Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Aussaat Mesembs 2021

+4
Cristatahunter
Wüstenwolli
CharlotteKL
feldwiesel
8 verfasser

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Aussaat Mesembs 2021 - Seite 3 Empty Re: Aussaat Mesembs 2021

Beitrag  Redhorse Sa 27 Aug 2022, 22:24

Update:

Ich habe im Frühling die meiner Meinung nach problematischen hochsukkulenten Winterwachser abgetrennt und gleich mit einer Sommerpause "beglückt".
Sie blieben im Gewächshaus bei den anderen Pflanzen schattig gestellt. An sonnigen Tagen habe ich früh genebelt und bei großer Wärme 1x wöchentlich etwas gegossen.
So haben sie auch fast 50° Höchsttemperatur überstanden. Natürlich gab es aber auch einige Verluste.
Vor 2 Wochen bin ich in Urlaub und habe vorher tüchtig gegossen. Einige haben darauf reagiert, andere wie Monilaria noch nicht.
Bilder sind von heute:

Am besten haben die Lapidaria magaretae abgeschnitten. Denen war das Wasser manchmal sogar fast zuviel:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gleiches gilt für Gibbaeum dispar. Hier hatte ich allerdings einige Hitzeschäden (rechts oben zu sehen):
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Schwierig war Vanheerdea primosii. Hier hatte ich sowohl Hitzeschäden als auch Fäulnis und vertrocknete Pflanzen.
Einige haben überlebt, aber da habe ich noch keine gute Idee für nächstes Jahr:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ebenfalls schwierig ist Monilaria chrysoleuca. Da gab es auch einige "Hitzetote".
Mit dieser Gattung bin ich allerdings Probleme gewohnt und werde die nächstes Jahr kühler übersommern.
Generell erkennt man, daß die meisten Speicherknollen noch intakt sind:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Conophytum ectypum habe ich vergessen zu fotografieren. Da sieht man allerdings (hoffentlich noch) nichts.
Redhorse
Redhorse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 225
Lieblings-Gattungen : Mesems

Nach oben Nach unten

Aussaat Mesembs 2021 - Seite 3 Empty Re: Aussaat Mesembs 2021

Beitrag  Elisonne Mi 14 Dez 2022, 17:54

Hallöle,

ich habe hier alles durchgelesen und fand es bisher sehr interessant, die Fortschritte zu sehen. Aber, wie sieht es denn jetzt aus? Nicht, dass ich neugierig wäre, aber ..... Rolling Eyes  Vor allem die Monilaria interessieren mich, weil auch ich sie ausgesäht habe.

LG Eli
Elisonne
Elisonne
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 93
Lieblings-Gattungen : grüne Knubbelchen (Kakteen, Euphorbia, u.a.)

Nach oben Nach unten

Aussaat Mesembs 2021 - Seite 3 Empty Re: Aussaat Mesembs 2021

Beitrag  Redhorse Mi 14 Dez 2022, 19:32

Tja, also es sind weniger über den Sommer gekommen, als ich gehofft hatte, aber die sehen ganz gut aus.
Ich schau mal am WE, ob ich ein paar Fotos hinbekomme.

Die Conophyten sind allerdings alle hin, was mich sehr ärgert. Die muß ich im 1. Jahr auf jeden Fall kühler übersommern.
Dracophilus sind auch fast alle hin, das habe ich schonmal besser hinbekommen.

Die Cheiridopsis haben mich allerdings überrascht. In den letzten 4 Wochen haben die richtig zugelegt.

Wie gesagt, ich mache mal Bilder.
Redhorse
Redhorse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 225
Lieblings-Gattungen : Mesems

Nach oben Nach unten

Aussaat Mesembs 2021 - Seite 3 Empty Re: Aussaat Mesembs 2021

Beitrag  Redhorse Sa 17 Dez 2022, 13:57

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Monilaria, die 3 letzten Mohikaner
Redhorse
Redhorse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 225
Lieblings-Gattungen : Mesems

Nach oben Nach unten

Aussaat Mesembs 2021 - Seite 3 Empty Re: Aussaat Mesembs 2021

Beitrag  Elisonne Sa 17 Dez 2022, 18:48

Redhorse schrieb:Monilaria, die 3 letzten Mohikaner

Die sehen dafür aber gut aus, finde ich. Danke fürs Zeigen. - Meine bekommen gerade die ersten Blätter nach den Keimblättern. Ich bin gespannt. Very Happy

LG Eli
Elisonne
Elisonne
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 93
Lieblings-Gattungen : grüne Knubbelchen (Kakteen, Euphorbia, u.a.)

Nach oben Nach unten

Aussaat Mesembs 2021 - Seite 3 Empty Re: Aussaat Mesembs 2021

Beitrag  Redhorse So 18 Dez 2022, 22:00

Hier einige Cheiridopsis. Denen hat das kalte Wetter der letzten 2 Monate richtig gutgetan. Haben sich teilweise richtig aufgepumpt:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Redhorse
Redhorse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 225
Lieblings-Gattungen : Mesems

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten