Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Fleischermethode, wann öffnen?

+2
Joh@nnes
Frank_L
6 verfasser

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Fleischermethode, wann öffnen? Empty Fleischermethode, wann öffnen?

Beitrag  Joh@nnes Mi 21 Jun 2023, 06:23

Hallo zusammen,

ich habe vor ca. 12 Monaten Samen (Chamaecereus Hybride) nach der Fleischer Methode ausgesät. Hier ein Foto vom aktuellen Zustand: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die größten Sämlinge sind jetzt ca. 2 cm groß und 0,5 cm breit. Bisher habe ich den Behälter noch nicht geöffnet. Was meint ihr, wie ich fortfahren soll? Weiter geschlossen halten oder langsam mal öffnen...? Eigentlich machen sie sich ganz gut, auch wenn schon manche leider umgekippt sind. Pilze oder Moos habe ich bisher auch nicht entdecken können. Ich frage mich, wo eigentlich das nötige CO2 herkommen mag...?

Grüße
Joh@nnes
Joh@nnes
Joh@nnes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 37
Lieblings-Gattungen : Trichocereus-Hybride

Nach oben Nach unten

Fleischermethode, wann öffnen? Empty Re: Fleischermethode, wann öffnen?

Beitrag  Gast Mi 21 Jun 2023, 07:06

Schonmal hier geguckt? Solche Fragen kommen doch regelmäßig auf... Wink https://www.kakteenforum.com/t21821-aussaat-fleischer-methode-wie-lange-sollen-sie-luftdicht-bleiben?highlight=fleischer

Die Frage nach dem CO2 hab ich mir auch schon gestellt, aber ich glaub der Verbrauch der Kleinen ist noch so minimal... Und einmal kurz Lüften... Abgesehen davon, werden diese Becher oder Tüten auch selten so 100%ig luftdicht sein.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Fleischermethode, wann öffnen? Empty Re: Fleischermethode, wann öffnen?

Beitrag  Joh@nnes Mi 21 Jun 2023, 07:27

Shamrock schrieb:Schonmal hier geguckt? Solche Fragen kommen doch regelmäßig auf... Wink  https://www.kakteenforum.com/t21821-aussaat-fleischer-methode-wie-lange-sollen-sie-luftdicht-bleiben?highlight=fleischer

Die Frage nach dem CO2 hab ich mir auch schon gestellt, aber ich glaub der Verbrauch der Kleinen ist noch so minimal... Und einmal kurz Lüften... Abgesehen davon, werden diese Becher oder Tüten auch selten so 100%ig luftdicht sein.
Hallo Shamrock,
ja, hab natürlich hier im Forum schon alles durchgelesen und im Internet habe ich auch schon recherchiert. Man ließt unterschiedliche Angaben und Erfahrungen (von wenigen Monaten bis über 2 Jahre). Hängt ja sicher auch von der Art ab. Dachte, es kann jemand konkret zu meinem Foto/Zustand der Sämlinge was sagen/empfehlen.
Das mit dem CO2 ist schon interessant. Hab wie gesagt noch nie gelüftet und Pilzsporen haben es auch noch nicht geschafft einzudringen. Man müsste eigentlich mal den CO2-Gehalt messen um der Frage auf die Spur zu kommen...
Joh@nnes
Joh@nnes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 37
Lieblings-Gattungen : Trichocereus-Hybride

Nach oben Nach unten

Fleischermethode, wann öffnen? Empty Re: Fleischermethode, wann öffnen?

Beitrag  Gast Mi 21 Jun 2023, 07:48

Vielleicht liest man soviele unterschiedliche Angaben, weil soviele unterschiedliche Wege nach Rom führen? Was ist richtig, was ist falsch? Wink
Deine sehen meiner Meinung nach groß und stark genug aus, dass man sie an die böse Welt da draußen gewöhnen kann. Ich würde da jetzt auch nicht den Holzhammer auspacken und ihnen das schützende Dach vom Kopf reißen, sondern schön gemächlich immer etwas mehr offen lassen, bis der Deckel ganz wegbleibt. Bei dir reicht ja morgen mal für fünf Minuten aufmachen.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Fleischermethode, wann öffnen? Empty Re: Fleischermethode, wann öffnen?

Beitrag  Joh@nnes Fr 23 Jun 2023, 05:42

Shamrock schrieb:Deine sehen meiner Meinung nach groß und stark genug aus, dass man sie an die böse Welt da draußen gewöhnen kann. Ich würde da jetzt auch nicht den Holzhammer auspacken und ihnen das schützende Dach vom Kopf reißen, sondern schön gemächlich immer etwas mehr offen lassen, bis der Deckel ganz wegbleibt. Bei dir reicht ja morgen mal für fünf Minuten aufmachen.
Danke Dir!
Joh@nnes
Joh@nnes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 37
Lieblings-Gattungen : Trichocereus-Hybride

Nach oben Nach unten

Fleischermethode, wann öffnen? Empty Re: Fleischermethode, wann öffnen?

Beitrag  Frank_L Di 04 Jul 2023, 17:54

Folie stellt für CO2 keine Barriere dar, das diffundiert da direkt durch.

ciao
Frank
Frank_L
Frank_L
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 33
Lieblings-Gattungen : Epicactus-Hybriden, Echinocereus, Tillandsien und Orchideen

Nach oben Nach unten

Fleischermethode, wann öffnen? Empty Re: Fleischermethode, wann öffnen?

Beitrag  Joh@nnes So 08 Okt 2023, 00:39

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich habe mittlerweile den Behälter geöffnet. Da ich die Sämlinge noch nicht pikieren und auch nicht voneinander trennen wollte, habe ich den Behälter quasi in eine Pflanzschale umgewandelt, indem ich unten Löcher hinein gemacht habe und den oberen Teil des Behälters rundherum abgeschnitten habe. Danach hab ich mit Gießen und Düngen angefangen. Die Sämlinge haben sich seitdem prächtig entwickelt - vielleicht sogar zu prächtig Laughing - denn jetzt habe ich das Problem, dass sie unten dünn geblieben und oben schön dick geworden sind. Manche muss ich sogar etwas stützen, damit sie nicht umfallen. Werden die unten auch noch irgendwann wieder dicker oder bleibt das jetzt so? Ich überlege schon, wie ich sie pikieren soll, ohne dass ich sie stützen muss...? Und, was habe ich falsch gemacht, bzw. wie schaffe ich es beim nächsten Mal, dass sie auch unten schön dick werden? Vielleicht früher öffnen und/oder nach dem öffnen nicht so viel düngen?
Joh@nnes
Joh@nnes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 37
Lieblings-Gattungen : Trichocereus-Hybride

CharlotteKL mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Fleischermethode, wann öffnen? Empty Re: Fleischermethode, wann öffnen?

Beitrag  Dennis.R So 08 Okt 2023, 01:11

Hallo Joh@nnes,

die Sämlinge sehen doch klasse aus.
Wenn ich nach Fleischer aussäe wachsen die bei mir auch zu beginn immer etwas in die Länge.
Die Tüten stehen bei mir aber einfach unter den Tischen wo das Lichtangebot eh nicht so groß ist.

Wenn die sich mal richtig an die Sonne gewöhnt haben werden die auch kompakter wachsen.
Du kannst, wenn du sie pikierst, den Wurzelhals mit gröberem Material "stützen". Ich persönlich verwende dazu oft Lava.

Grüße
Dennis
Dennis.R
Dennis.R
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 248
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Fleischermethode, wann öffnen? Empty Re: Fleischermethode, wann öffnen?

Beitrag  Joh@nnes So 08 Okt 2023, 01:31

Hallo Dennis,

danke Dir! Das mit dem Stützen mit Lava ist eine gute Idee! Ich denke, es muss halt am Hals immer schön trocken sein, damit da nichts faulen kann. Ich werde es so versuchen.

Gruß Johannes
Joh@nnes
Joh@nnes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 37
Lieblings-Gattungen : Trichocereus-Hybride

Nach oben Nach unten

Fleischermethode, wann öffnen? Empty Re: Fleischermethode, wann öffnen?

Beitrag  Dennis.R So 08 Okt 2023, 01:55

Joh@nnes schrieb:Hallo Dennis,

danke Dir! Das mit dem Stützen mit Lava ist eine gute Idee! Ich denke, es muss halt am Hals immer schön trocken sein, damit da nichts faulen kann. Ich werde es so versuchen.

Gruß Johannes

Genau Johannes,
ich streue damit die Wurzelhälse von heiklen Sämlingen ab. Pedios, Scleros usw. Funktioniert ziemlich gut.

Grüße
Dennis
Dennis.R
Dennis.R
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 248
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten