Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Goldkugelkaktus "Schwiegermutterstuhl"

2 verfasser

Nach unten

Goldkugelkaktus "Schwiegermutterstuhl" Empty Goldkugelkaktus "Schwiegermutterstuhl"

Beitrag  SabseMedusa Di 24 Jan 2023, 22:30

Hallo an Alle

Ich würde gerne wissen was meinem Goldkugelkaktus fehlt und wie ich ihn Behandeln kann.
Ich hoffe ich kann ihn noch retten hatten leider bis jetzt immer Pech gehabt.
Diesen habe ich meinem Mann geschenkt nach dem die anderen alle ,,kaputt,, gegangen sind.
Sry fals ich mich falsch ausdrücke oder schreibe bin was das angeht ein Anfänger
,,Mein grüner Daumen ist noch nicht richtig bei mir angekommen "
Achso wir gießen ihn 1 mal im Monat.
Danke im voraus für Eure Hilfe
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
SabseMedusa
SabseMedusa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Goldkugelkaktus "Schwiegermutterstuhl" Empty Re: Goldkugelkaktus "Schwiegermutterstuhl"

Beitrag  Shamrock Di 24 Jan 2023, 23:33

Hi und herzlich Willkommen hier im Forum!

Guck mal hier: https://www.kakteenforum.com/t8079-fragen-zum-echinocactus-grusonii-schwiegermuttersitz?highlight=grusonii Da gibt´s einen eigenen Thread extra für den Schwiegermutterstuhl... Wink

Kann es sein, dass er sich im Sommer da vielleicht einen Sonnenbrand geholt hat? Bei Stauhitze hinterm geschlossenen Fenster leiden sogar Kakteen - Frischluft ist immer besser. Oder vielleicht wurde er auch mechanisch verletzt?
Sieht jedenfalls nicht wirklich besorgniserregend aus. Solange die Flecken nicht mehr, größer oder weich werden, kannst du da erstmal ganz entspannt bleiben. Ein Schönheitsmakel, nicht mehr.

Im Sommer ist übrigens einmal im Monat etwas wenig Wasser. Gießen sobald das Substrat komplett trocken ist, wäre besser. Und im Winter bei kühlem Stand am besten überhaupt nicht. Guck mal hier: https://www.kakteenforum.com/t32159-faustregeln-zur-pflege-von-kakteen-und-anderen-sukkulenten

Liebe Grüße und diesmal viel Erfolg - Shamrock (aka Matthias)
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28566
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Goldkugelkaktus "Schwiegermutterstuhl" Empty Re: Goldkugelkaktus "Schwiegermutterstuhl"

Beitrag  Shamrock So 29 Jan 2023, 22:05

Bitte, gern geschehen - da hätte ich am Dienstag auch früher ins Bett gekonnt. Schlafen
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28566
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Goldkugelkaktus "Schwiegermutterstuhl" Empty Re: Goldkugelkaktus "Schwiegermutterstuhl"

Beitrag  SabseMedusa Mo 30 Jan 2023, 03:12

Danke für die schnelle Antwort sry das ich jetzt erst antworte ging leider auf Grund meiner Arbeit nicht früher
Also mit Sonnenbrand ist " eigentlich " nicht möglich da er nicht direkt hinter einem Fenster steht
Ob die Stelle weich ischaue ich nachher mal genau nach
SabseMedusa
SabseMedusa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten