Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Adenia

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Adenia glauca

Beitrag  Scally am Di 27 Nov 2012, 12:34

Danke Marco und herzlich willkommen im Forum. Very Happy

Vermutet habe ich das auch schon, dass sie eventuell einen Eisenmangel hat. Sie steht ja in PON und deshalb hatte ich mich nicht getraut, ihr noch zusätzlich Dünger zu geben. Das werde ich dann aber im Frühjahr tout de suite nachholen.

Sie wurde schon seit Wochen nicht mehr gegossen und der Tank des Lechuzagefäßes ist auch schon eine ganze Weile ausgetrocknet. Ein paar Äste und Blätter hat sie ja noch, aber nicht mehr viel. Habe die gelblich gewordenen Äste abgezwackt, damit sie dann in der nächsten Saison wieder schön grün austreiben können. Der Caudex ist noch propper, fest und knackig. grinsen2

LG Scally
avatar
Scally
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 413
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Re: Adenia

Beitrag  Alex H. am Di 27 Nov 2012, 12:49

Hallo Scally,

Adenia glauca ist eine der Pflanzen, die in reinem Lechuza-Pon offenbar nicht gut gedeiht. Zumindest nicht ohne einer erhöhten Zugabe bestimmter Nährstoffe, was sich in der Praxis eher schwierig gestalten dürfte. Deshalb habe ich Adenia glauca - wie einige andere caudiciforme Starkzehrer - mittlerweile in deutlisch fetteres Substrat gepflanzt.

Grüße
Alex
avatar
Alex H.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 584
Lieblings-Gattungen : caudiciforme und pachycaule Pflanzen, Knollen- und Zwiebelgewächse, sukkulente Kleinsträucher, südafrikanische Zwergsukkulenten ...

Nach oben Nach unten

Re: Adenia

Beitrag  Alex H. am Do 14 Mai 2015, 09:40

Gestern habe ich bei meiner A. glauca mehrere Blütenknospen entdeckt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Adenia glauca

Da die Art meines Wissens zweihäusig ist bin ich jetzt gespannt ob ich einen Jungen oder ein Mädel hab'.

Grüße
Alex
avatar
Alex H.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 584
Lieblings-Gattungen : caudiciforme und pachycaule Pflanzen, Knollen- und Zwiebelgewächse, sukkulente Kleinsträucher, südafrikanische Zwergsukkulenten ...

Nach oben Nach unten

Re: Adenia

Beitrag  Scally am Do 14 Mai 2015, 21:09

Schön Alex, dass deine Blüten ansetzt.

Meine hatte im letzten Jahr auch gleich zu Saisonbeginn kräftig geblüht, davor im Jahr ebenfalls. Die Blüten sind ja eher unscheinbar. Jetzt, in diesem Jahr, kaum steht sie draußen, das Wetter ist ja gar nicht so prall hier im Norden, setzt sie auch schon wieder Blütenknospen an. Ich stutze sie auch jedes Jahr gewaltig zurück. Bei Gelegenheit setze ich mal wieder aktuelle Fotos rein. Habe momentan leider zu wenig Zeit und dann oftmals auch nicht immer die Lust, noch Bilder zu machen. Embarassed Very Happy
avatar
Scally
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 413
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Re: Adenia

Beitrag  Bombax am So 11 Jun 2017, 14:15

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Der Thread war ziemlich vergraben! Das sind die bekanntesten Adenien, hier stimmt der Plural.
Adenia glauca oben und Adenia spinosa unten.
Ciao Axel
avatar
Bombax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 348
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten, Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Adenia

Beitrag  -simon- am Fr 16 Jun 2017, 08:33

Hi Axel,

super Pflanzen, scheinst ja ein richtiges Händchen dafür zu haben.

Mir ist aufgefallen, dass du deine ganzen Pflanzen in Untertellern stehen hast, hast du da keine Angst dass dir welche wegfaulen wenn im Unterteller mal ein bisschen länger das Wasser steht?

Gruss

Simon
avatar
-simon-
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 74
Lieblings-Gattungen : Burseraceae, Aloe, Euphorbia, Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Adenia

Beitrag  Bombax am Fr 16 Jun 2017, 09:28

Hallo Simon,
Ja, ich habe alle Pflanzen in Untersetzern oder Schalen stehen. Und nein, ich habe keine Angst das mir die
Pflanzen deswegen wegfaulen. Warum nicht ?
Ich pflege seit vielen Jahren schwerpunktmäßig Caudexpflanzen. Das ist keine Zauberei, und man sieht auch,
trotz oder gerade wegen der Untersetzer, ob eine Pflanze das Wasser aufnimmt oder nicht. Wenn nicht wird die
Substratoberfläche nass,  das ist schon ein bedenkliches Zeichen das irgendetwas nicht stimmt, soweit kommt
es aber selten. Außerdem muss man durchdringend Gießen. Von oben sehe ich nur Nachteile, empfindlicher
Wurzelhals, Schädlinge ( Trauermücke ), Wasser läuft durch den Topf ab usw. Ein Hauptpunkt ist auch, die
Wurzeln sind unten im Substrat und selten an der Oberfläche.
Außerdem kann man die Menge Wasser auch im Untersetzer variieren und an die Pflanze
anpassen. Es werden hier immer konkrete Angaben, Wasser- oder Düngermenge etc. nachgefragt. Aber wie
schon häufiger gesagt, mechanisch lassen sich Pflanzen nicht pflegen dazu gibt es zu viele Variable, man muss ein
Gefühl dafür entwickeln.
Ciao Axel
avatar
Bombax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 348
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten, Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Adenia

Beitrag  -simon- am Sa 17 Jun 2017, 07:40

Hi Axel,

vielen Dank für deine ausführliche Antwort.

Giesst du die Pflanzen dann auch von unten?
avatar
-simon-
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 74
Lieblings-Gattungen : Burseraceae, Aloe, Euphorbia, Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Adenia

Beitrag  Bombax am Sa 17 Jun 2017, 07:55

Hallo Simon,
Willst du mich jetzt auf den Arm nehmen?!
Natürlich gieße ich von unten warum habe ich sonst Untersetzer?
Ciao Axel
avatar
Bombax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 348
Lieblings-Gattungen : Sukkulenten, Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Adenia

Beitrag  -simon- am Sa 17 Jun 2017, 08:06

Wieso auf den Arm nehmen?

ich giesse alle Caudexpflanzen von oben
avatar
-simon-
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 74
Lieblings-Gattungen : Burseraceae, Aloe, Euphorbia, Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten