Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

2022 Aussaat Matches

+2
Dropselmops
nikko
6 verfasser

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

2022 Aussaat Matches  Empty 2022 Aussaat Matches

Beitrag  Matches So 16 Jan 2022, 12:37

Gestern habe ich nun die neue Aussaat in die Töpfe gebracht.
Hauptsächlich Samen von ADBLPS. Die Gattungen Copiapoa, Eriosyce (Hauptanteil) Notocactus und Ferocactus und einzelne Ausreiser sind am Start.
Wegen Probleme mit Algen und Moos probiere ich dieses Jahr mal eine andere Methode und decke die Saat mit Quarzkies ab.
Dafür habe ich auf die Plastikhaube verzichtet. Bin sehr gespannt, ob und wie das funktioniert. Habe das mal bei Haage in einem Video auf Youtube gesehen. Werde berichten.
Sollte jemand Stecklinge von Pereskiopsis spathulata verkaufen wäre ich an 10 Stück interessiert. Habe meine Peresk. vor drei jahren entsorgt, weil ich nicht mehr pfropfen wollte.
Habe in diesem Jahr aber zwei Arten dabei, wo ich gerne auf Nummer Sicher gehen will und je zwei drei Sämlinge pfropfen will. Bitte Angebot als persönliche Nachricht schicken.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5102
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

2022 Aussaat Matches  Empty Re: 2022 Aussaat Matches

Beitrag  Vollsonnig Mi 19 Jan 2022, 18:52

Sieht gut aus, Matthias!
Ich drück dir die Daumen für eine hohe Keimquote.
Meine Sämlingskiste sieht ähnlich aus und ich habe auch ohne Plastikabdeckung sehr
gute Erfolge gehabt.
Leider ist dieses Jahr irgendwie der Wurm drin und von etwas mehr als 300 Samen sind
nur etwa 50 aufgelaufen (die meisten in 3 Töpfchen)...naja ich lass die ohne Sämis trocken
fallen und versuch´s im regulären Frühjahr nochmal.

Gruß
alrik
Vollsonnig
Vollsonnig
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1248
Lieblings-Gattungen : Lophophora, Ariocarpus, Echino.horizont., Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

2022 Aussaat Matches  Empty Re: 2022 Aussaat Matches

Beitrag  Matches Mi 19 Jan 2022, 18:56

Vollsonnig schrieb:
Leider ist dieses Jahr irgendwie der Wurm drin und von etwas mehr als 300 Samen sind
nur etwa 50 aufgelaufen (die meisten in 3 Töpfchen)...naja ich lass die ohne Sämis trocken
fallen und versuch´s im regulären Frühjahr nochmal.
Gruß alrik

Danke für die guten Wünsche. Noch habe ich keinen Sämling entdeckt.
Morgen wird sicher der erste das Licht der Welt erblicken.
Von wem hast du Saatgut bezogen? Es gibt oft große Unterschiede in der Keimfähigkeit.
Bei manchen Arten ist alter Samen nicht mehr gut keimfähig.
Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5102
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

2022 Aussaat Matches  Empty Re: 2022 Aussaat Matches

Beitrag  nikko Do 20 Jan 2022, 07:56

Moin Matthias,
sieht gut aus, bin gespannt wie sich die Aussaat entwickelt.

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4879
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

2022 Aussaat Matches  Empty Re: 2022 Aussaat Matches

Beitrag  Vollsonnig Do 20 Jan 2022, 17:52

Das Saatgut stammte hauptsächlich von Hajek. Bei einer bisherigen Aussaat hatte
ich recht gute Erfahrungen gemacht und auch bisher nur Gutes über sein Saatgut gehört.
Ich glaube er hatte erst kurz vorher geerntet und die Samen waren noch nicht soweit.
17 verschiedene horizonthalonius Standorte von ihm und 3 von mir selbst.
Ich sollte am besten nicht mehr so viel drüber grübeln Rolling Eyes
Vollsonnig
Vollsonnig
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1248
Lieblings-Gattungen : Lophophora, Ariocarpus, Echino.horizont., Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

2022 Aussaat Matches  Empty Re: 2022 Aussaat Matches

Beitrag  Matches Do 20 Jan 2022, 22:59

Vollsonnig schrieb:Das Saatgut stammte hauptsächlich von Hajek. Bei einer bisherigen Aussaat hatte
ich recht gute Erfahrungen gemacht und auch bisher nur Gutes über sein Saatgut gehört.
Ich glaube er hatte erst kurz vorher geerntet und die Samen waren noch nicht soweit.
17 verschiedene horizonthalonius Standorte von ihm und 3 von mir selbst.
Ich sollte am besten nicht mehr so viel drüber grübeln Rolling Eyes

Ich habe 2014 auch horizonthalonius ausgesät. Hatte sie mit Schwefelsäure behandelt. Dann gab mir jemand den Tipp sie richtig heiß zu stellen.
Habe ich gemacht. Standen auf breiten Heizkörper im Büro und haben geschwitzt - Temperaturen um 35°C bei der Saatschale - und sehr warm von unten und ganz viele keimten in kurzer Zeit ohne irgendwas dazuzutun.

20 Tage nach Aussaat im Jahre 2014:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5102
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

2022 Aussaat Matches  Empty Re: 2022 Aussaat Matches

Beitrag  Dropselmops Fr 21 Jan 2022, 05:52

Ich wünsche Gut Keim, Matthias glück
Auf dem Heizkörper säe ich immer Chilies und Tomaten aus. Mit KuaS hab ich das noch nie versucht, gut zu wissern, daß es bei Dir geklappt hat.
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5248
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

2022 Aussaat Matches  Empty Re: 2022 Aussaat Matches

Beitrag  Vollsonnig Fr 21 Jan 2022, 12:09

Danke Matthias für den Tipp! Hab sie aktuell bei max 25 °C stehen.
Dann werd ich das mal versuche.
Deine Sämis auf dem Bild von 2014 sehen supi aus *daumen*
Vollsonnig
Vollsonnig
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1248
Lieblings-Gattungen : Lophophora, Ariocarpus, Echino.horizont., Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

2022 Aussaat Matches  Empty Re: 2022 Aussaat Matches

Beitrag  Vollsonnig Fr 21 Jan 2022, 12:19

Die sind von meinen eigenen Samen...in dem Töpfchen sind die meisten aufgelaufen.
5 von 25 Samen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Vollsonnig
Vollsonnig
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1248
Lieblings-Gattungen : Lophophora, Ariocarpus, Echino.horizont., Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

2022 Aussaat Matches  Empty Re: 2022 Aussaat Matches

Beitrag  Matches Sa 22 Jan 2022, 11:48

Dieses Jahr hat es länger als sonst gedauert mit den ersten Keimlingen.
Ich dachte schon, dass ich irgend etwas grundlegend falsch gemacht habe.
Aber heute entdeckte ich die ersten Keimlinge - beide Copiapoa grandiflora.
Ich glaube: noch nie hat Copiapoa das Rennen gewonnen.
Meistens waren es Astrophyten oder Eriosyce und das schon nach 4-5 Tagen.
Aber ich habe den Kasten an einem kalten Ort stehen (Umgebungstemperatur ca. 5-8°C) und merke, dass sich der Kasten langsamer erwärmt und auch nicht über 30°C.
Mal schauen, wie am Ende das Resümee ist. Oft hatte ich sonst das Problem der Überhitzung im Kasten, wenn ich nicht geöffnet habe.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5102
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten