Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Pummelchens Kulturfragen

+18
RalfS
Antonia99
Grandiflorus
Kaktus-Fan
Kaktusfreund81
CharlotteKL
Luc
Shamrock
pummelchen
Trude
TobyasQ
larshermanns
Dennis. R
Lithopslover
MeinKleinerGrünerKaktus
Cristatahunter
Dropselmops
K-S-K
22 verfasser

Seite 18 von 19 Zurück  1 ... 10 ... 17, 18, 19  Weiter

Nach unten

Pummelchens Kulturfragen - Seite 18 Empty Re: Pummelchens Kulturfragen

Beitrag  pummelchen Do 15 Sep 2022, 15:04

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
pummelchen
pummelchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 94
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Pummelchens Kulturfragen - Seite 18 Empty Re: Pummelchens Kulturfragen

Beitrag  pummelchen Do 15 Sep 2022, 15:04

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
pummelchen
pummelchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 94
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Pummelchens Kulturfragen - Seite 18 Empty Re: Pummelchens Kulturfragen

Beitrag  pummelchen Do 15 Sep 2022, 15:06

so alles hochgeladen

das eine ist das Südfenster Dienstzimmer,das andere das Büro,ich weiß zu dunkel

aber schießt mal bitte los,was gut,schlecht....

dann kann ich auch nachfragen
pummelchen
pummelchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 94
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Pummelchens Kulturfragen - Seite 18 Empty Re: Pummelchens Kulturfragen

Beitrag  Henning Do 15 Sep 2022, 15:38

Moin pummelchen,
da kommen bestimmt noch andere Ratschläge, aber ich fange mal an.

Du sagst "aber schießt mal bitte los,was gut,schlecht...."

ALLES schlecht!!!
Ich weiß, das klingt bitter, aber so sieht das aus.
Ob die folgenden Punkte immer gemeinsam auf alle Pflanzen zutreffen oder nur auf einzelne, weil ggf unterschiedliche Zimmer, ist egal. In Summe trifft folgendes zu :
Zu dunkel!
Übertöpfe!
Im Winter zu warm und dadurch versuchtes Wachstum in einer total lichtlosen Zeit und dadurch Vergeilung der Triebe.

Sehr viel mehr gibt es da gar nicht zu sagen.
Eventuell umstellen auf andere Pflanzen, die es gerne mehr oder weniger ganzjährig hinreichend warm haben wollen.
Trotzdem viel Erfolg mit Deinen Pflanzen!
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4221
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Pummelchens Kulturfragen - Seite 18 Empty Re: Pummelchens Kulturfragen

Beitrag  pummelchen Do 15 Sep 2022, 15:45

jetzt gehen wir mal zum Südzimmer
es wird kaum genutzt, keine Heizung im Winer, daher um die 10-15 Grad
daher Licht und T müßten doch passen

ok, soll ich sie alle aus dem Übertopf nehmen?
es blüht leider keiner auch der ganz links, der früher stinkende Blüten hatte, blüht nicht mehr
aber es müßte doch sonst passen, ach ja 1x pro Woche Wasser

die im Büro
der Bart Kaktus wächst ständig, ist über 20 jahre alt und bekomtm ja Seitentriebe
der große wäre eigentlich ein Kaktus für draußen, macht leider nichts
die Säulen wachsen doch schön
nur die beiden rechts, die bekommen, wie ihr sagt, nur Seitentriebe
aber wohin, ich habe daheim kein Fensterbrett und meine Frau mag keine Kakteen, ich bin froh, dass sie die 3 am Beetrand akzeptiert
pummelchen
pummelchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 94
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Pummelchens Kulturfragen - Seite 18 Empty Re: Pummelchens Kulturfragen

Beitrag  Dennis. R Do 15 Sep 2022, 16:49

Hi Pummelchen
Ich pflichte da Henning wirklich bei.
Die stehen alle zu dunkel.
Die Polaskia beginnt zu vergeilen.

Die Opuntien siehst du sicher selbst. Die unteren Glieder sind normal aber schau mal was die oberen machen. Schneid sie einfach ab und wirf sie weg. Zieh dir aber bitte Handschuhe an.

Der Cleistocactus ist schon ziemlich hinüber.  Auch wenn er Seitentriebe bildet. Sind wahrscheinlich die letzten überlebensgeister die er weckt. Der Rest sieht stark vertrocknet aus. Könnte an dem Torfsubstrat liegen. Wenn das einmal ausgetrocknet ist kommt man um ein Anstauen des Gefäßes nicht herum. Andernfalls gießt du einfach nur fröhlich an dem Torfballen vorbei.

Übertöpfe sind immer schwierig wenn Wasser unten steht bleibt.
Nasse Füße mögen sie alle nicht.

Was ein Bartkaktus ist weiß ich nicht. So wirkliche Fensterbrettbewohner sind Kakteen nicht. Die brauchen am besten die volle Sonne.
Sprich doch nochmal mit deiner Frau.  Sind ja nur ein paar.
Und wenn du sie im Sommer rausstellen kannst( vielleicht sogar etwas Regengeschützt) und sie blühen sollten findet sie die vielleicht gar Jacht mehr so schlimm.

Grüße Dennis
Dennis. R
Dennis. R
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 655
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Pummelchens Kulturfragen - Seite 18 Empty Re: Pummelchens Kulturfragen

Beitrag  Esor Tresed Do 15 Sep 2022, 17:04

Die Übertöpfe sehe ich nicht so tragisch solange du überstehendes Wasser nach dem Gießen wegkippst. Am Besten später nochmal kontrollieren, manchmal läuft nach dem Wegkippen noch was nach. Bei so wenigen Pflanzen ist das kein Aufwand.

Ich vermute mit Bartkaktus ist der Cleisto gemeint. Wäre das meiner, würde ich versuchen die drei grünen Triebe im Spätfrühling nacheinander (zur Sicherheit) neu zu bewurzeln.

Die anderen drei zeigen allesamt dünnen Neutrieb. Das nennt man Vergeilung oder Etiolierung, verantwortlich dafür ist Lichtmangel. Sie wachsen also leider nicht schön. Schön ist, dass sich das bis zu einem gewissen Grad wieder gibt, wenn sie Licht bekommen (Deetiolierung). Die Erfahrung durfte ich mit einigen meiner Pflanzen auch machen.

Kannst du nicht einen Kompromiss aushandeln? Eine Ecke im Garten, wo du walten darfst? Oder gehört ihr der Garten allein? Also manchmal (sogar ziemlich oft) bin ich echt froh alleine zu leben.
Esor Tresed
Esor Tresed
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 719
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Pummelchens Kulturfragen - Seite 18 Empty Re: Pummelchens Kulturfragen

Beitrag  pummelchen Fr 16 Sep 2022, 10:57

danke euch allen

alle nach draußen?

warum wächst denn der große, der eigentlich ins Freie könnte auch kaum
aber die am Südfenster sidn doch soweit ok?
pummelchen
pummelchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 94
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Pummelchens Kulturfragen - Seite 18 Empty Re: Pummelchens Kulturfragen

Beitrag  pummelchen Fr 16 Sep 2022, 14:02

Jetzt konkreter:

der große Kaktus hat vermutlich auch zuwenig Licht,er ist ja auch, obwohl nicht winterhart, für draußen gedacht
verholzt er deswegen unten, also wird braun?

dann im Winter allgemein weniger gießen (Feigenkaktus 1x im Monat)

dann habe ich gehört, die Stapelia , ganz rechts im Südzimmer, darf gar nicht gegossen werden von März bis Juli, dann blüht sie auch,da aus Afrika

die Euphorbia horrida mittig im Südzimmer, soll ich in Blumenerde geben,d amit stabiler steht

die ganz links im Südzimmer, Name? , soll ich alle 2 Wochen stark gießen, dann würde sie wachsen
die daneben, Name? k.a, warum nicht wächst
die Euphorbia aeruginosa, rechts daneben, wäre top

die Hoya,Wachsblume wächst auch 0 und bekommt auch kein 2tes Blatt, obwohl Licht, daher?

die kl.Cleisto, neben den Feigenkakteen paßt die so? wenn sie mehr Licht bekommt

Tillansia: 2x je Woche feucht einsprühen
pummelchen
pummelchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 94
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Pummelchens Kulturfragen - Seite 18 Empty Re: Pummelchens Kulturfragen

Beitrag  pummelchen Fr 16 Sep 2022, 17:15

meine Freiluft,hier was zu tun?
1x ein Ableger[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
pummelchen
pummelchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 94
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Seite 18 von 19 Zurück  1 ... 10 ... 17, 18, 19  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten