Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Hybriden von Gymnocalycium baldianum

+17
Knufo
Tarias
Gymnocalycium
Christine Heymann
Akka von Kebnekajse
WaizeBear
obesum
Spickerer
shirina
Andreas75
Cristatahunter
Jens Freigang
sensei66
Antonia99
Phoenixfeder
Wühlmaus
Tapeloop
21 verfasser

Seite 6 von 15 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 10 ... 15  Weiter

Nach unten

Hybriden von Gymnocalycium baldianum - Seite 6 Empty Hybriden aus Gymnocalycium baldianum

Beitrag  Spickerer Mo 18 Apr 2022 - 18:04

Hallo zusammen,
heute habe ich mir die Schatz-bald HSS 7 noch einmal angesehen. Sie ist etwas heller geworden. Das Orangerot hat sich etwas in Richtung Lachsrot geändert und die karminroten Ränder sind in Rosa übergegangen. Schön finde ich sie immer noch. Bei dem Farbspiel ist man an den einen oder anderen Epicactus erinnert, die ebenso irisierende Farben haben. Mit 45 mm Durchmesser bei der Erstblüte lässt sie noch auf Größeres hoffen. Die anderen waren bisher alle kleiner.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Schatz-bald HSS 7 beim öffnen der Blüte gegen Mittag.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Schatz-bald HSS 7 gegen 15:00 Uhr aufgenommen. Sie ist heller geworden als gestern, spielt aber mehr mit ihren verschiedenen Farben.

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4077
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Hybriden von Gymnocalycium baldianum - Seite 6 Empty Re: Hybriden von Gymnocalycium baldianum

Beitrag  Cristatahunter Mo 18 Apr 2022 - 20:59

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bei mir ist auch die erst orange baldianum Blüte aufgegangen
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22206
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Hybriden von Gymnocalycium baldianum - Seite 6 Empty Re: Hybriden von Gymnocalycium baldianum

Beitrag  Tarias Mo 18 Apr 2022 - 21:48

Hallo Siegfried,

das Farbspiel der HSS 7 erinnert wirklich an Blüten von Epikakteen.
Wenn jemand eine Blüte so genau beschreibt fällt mir auf, wie oberflächlich ich selber meine selbst gezüchteten Hybriden oft betrachte und beurteile.
Danke für´s genau Hinsehen und beschreiben!
Tarias
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1871
Lieblings-Gattungen : Chamaecereus, Aylostera, Echeveria

Nach oben Nach unten

Hybriden von Gymnocalycium baldianum - Seite 6 Empty Re: Hybriden von Gymnocalycium baldianum

Beitrag  Cristatahunter Di 19 Apr 2022 - 18:15

Cristatahunter schrieb:[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bei mir ist auch die erst orange baldianum Blüte aufgegangen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22206
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Hybriden von Gymnocalycium baldianum - Seite 6 Empty Hybriden aus Gymnocalycium baldianum

Beitrag  Spickerer Di 19 Apr 2022 - 18:17

Hallo zusammen,
Cristatahunter, deine orange Blüte ist scheinbar farbenrein ohne andere Nuancen. Auch scheinbar nicht so einfach zu bekommen. Bei den Schatz-bald scheint es üblich zu sein, dass sie etwas im Farbton spielen. Aber es kommen ja noch welche. Vielleicht zeigt sich noch ein reiner Farbton bei ihnen.  Rolling Eyes

Tarias, die Epicacteen haben manchmal nur den einen Vorteil, dass ihre Blüten größer werden, was einfach spektakulärer ist. Aber hübsch finde ich sie auch, weswegen ich einige davon pflege.   Very Happy

Heute habe ich nochmal meine HSS 7 aufgenommen. Der Farbton hat sich weiter geändert. Die Blüte ist im Ganzen noch heller geworden. Ich war kurz mit meiner Frau in Holland (einkaufen) und in der Zeit hat die Sonne tüchtig auf das Kakteenhaus geschienen. Als ich gegen 15:30 Uhr hinein ging, stellte ich 48° fest, eine Strapaze für die Kleinen. Einige mit sehr kleinen Knospen haben diese auch eingezogen. Aber in einer Woche etwa stelle ich alle nach draußen und es wird sicher noch neue Knospen geben.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Jetzt geht das Farbspiel weiter in Richtung lachsrosa mit bläulichrosa Rändern. Was man hier nicht so gut sieht, sind die unteren Blütenblätter,
die jetzt dünn wie Seide erscheinen. Der Blütendurchmesser liegt bei dieser jetzt um 50 mm Durchmesser, also für ein Gymnocalycium ganz ordentlich.

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4077
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Hybriden von Gymnocalycium baldianum - Seite 6 Empty Re: Hybriden von Gymnocalycium baldianum

Beitrag  Cristatahunter Di 19 Apr 2022 - 20:59

Ich kann leider deine Fotos nicht sehen. Liegt vermutlich am Hoster den die sichtbaren Links sind nicht zielführend.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22206
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Hybriden von Gymnocalycium baldianum - Seite 6 Empty Hybriden aus Gymnocalycium baldianum

Beitrag  Spickerer Mi 20 Apr 2022 - 11:47

Moin Cristatahunter,
bei mir muckt das Forum in den letzten zwei Wochen auch etwas rum. Dauert manchmal reichlich lange, bis die Bilder aufmachen. Ich halte meine Bilder schon recht klein, damit das öffnen und laden leichter geht. Da hilft wohl nur Geduld. Rolling Eyes

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4077
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Hybriden von Gymnocalycium baldianum - Seite 6 Empty Hybriden von Gymnocalycium baldianum

Beitrag  Spickerer Fr 22 Apr 2022 - 18:06

Hallo zusammen,
als ich in Holland war, konnte ich kaum fotografieren und gestern fehlt mir die Zeit, aber heute habe ich schnell mal durchgeknipst, verschiedene Blüten aufgenommen und hier eingestellt. Damit ihr auf dem Laufenden seid. Cool

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Schatz-bald HSS 1 gestern Abend.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Schatz-bald HSS 1 heute. Man sieht wie sich die Farbe Tag für Tag etwas wandelt.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Schatz-bald HSS 6 gestern Abend.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Schatz-bald HSS 6 heute. Heute hat er eine ähnliche Farbe wie in 2021. Gestern war ich über das andere rot doch erst sehr verwundert.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Schatz-bald HSS 14 heute.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Schatz-bald HSS 15 heute.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Schatz-bald HSS 19 heute.

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4077
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Hybriden von Gymnocalycium baldianum - Seite 6 Empty Hybriden von Gymnocalycium baldianum

Beitrag  Spickerer Sa 23 Apr 2022 - 21:36

Hallo zusammen,
hier nochmal die Bilder von Heute. Alte blühen noch und neue sind aufgegangen. Und mein erster Favorit ist auch schon dabei.  Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Schatz-bald HSS 6


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Schatz-bald HSS 14


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Schatz-bald HSS 19


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Schatz-bald HSS 4, Blütenfarbe ähnlich wie Austrian Gold, nur eben ohne Virus.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Schatz-bald HSS 17


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Schatz-bald HSS 15


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Und Schatz-bald HSS 16 ist mein erster Favorit, den ich, wenn er so bleibt, behalten werde. Die sternförmige Blüte
gefällt mir ausgesprochen gut. Durchmesser der hellrosa Blüte ist 75 mm bei einer Erstblüte!  Very Happy

Gruß, Spickerer
Spickerer
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4077
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön blüht

Nach oben Nach unten

Hybriden von Gymnocalycium baldianum - Seite 6 Empty Re: Hybriden von Gymnocalycium baldianum

Beitrag  Christine Heymann Sa 23 Apr 2022 - 21:45

Wow, mal sehen welche Überraschungen noch folgen!
Christine Heymann
Christine Heymann
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 159
Lieblings-Gattungen : noch keine

Nach oben Nach unten

Seite 6 von 15 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 10 ... 15  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten