Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Lithops

Seite 2 von 100 Zurück  1, 2, 3 ... 51 ... 100  Weiter

Nach unten

Re: Lithops

Beitrag  NinaSchickenberg am Do 09 Feb 2012, 22:37

Klar doch, in der Hoffnung sie haben alle das umpflanzen gut überstanden... scratch
avatar
NinaSchickenberg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 40

Nach oben Nach unten

Re: Lithops

Beitrag  Wüstenwolli am Do 09 Feb 2012, 22:44

Das haben sie bestimmt!
Sie sind so liebevoll gesetzt und schön gestaltet, dass sie sich dehnen, teilen, Pollen austauschen und dich fröhlich machen werden.

LG Wolli
avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4801
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Lithops

Beitrag  davissi am Fr 10 Feb 2012, 06:47

Hallo,

ich habel euch mal ins Lithopsthema integriert. Wink
avatar
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4268
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Re: Lithops

Beitrag  simsa am Sa 03 März 2012, 01:08

die lithops Landschaft finde ich auch super schön *Sabber*
hast du unten löcher in dem Glas oder klappt das auch so mit dem Gießen?
ich habe immer solche angst vor staunässe,da ich leider meinen ersten kleinen pleiospilos dadurch umgebracht habe Crying or Very sad
avatar
simsa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1555
Lieblings-Gattungen : stachelbällchen,Mittagsblumen,epis uvm...

Nach oben Nach unten

Re: Lithops

Beitrag  NinaSchickenberg am Sa 03 März 2012, 09:59

Huhu...

da ist sogar ein riesen Loch drin, das Becken hat irgendwie nen Sprung bekommen und ich musste wieder umtopfen... Rolling Eyes

Da es aber auch noch einige mehr geworden sind... Einkaufen ...haben sie jetzt ein altes Aquarium bezogen. Mit Staunässe habe ich keine Probleme, allerdings giesse ich auch nicht durch, sondern die einzelnen Steine je nach Bedarf ganz gezielt nur. Unten drin habe ich eine 10 cm Schicht aus grossen Kieselsteinen für den Fall, so steht das Substrat selbst nicht nass...

Ich versuch mal Bilder zu machen nachher...

LG Nina
avatar
NinaSchickenberg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 40

Nach oben Nach unten

Re: Lithops

Beitrag  simsa am Sa 03 März 2012, 12:00

das mit den kieseln ist ne gute Idee,das werde ich wohl auch mal probieren.
ich wollte mich im frühjahr auch mal daran wagen eine lithops schale oder ähnliches anzulegen.
wäre toll wenn du noch Bilder einstellen würdest *Süchtig*
lg
avatar
simsa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1555
Lieblings-Gattungen : stachelbällchen,Mittagsblumen,epis uvm...

Nach oben Nach unten

Re: Lithops

Beitrag  Spielmannsfluch89 am So 04 März 2012, 11:16

Ich mache auch mit Smile
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
LG
avatar
Spielmannsfluch89
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 81

Nach oben Nach unten

Re: Lithops

Beitrag  simsa am So 04 März 2012, 12:19

na da kann man sich bestimmt auf tolle Blüten freuen.
schöne lithops hast du da.
lg
avatar
simsa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1555
Lieblings-Gattungen : stachelbällchen,Mittagsblumen,epis uvm...

Nach oben Nach unten

Re: Lithops

Beitrag  Kakteenfreund67 am Mi 07 März 2012, 21:49

Hallo,
hab mir heute mal wieder meine Lithops-Schale (8 Stck.) näher angesehen. Haben soweit die letzten Monate Trockenheit gut überstanden. Drei waren vom Baumarkt, 5 aus einer Kakteengärtnerei - die haben sich erwartungsgemäß besser entwickelt. Zeig euch mal zwei Lithops mit jeweils einem Bild vom Kauf und eines von jetzt.
Was mich interessieren würde, kann man die näher benennen oder sind das unidentifizierbare Hybriden?

Von den Baumarktlithops der am besten Entwickelte!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Laut Schild "Lithops venteri" (war als einziger beschriftet!)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß
Jürgen
avatar
Kakteenfreund67
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 351
Lieblings-Gattungen : Pachypodium, Dioscorea, Apocynaceae

Nach oben Nach unten

Re: Lithops

Beitrag  simsa am Mi 07 März 2012, 21:54

hallo jürgen
die sehen ja wirklich super aus.
hast du prima über den winter gekriegt. *daumen*
mit Namen kann ich dir leider auch nicht weiterhelfen
lg
avatar
simsa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1555
Lieblings-Gattungen : stachelbällchen,Mittagsblumen,epis uvm...

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 100 Zurück  1, 2, 3 ... 51 ... 100  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten