Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Das Jahr in meinem Garten

+39
Jens Freigang
OPUNTIO
Ada
Antonia99
Schmetterling33
jupp999
Cristatahunter
Torlor
simone
nikko
Karin
Kaktusfreund81
flowerpower
Nopal
peter1905
Brachystelma
HildeW
Die Dicke
Tapeloop
shirina
Patoti16
thommy
Matches
Krabbel
RalfS
Beate
Kaktus big
Lithopslove
benni
Herold
nordlicht
merztinu
Fred Zimt
Morning Star
cirone
July
Echinopsis
Wüstenwolli
Kaktus25
43 verfasser

Seite 5 von 22 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 13 ... 22  Weiter

Nach unten

Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Empty Re: Das Jahr in meinem Garten

Beitrag  Gast Fr 03 Jan 2020, 23:07

I love you Traumhaft! Ich hoffe, daß wir noch viele Impressionen aus Deinem Reich sehen dürfen, Bianca!
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Empty Re: Das Jahr in meinem Garten

Beitrag  Tarias Fr 10 Jan 2020, 21:16

Das letzte Jahr war hier so blütenreich, dass es mir schwer fällt, eine interessante Auswahl zusammenzustellen Rolling Eyes .
Es ist einfach alles herrlich bunt und üppig ....

Wir sind immer noch im Juni, im letzten Drittel, und sowohl im Garten als auch bei den Kakteen im Gewächshaus und im Freiland blüht alles aus allen Knopflöchern. Man könnte meinen, ich bin im Frühling mit der Baldriantinkturbrause wie irre durch den Garten gerannt Shocked .

Zuerst einmal eine blühende Königin im Gewächshaus. Sie hat es mir gedankt, dass ich sie dieses Jahr zum ersten Mal im Gewächhaus gelassen habe, im Freiland hat sie von 20 Knospen immer maximal zwei bis zur Blüte gebracht. Ein Erbstück meiner Omi, mindestens 20 Jahre alt.
Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Echino22

Und eine wunderbare Überraschung aus meinen Hybriden-Sämlingskisten. Eine Chamaecereus-Hybride.
Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Rainbo14

Im Garten tut sich natürlich auch noch einiges.
Alba-Rosen und Mohn blühen um die Wette.
Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Alba-r10

Und gleichzeitig blühen die Aylostera und Mediolobivia auf der Terrasse, dass ich nicht weiß, wohin ich zuerst zum Bewundern hingucken soll.
Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Aylost33

Ein Pflanzprojekt. Bis zum Herbst haben die Pflanzen den Stuhl fast komplett zugewuchert ...
Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Semper12

Es hagelt. Zum Glück nur moderat, nicht´s geht wirklich kaputt.
Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Hagel11

Und so kann ich in den nächsten Tagen meinen "Rosenweg" genießen.
Hätte sich das jemand für einen Disneyfilm ausgedacht, hätte man ihn wegen unrealistischem Kitsch gefeuert  Very Happy .
Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Rosenb11

Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Rosenw12

Falls es jemand näher interessiert: Es ist die Rose "Camelot". Extrem wüchsig auch auf steinigem Boden, wunderbar duftend und reich blühend.

Es blüht, blüht und blüht: Echinopsen, Chamaecereen, Lobivien, Mediolobivien und Aylosteren in kunterbunter Pracht
Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Kleopa10

Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Lowiro11

Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Chamae26

Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Mediol22

Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Blessi10

Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Mediol24

Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 El_cap10

Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Leona10

Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Mk-20010

Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Gruppe14
Tarias
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1589
Lieblings-Gattungen : Chamaecereus, Aylostera, Echeveria

Nach oben Nach unten

Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Empty Re: Das Jahr in meinem Garten

Beitrag  Gast Fr 10 Jan 2020, 21:37


Super Bilder Bianca, *Foto*

da blüht es ja wirklich wunderschön bei Dir. *Süchtig*
Herzlichen Dank fürs zeigen.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Empty Re: Das Jahr in meinem Garten

Beitrag  Gast Fr 10 Jan 2020, 22:07

Hallo Bianca,

da kann ich mich nur anschließen! Dein Garten ist zauberhaft.
Danke für's Zeigen.

Beste Grüße.
Ingo
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Empty Re: Das Jahr in meinem Garten

Beitrag  Tarias Sa 01 Feb 2020, 18:38

Es stürmt, es regnet, winterliche Temperaturen lassen grad auf sich warten.
Aber da die Alpenveilchen, Winterlinge und Schneeglöckchen schon wieder blühen, sollte ich hier mal langsam zum Ende kommen, bevor das neue Jahr wieder in die vollen geht Very Happy

Die Kaulquappen im Badewannnteich sind erwachsen geworden:
Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Frzsch11

Etwa die Hälfte der Fröschlein konnte ich einfangen und an einen Teich im Wald bringen. Der Rest hat sich im Garten versteckt, und ich bin gespannt, ob demnächst so ein Quäcker in der Badewann sitzt.

Diese Schönheit hier zeigt leider nur einmal im Jahr, was in ihr steckt. Aber dann duftet sie so umwerfend, dass ich nicht mehr von ihr wegkomme
Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Echino23

Es ist mittlereile Juli/August, und ich komme öfter mal zum chillen statt mit dem Foto durch den Garten zu hüpfen
Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Dscn4712

Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Dscn4713

Die Feldwespen sind jedes Jahr fleißig...
Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 P8100810

... und die Tomaten dank Pferdemistkompost auch  Wink .
Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 P8100910

Der Lavendel steht in voller Blüte und wird genossen:
Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Lavend10

Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Fuchs12

Ich bin unendlich dankbar dafür, dass in meinem Garten die Standortbedingungen anscheinend perfekt sind für all meine Lieblingspflanzen:
Lavendel, Rosen, Iris, Semperviven, Thymian, aber auch Schlüsselblumen, Alpenveilchen, Küchenschellen etc.
Manche Böden geben solch eine Vielfalt einfach nicht her, aber hier gedeiht alles, was mir wichtig ist üppig und problemlos.
Dabei haben wir grad mal 30 cm Oberboden, darunter kommt Kalkfels.
Die Baugrube unseres Hauses wurde wohl mit Sprengstoff hergestellt  Twisted Evil . Die Nachbarn erzählen heute noch von geborstenen Fensterscheiben ...

So sieht es an der Kellertreppe aus:
Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Kaktee15

Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Kaktee14

Die Duftgeranien blühen
Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Gerani10

Die im Frühling gekaufte Zwergseerose auch
Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Seeros10

Und die selbst gezogenen Chamaecereus-Hybriden hören auch Ende Juli nicht auf zu blühen ...
Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Cham10

Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Cham110
Tarias
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1589
Lieblings-Gattungen : Chamaecereus, Aylostera, Echeveria

Nach oben Nach unten

Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Empty Re: Das Jahr in meinem Garten

Beitrag  Gast Sa 01 Feb 2020, 19:14


Hallo Bianca,

herzlichen Dank für die tolle Fortsetzung.
Ja, Du hast da anscheinend tolle Bedingungen für sehr viele herrliche Pflanzen, mit oder ohne Dornen oder Stacheln.

Die Alpenveilchen von Dir blühen auch schon wieder. Machen mir sehr viel Freude. Teilweise haben sie sich schon von selbst ausgesät.

Ich freue mich schon riesig auf den 15.02. Dann geht es ab nach Korsika in den Frühling. Wenn wir zurückkommen ist es März und ich kann dann hoffentlich langsam mit dem Ausräumen anfangen.
Je früher desto besser.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Empty Re: Das Jahr in meinem Garten

Beitrag  nordlicht Sa 01 Feb 2020, 19:15

Hallo Bianca,

mir fehlen die Worte,....einen Traumgarten hast Du dir geschaffen.

Danke, dass Du uns mit tollen Bildern daran teilhaben lässt.  *umarmen*

LG
Günter
nordlicht
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1769
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Empty Re: Das Jahr in meinem Garten

Beitrag  Tarias So 02 Feb 2020, 18:13

Hallo Elke,
das freut mich wirklich, dass die Alpenveilchen so gut angekommen sind!
Und deine Vorfreude auf Korsika kann ich auch verstehen Wink . Ich hätte dann gerne mal eine Nase voll Meerwind und Wellenrauschen im Ohr ...

@Günther: Vielen Dank!
Ich bin wohl mit Kompost unter den Fingernägeln geboren worden, zumindest habe ich seit dem Kindergartenalter immer irgendwo irgendwas ausgesät, umgetopft oder gepflanzt sunny .
Aber es ist natürlich auch ein Quäntchen Glück, wenn man dann noch ein Grundstück hat, dass dieser Leidenschaft entgegenkommt.

Vom Garten gibt es für den Rest des Jahres nicht mehr viele Fotos, aber die Kakteen haben mich im Hochsommer nochmal mit einem solchen Blütemeer überschwemmt, dass ich selbst jetzt bei der Durchsicht der Fotos noch überwältigt bin.
Chamaecereus und Lobivien zeigen nochmal, was in ihnen steckt:
Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Gruppe16

Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Gruppe17

Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Gruppe15

Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Gruppe18

Und auch die Echinopsis subdenudata zeigt in einem zweiten Blütenschub nochmal ihre ganze Pracht:
Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Subden11

Vor einigen Jahren schickte mir ein Kakteenfreund zusammen mit ein paar Kakteenstecklingen auch zwei Echeveria-Stecklinge.
Anfänglich skeptisch topfte ich das sukkulente Grünzeug ein, aber nach einem Jahr machte es plötzlich "Klick", und seitdem ist der Echeverienvirus hier ausgebrochen.
So schnell kann´s gehen  Cool .
Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Echeve47

Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Zbersi11

Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Zbersi12

Und da ich, wie jeder Sukkulentenfreund, Platz ohne Ende habe, liebe ich die besonders groß werdenden Echeverien sehr  grinsen2 :
E. cante
Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Echeve48

Echeveria "Mexican Giant"
Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Mexica11

Und Aussaaten sind natürlich auch immer toll, Platzprobleme werden einfach ignoriert ...
Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Szimli18

Aber man kann hübsche Sachen damit machen:
Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Aloen411
Tarias
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1589
Lieblings-Gattungen : Chamaecereus, Aylostera, Echeveria

Nach oben Nach unten

Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Empty Re: Das Jahr in meinem Garten

Beitrag  Gast So 02 Feb 2020, 19:42

Traumhaft, Bianca (auch wenn ich mich wiederhole Wink ) ...
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Das Jahr in meinem Garten - Seite 5 Empty Re: Das Jahr in meinem Garten

Beitrag  Gast So 02 Feb 2020, 20:30



Hallo Bianca!!

Ja, wirklich herrlich was Du uns hier zeigst.
Vielen herzlichen  Dank dafür!!!
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 22 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 13 ... 22  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten