Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Kleine schwarze Käfer

+2
Litho
Perth
6 verfasser

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Kleine schwarze Käfer Empty Kleine schwarze Käfer

Beitrag  Perth Fr 03 Jul 2020, 19:39

Jedes Jahr auf dem Balkonfussboden habe ich kleine ca. 1 mm große schwarze Käfer, die sich meistens unter Kübeln oder Töpfen befinden. Bis jetzt konnte ich an den  Pflanzen noch nichts negatives Endecken. Aber es interessiert mich schon, ob es eventuell Schädlinge sind. Im Netz und auch im Forum konnte ich nichts dazu finden.

Vielleicht habt Ihr ja eine Idee. Die Fotos sind nicht so gut, da die Käfer sehr schnell sind
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Perth
Perth
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1302
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen, Mammillaria, Coryphantha, Copiapoen

Nach oben Nach unten

Kleine schwarze Käfer Empty Re: Kleine schwarze Käfer

Beitrag  Litho Fr 03 Jul 2020, 19:51

Ist das überhaupt ein Krabbel-Käfer? Womöglich etwas Fliegendes, Wespiges?
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5301
Lieblings-Gattungen : Astros, Lophos und Namaqua-Zwiebeln

Nach oben Nach unten

Kleine schwarze Käfer Empty Re: Kleine schwarze Käfer

Beitrag  Perth Fr 03 Jul 2020, 19:54

Nee die können nicht fliegen.Die Käfer rennen wie die Blöden , wenn man einen Kübel anhebt! Ich dachte erst Rüsselkäfer, aber die haben nur zwei Fühler wenn man genau hinschaut .
Perth
Perth
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1302
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen, Mammillaria, Coryphantha, Copiapoen

Nach oben Nach unten

Kleine schwarze Käfer Empty Re: Kleine schwarze Käfer

Beitrag  Gast Fr 03 Jul 2020, 21:33

Rüsselkäfer sind´s auf keinen Fall. Die sind nie so länglich und zudem gibt´s da auch keine mit lediglich 1 mm und auch keine, die schnell herumwuseln. 1 mm ist aber schon wirklich extrem winzig... Nach Käfer sieht´s aber schon halbwegs aus, mehr kann ich da aber auch nicht erahnen. Im Zweifelsfall kannst du ja mal bei den Profis nachfragen: https://www.kerbtier.de/cgi-bin/deSnapView.cgi - schnell, kompetent und kostet nix. Wink
Rüssler haben aber auch "nur" zwei Fühler. Wink
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Kleine schwarze Käfer Empty Re: Kleine schwarze Käfer

Beitrag  Perth Fr 03 Jul 2020, 21:45

Danke Matthias;)
Perth
Perth
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1302
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen, Mammillaria, Coryphantha, Copiapoen

Nach oben Nach unten

Kleine schwarze Käfer Empty Re: Kleine schwarze Käfer

Beitrag  Gast So 29 Mai 2022, 12:25

hey, ich hab auch schon immer solche kleinen krabbeldinger... hab bisher auch nichts negatives bemerken können. die wuseln echt immer wie wild rum wenn ich gieße, sonst seh ich die nur sehr selten. die sind so schnell wieder im kies verschwunden wie ich sie grad rumhuschen sehen konnte...
heut konnt ich echt n paar bilder machen. hier ist das wo man den käfer am besten sieht

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

ich hab auch keinen blassen schimmer was das für welche sind...

hast du da mal was gefunden oder dort angefragt was shamrock verlinkt hat? dann kann ich mir evtl die mühe sparen Wink
schöne grüße
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Kleine schwarze Käfer Empty Kleine schwarze Käfer

Beitrag  Spickerer So 29 Mai 2022, 12:31

Hallo KoX,
für mich sieht das nach einem juvenilen Ohrwurm aus. Rolling Eyes

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5639
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinospis.

Nach oben Nach unten

Kleine schwarze Käfer Empty Re: Kleine schwarze Käfer

Beitrag  Andreas75 So 29 Mai 2022, 12:37

Das sind Springschwänze, liebe Freunde. Nicht weiter schädlich, zeigen nur Feuchtigkeit und unzersetzte pflanzliche Reste an, von denen die sich ernähren.
Andreas75
Andreas75
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 608
Lieblings-Gattungen : Nordamerikanische Winterharte sowie Variegate

Nach oben Nach unten

Kleine schwarze Käfer Empty Re: Kleine schwarze Käfer

Beitrag  Gast So 29 Mai 2022, 12:38

hi spickerer,
ich glaube das sind schon die ausgewachsenen käfer, und der hier auf dem bild ist 1 bis max 2mm klein, das ist ganz feines aquarienkies auf dem die da kurz gechillt hat.
ohrwurmlarven sehen auch anders aus und die ausgewachsenen erkenn ich sofort am hinterleib und die sind eindeutig größer Smile
danke trotzdem für deine hilfe Smile
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Kleine schwarze Käfer Empty Re: Kleine schwarze Käfer

Beitrag  Gast So 29 Mai 2022, 12:38

Ich erkenn zwar kaum was, aber nach Käfer sieht es nicht aus. Kämen ja nur Kurzflügler in Frage und die sind schmaler. Dann schon eher meine Todfeinden.
Solange sie keine Schäden hinterlassen, sehe ich solche Besucher immer erstmal als Nützlinge an.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten