Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Versuchter Mord in der Nacht

+5
Esor Tresed
Perth
jupp999
Kaktusfreund81
konrad_fitz
9 verfasser

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Versuchter Mord in der Nacht - Seite 2 Empty Re: Versuchter Mord in der Nacht

Beitrag  Gast Di 27 Jun 2023, 00:49


Hallo Manfred,

da habe ich ja Glück. Unsere Amseln haben derartiges noch nie gemacht.
Echt blöd, ist es das erste Mal vorgekommen und sind die Kakteen beschädigt?
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Versuchter Mord in der Nacht - Seite 2 Empty Re: Versuchter Mord in der Nacht

Beitrag  jupp999 Di 27 Jun 2023, 01:27

Hallo Elke,

nee, nicht die Amseln, die mag ich.
Die "Schwarzvögel" in einer bis zwei Nummern größer: Elstern, Dohlen und/oder Krähen.

Vorgestern haben sie mit 4 Pseudolithos-Pflanzen, die wegen Büten draußen standen, Ball gespielt. Töpfe umgegekippt, teilweise die Wurzelballen "gefläddert" und zwei Pflanzen lagen auf der Wiese. Eine ist angehackt.
Drei Tage davor haben sie Sämlingspflanzen aus Töpfe gezogen und andere Töpfe mit Sämlingen umgekippt.
Und, und ... .

Auf dem Garagendach ist unter den Platten schon alles vergittert. Vor die Sämlingspflanzen auf dem Kiesbett habe ich auch Gitter aufgestellt. Jetzt wurde das Freibeet heimgesucht.  *Nudelholz* *Nudelholz* *Nudelholz*

Vor 4 oder 5 Jahren hat es auf dem Garagendach angefangen. Nach dem "Vergittern" war relative Ruhe.
Die "Randale" unten im Garten ist seit diesem Jahr neu.
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4443
Lieblings-Gattungen : dicke Kugeln

Nach oben Nach unten

Versuchter Mord in der Nacht - Seite 2 Empty Re: Versuchter Mord in der Nacht

Beitrag  Gast Di 27 Jun 2023, 06:09

Wobei Amseln schon auch so wüten können.
Ich war letztens beim Michi in seiner Gärtnerei und der hat mir Töpfe gezeugt, wo er Amseln erwischt hatte, wie sie Moose und Pflanzen rausgerupft haben.
Bei mir auf dem Balkon wütet auch jemand und rupft Semperviven, Sedumse und Delosperma raus. Ich habs auch immer auf die Elstern geschoben, bin mir jetzt aber nicht mehr sicher. Ich werd mir mal eine Wildkamera zulegen.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Versuchter Mord in der Nacht - Seite 2 Empty Re: Versuchter Mord in der Nacht

Beitrag  Perth Di 27 Jun 2023, 06:56

Guten Morgen,

mit Rabenvögel hatte Ich bis jetzt nie Probleme. Bei mir sind es eher die Spatzen die mich ab und zu etwas ärgern Wink Hält sich aber in Grenzen.

Viele Grüße Tino
Perth
Perth
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1302
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen, Mammillaria, Coryphantha, Copiapoen

Nach oben Nach unten

Versuchter Mord in der Nacht - Seite 2 Empty Re: Versuchter Mord in der Nacht

Beitrag  Esor Tresed Di 27 Jun 2023, 08:39

Ich hab nur Blaumeisen, die zur Nestpolsterung alles rupfen, was flauschig ist. Meine Espostoa steht nicht umsonst umzingelt von den dornigsten Kakteen, die ich habe. Ich hoffe die Krähen hier kommen nie auf so blöde Ideen wie die Krähen bei Jupp.
Esor Tresed
Esor Tresed
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1216
Lieblings-Gattungen : Alles, was glauk, farinös, weiß bedornt, bewollt oder beblühtet ist.

Nach oben Nach unten

Versuchter Mord in der Nacht - Seite 2 Empty Re: Versuchter Mord in der Nacht

Beitrag  Ralla Di 27 Jun 2023, 11:28

Umgekippte Töpfe habe ich auch gelegentlich, ich vermute manchmal ungeschickte Ringeltauben, aber Elstern gibt es hier auch.
Rausgerupfte Pflanzen habe ich meist nur bei einen Pelargonium, da habe ich jetzt ein paar Opuntia fragilis drumrum gestellt. Teufel
Ralla
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3758

Nach oben Nach unten

Versuchter Mord in der Nacht - Seite 2 Empty Re: Versuchter Mord in der Nacht

Beitrag  Gast Di 27 Jun 2023, 18:05

Hallo Manfred,

Erich hat ein Luftgewehr. Vielleicht solltest Du Dir das mal holen.
Ist ja nicht zu fassen diese Biester. Zum Glück haben wir hier sehr wenige davon und auf so absurde Ideen sind sie noch nicht gekommen.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Versuchter Mord in der Nacht - Seite 2 Empty Re: Versuchter Mord in der Nacht

Beitrag  TobyasQ Do 29 Jun 2023, 11:51

Knufo schrieb:Erich hat ein Luftgewehr. Vielleicht solltest Du Dir das mal holen.

Elke, auch wenn Du dass nicht ernst gemeint hast: Ganz dünnes Eis. Rabenvögel stehen unter Schutz und in einem Wohngebiet mit Druckluftwaffen rumzuballern, ist auch nicht die beste Idee. Aber selbst wenn die Knarre nur sichtbar im Garten irgendwo angelehnt steht, hält das noch keinen Vogel von der Randale ab. Wink

Unsere Amsel baut inzwischen mindestens ihr sechstes Nest. Dafür entfernt sie, je nach Bauabschnitt, das Moos aus unserem Rasen.
Nach einer Karenzzeit nehme ich ihre alten Immobilien und lege ihr das Material zum Recyclen hin.
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3563
Lieblings-Gattungen : .

Nach oben Nach unten

Versuchter Mord in der Nacht - Seite 2 Empty Re: Versuchter Mord in der Nacht

Beitrag  Ralla Sa 12 Aug 2023, 23:17

Ich weiss nicht, ob ich meine Blutdruck kontrolliert kriege. Es scheint dieser spezielle Gymno andreae zu sein, der die ollen Schnecken magisch anzieht. Er war schon angeschneckt und jetzt geht es seitlich weiter. Schneckenkorn ist verstreut und ich hoffe, es wirkt.
Mittlerweile ist auch auf der Rückseite vom Kaktus alles mögliche weggeschneckt. Brutal
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ralla
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3758

Nach oben Nach unten

Versuchter Mord in der Nacht - Seite 2 Empty Re: Versuchter Mord in der Nacht

Beitrag  DDNeo So 13 Aug 2023, 09:38

Hallo,

welches Schneckenkorn nimmst. Bei akuten Schäden muss es schon eins mit dem Wirkstoff Metaldehyd sein. (Das giftige) Das Natürliche mit Eisen3Phosphat wirkt wenn überhaupt nur sehr verzögert und dann kann die Pflanze schon weg sein.

Das Wirksame hat noch eine Zulassung bis Mai 2024. Solange darf es verkauft und gekauft werden. Danach geht noch die 2 Jährige Aufbrauchfrist bis Mai 2026. Solange darf es noch verwendet werden. Evtl kommt dann nochmal die Wiederzulassung, halte ich aber angesichts der aktuellen proökologischen Tendenzen eher für nicht wahrscheinlich.

VG Gernot
DDNeo
DDNeo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 29
Lieblings-Gattungen : Ferrocactus

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten