Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Säulenkaktus - Name?

2 verfasser

Nach unten

Säulenkaktus - Name? Empty Säulenkaktus - Name?

Beitrag  GFG Do 27 Jul - 16:22

Hallo,
ich habe mich heute neu angemeldet und bitte um Hilfe.
Kann mir jemand sagen wie dieser leider etwas vernachlässigte Kaktus heißt?
Sollte ich die kleinen Ableger noch entfernen, oder ist es dafür schon zu spät?
Für hilfreiche Antworten vielen Dank im Voraus.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Uwe
GFG
GFG
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Säulenkaktus - Name? Empty Re: Säulenkaktus - Name?

Beitrag  airabocse Do 27 Jul - 17:04

Hallo Uwe,
erst einmal herzlich willkommen im Forum. Dein Kaktus ist eine Echinopsis und bei den Kindeln hast du die Wahl. Sie können noch an der Pflanze bleiben, sind aber auch göß genug zum bewurzeln. Schau einfach mal im Forum unter Echinopsis.

Beste Grüße
Wolfgang
airabocse
airabocse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 215
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Escobaria

Nach oben Nach unten

Säulenkaktus - Name? Empty Re: Säulenkaktus - Name?

Beitrag  airabocse Do 27 Jul - 17:06

ich meinte natürlich, dass die Ableger groß genug sind, Very Happy
airabocse
airabocse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 215
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Escobaria

Nach oben Nach unten

Säulenkaktus - Name? Empty Re: Säulenkaktus - Name?

Beitrag  Gast Do 27 Jul - 18:01

Herzlich willkommen im Forum.

Der Echinopsis hat wohl lange das Licht gefehlt. Die muss heller stehen. Vorzugsweise draußen. Erst 14 Tage an Sonne gewöhnen. Falls es bei dir auch wolkig ist, wäre das ideal für die Eingewöhnung. Zu schnell zu viel Sonne gibt einen üblen Sonnenbrand auf der Epidermis (der "Haut").
Die Ableger sollten eher rund als sooo lang sein. Allerdings werden diese sich nicht mehr umformen. Die nächsten sollten dann aber rund werden.

Normalerweise sind Echinopsen bei ordentlicher Pflege unkaputtbar.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten