Sämlinge zu Pfropfen damit ich mal ne Blüte bekomme und Plfanzen von den "schwer zu pflegenden Arten für die Nachzucht zu haben". Ich habe bereits ein Paar vielversprechende Navajoa und Sclerocatus mesae verde Pfropfungen. Am Wochenende gehe ich mal ins Gewächshaus und mache ein paar Bilder, versprochen.

Lieben Gruß
Radi
Mexcacti
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 664
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Nopal Aussaat Herbst 2019 - Seite 3 Empty Re: Nopal Aussaat Herbst 2019

Beitrag  Nopal am Fr 22 Nov 2019, 15:59

Hi Radi,

es wurden zum Glück nur 4 oder 5 Toumeya von Trauermücken aufgefressen, faszinierend wie schnell und vor allem effektiv diese Insekten sein können.
Daher sollte man besonders direkt nach der Aussaat täglich nach seinen Sämlingen sehen um nötigenfalls gleich eingreifen zu können.
Pedios haben halt auch ein riesiges Verbreitungsgebiet, der eine wächst im Grass, der nächste wächst im Schotter und wieder ein anderer im Schatten unter Bäumen oder Büschen...
Die Pflege mancher Scleros, Pedios oder Toumeyas auf eigener Wurzel ist immer eine Gratwanderung, aber wenn es doch mal klappt freut man sich um so mehr.
Ich freue mich auf deine Bilder!

Update der Sämlinge vom September:

Toumeya papyracantha San Ysidro NM
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus reichenbachii v. perbellus Pueblo Pueblo Co.  CO
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus perbellus Malaga Eddy County NM
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus viridiflorus Manzano Mts. Vallencia Co. NM
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinomastus dasyacanthus Manzano Mts. Vallencia Co. NM
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mammillaria meiacantha Los Pinos Mountains Socorro Co. NM
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mammillaria meiacantha San Miguel Co. NM
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus dasyacanthus San Miguel Co. NM
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus reichenbachii ssp. albispunus Tishomigo OK
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus rhyolithensis Sierra County NM
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus engelmannii ssp. chrystocentrus Mohave Co. AZ
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus mojavensis  Blanding San Juan Co. UT
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Escobaria desertii Mohave Co. AZ
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus relictus Mohave Co. AZ
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus relictus Snow Canyon UT
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus relictus Toquerville UT
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus triglochidiatus Chaffee County CO
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus triglochidiatus Alamosa Co. CO
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Pediocactus simpsonii Douglas Co. CO
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Pediocactus simpsonii Jefferson Co. CO
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocactus texensis Roosevelt Co. NM
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus viridiflorus Teller Co. CO
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus fendleri Freemont Co. CO (1)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus fendleri Freemont Co. CO (2)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Beste Grüße
Nopal
Nopal
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2197
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Nopal Aussaat Herbst 2019 - Seite 3 Empty Re: Nopal Aussaat Herbst 2019

Beitrag  Mexcacti am Sa 23 Nov 2019, 22:32

Hi Nopal,

da bin ich mit Dir einer Meinung und eine Gradwanderung ist das allemal, aber ohne Herausforderung -kein Spaß. Deine Töpfe sind sehr gut gefüllt und ich wünsche Dir das Du viel zum Pikieren hast denn dann sind sie ja schon fast übern Berg.

Gruß
Radi.

Ps. ich mach mich mal ans versprochene update.
Mexcacti
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 664
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten