Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale)

Seite 3 von 12 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12  Weiter

Nach unten

Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale) - Seite 3 Empty Re: Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale)

Beitrag  Gast So 27 Mai 2012, 13:05

Boah!!! Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale) - Seite 3 Smilie_sh_023 Wie groß ist da die ganze Pflanze dazu? Shocked .
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale) - Seite 3 Empty Re: Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale)

Beitrag  Hanse So 27 Mai 2012, 13:35

Hallo Theodora,

nichts Spektakuläres,
ich mach morgen mal ein Foto von dem Pflänzchen.

Cheers Hans
Hanse
Hanse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 213
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale) - Seite 3 Empty Re: Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale)

Beitrag  Torro So 27 Mai 2012, 17:18

Hans sind das Zoll oder Zentimeter?
lol!

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6887
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale) - Seite 3 Empty Re: Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale)

Beitrag  Hylocereus So 27 Mai 2012, 18:36

Shocked *Sabber* , haben will muss Gestört

Wie alt ist er? Von wo ist er?

FIndet ihr auch das die Staubbeutel wie ein Herz aussehen lol! ?
Hylocereus
Hylocereus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 64

Nach oben Nach unten

Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale) - Seite 3 Empty Re: Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale)

Beitrag  Hanse Mo 28 Mai 2012, 14:33

Zoll wäre der reine Wahnsinn, ist leider nicht.
Das Lineal ist noch von der Bahngewerkschaft und in cm.

Den Hylo hab ich als Steckling bekommen, der Abschnitt vom Boden bis zur ersten Einschnürung.
Er wuchs dann in einem 15 cm Topf bis nahezu der jetzigen Größe.In der Zeit haben
sich auch die meisten der Luftwurzeln gebildet. Meinem Weibi hat aber der Plastiktopf nicht gefallen, also habe ich einen Übertopf aus Messing besorgt.Leider setzte ein Regenschauer das ganze unter Wasser und
innerhalb ein paar Tagen faulten alle Wurzeln und ca 20cm von unten her ab.
Das Wiederbewurzeln war kein Problem und kurz danach kam es auch zur Knospenbildung (2).
Hier in voller Größe, passt auch in ein Gewächshaus:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ps: die Palme wird wieder Cool

Cheers Hans
Hanse
Hanse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 213
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale) - Seite 3 Empty Re: Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale)

Beitrag  Hylocereus Mo 28 Mai 2012, 17:22

Weist du wie alt der Steckling war?(Also die Mutterpflanze?) Wie klein de ist, ich hätte mir Hylos viel größer vorgestellt Shocked

PS: Viel glück mit deiner Palme Very Happy
Hylocereus
Hylocereus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 64

Nach oben Nach unten

Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale) - Seite 3 Empty Re: Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale)

Beitrag  Hylocereus Sa 02 Jun 2012, 21:10

Hi,
ich hab mir heute im Baumarkt ein gepfropften Kaktus geholt, ich schaff es aber nicht den Kaktus oben abzuschneiden Embarassed . Ich kann keine Kakteen töten Laughing . Gibt es eine möglichkeit das der Hylo auch so austreibt?
Hylocereus
Hylocereus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 64

Nach oben Nach unten

Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale) - Seite 3 Empty Re: Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale)

Beitrag  Blackdeadlyangel So 03 Jun 2012, 11:13

Oder kann man die gepropfte Kaktee mit etwas von der Unterlage abschneiden und den Rest der Unterlage wieder bewurzelen ohne das die gepropfte schaden nimmt?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Blackdeadlyangel
Blackdeadlyangel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 287

Nach oben Nach unten

Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale) - Seite 3 Empty Re: Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale)

Beitrag  Hardy_whv So 03 Jun 2012, 11:56

Blackdeadlyangel schrieb:Oder kann man die gepropfte Kaktee mit etwas von der Unterlage abschneiden und den Rest der Unterlage wieder bewurzelen ohne das die gepropfte schaden nimmt?

Grundsätzlich müsste das möglich sein. Ich vermute, die Unterlage bildet innerhalb von 2 Wochen Wurzeln. Dein Pfröpfling hat ja - im Gegensatz zu den hellroten oder gelben Gymnos - sogar Chlorophyll. D.h. der müsste sogar ganz ohne Unterlage auskommen können.

Aber bei solchen Operationen kann immer was schief gehen. Insofern: Ohne Gewähr!


Gruß,

Hardy [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hardy_whv
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2269
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale) - Seite 3 Empty Re: Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale)

Beitrag  Blackdeadlyangel So 03 Jun 2012, 12:26

Hardy_whv schrieb:
Blackdeadlyangel schrieb:Oder kann man die gepropfte Kaktee mit etwas von der Unterlage abschneiden und den Rest der Unterlage wieder bewurzelen ohne das die gepropfte schaden nimmt?

Grundsätzlich müsste das möglich sein. Ich vermute, die Unterlage bildet innerhalb von 2 Wochen Wurzeln. Dein Pfröpfling hat ja - im Gegensatz zu den hellroten oder gelben Gymnos - sogar Chlorophyll. D.h. der müsste sogar ganz ohne Unterlage auskommen können.

Aber bei solchen Operationen kann immer was schief gehen. Insofern: Ohne Gewähr!


Gruß,

Hardy [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und wie kann man den Pfröpfling abtrennen? So das er wenn man Glück hat Überlebt?
Blackdeadlyangel
Blackdeadlyangel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 287

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 12 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten