Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale)

+29
RebeccaSt27
FEANOR
CharlotteKL
OPUNTIO
Godefred
Nopal
TobyasQ
DonPatrice
Pitahaya
Prunus
Redfeather01
artist007
kamama
Fred Zimt
nikko
Cristatahunter
Drachenfrucht
Astrophytum Fan
Astrofreak
Hardy_whv
Blackdeadlyangel
Hanse
Torro
dorfbm
papamatzi
Belga
Rouge
Tim
Hylocereus
33 verfasser

Seite 10 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12, 13  Weiter

Nach unten

Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale) - Seite 10 Empty Re: Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale)

Beitrag  Torro Fr 24 Aug 2018, 12:26

Hallo Sven,

das Wachstum von Sämlingen beschleunigst Du entweder durch viel Wärme, ordentlich fette Erde und viel Wasser
während es warm ist.
Alternativ kann man Hylo auch auf Pereskiopsis pfropfen. Die gehen dann auch ordentlich ab bei entsprechender Pflege.
Siehe oben.

Frei ausgepflanzt in entsprechendem Klima ist natürlich nicht zu toppen.
https://www.kakteenforum.com/t30874-wer-hat-diese-nacht-gebluht#374665

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6690
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale) - Seite 10 Empty Re: Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale)

Beitrag  Pitahaya Fr 24 Aug 2018, 13:10

Hallo Torro,
Danke für den Link, die Blüten sind nicht ohne Grund einer meiner Lieblinge Very Happy
Da hast du natürlich recht, das steht außer Frage. Allerdings konnte ich beobachten, dass dickere und kräftigere Triebe die von den Sämlingspflanzen abgetrennt wurden deutlich besser wuchsen. Woran das genau liegt weiß ich auch nicht so recht, für mich hat es zumindest sehr gut funktioniert.

Liebe Grüße
Sven
Pitahaya
Pitahaya
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20
Lieblings-Gattungen : Selenicereus, Hylocereus, Lophophora

Nach oben Nach unten

Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale) - Seite 10 Empty Re: Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale)

Beitrag  Torro Fr 24 Aug 2018, 13:54

Hallo Sven,

ja sicher. Wenn der gepfropfte Hylo ordentliche Triebe hat, werden die abgeschnitten und bewurzelt.

Pereskiopsis treibt jungpflanzen phantastisch. Später sind dann wohl die eigenen Wurzeln (oder andere
fremde) besser.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6690
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale) - Seite 10 Empty Re: Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale)

Beitrag  DonPatrice Do 13 Dez 2018, 20:59

Mir ist gesagt worden, dass hylocereus monacanthus auch eine rote Schale und rotes Fleisch hat.
Stimmt das?
DonPatrice
DonPatrice
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale) - Seite 10 Empty Re: Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale)

Beitrag  Shamrock Do 13 Dez 2018, 21:16

Sind die hier vertrauenswürdig? https://www.biologie-seite.de/Biologie/Drachenfrucht
Beim eindornigen Hylocereus wurden ja einige ehemals eigene Arten synonymisiert. Also auch gut möglich, dass da genügend Variabilität für verschiedenfarbige Früchte vorhanden ist. In der Gattung Pilosocereus gibt es auch Arten, welche innerhalb der Art mal weißes und mal rotes Fruchtfleisch haben.
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28493
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale) - Seite 10 Empty Re: Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale)

Beitrag  DonPatrice Do 13 Dez 2018, 21:22

Danke Shamrock ich hätte statt Hylocereus doch einfach Drachenfrucht suchen müssen ^^"
Bin davor bei meiner Recherche auch zum erdtenauf die selbe Seite gestoßen.
Wie verlässlich die ist weiß ich auch nicht
DonPatrice
DonPatrice
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale) - Seite 10 Empty Re: Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale)

Beitrag  OPUNTIO Sa 15 Dez 2018, 17:43

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Diese Exemplare hatte ich im August entdeckt. Leider erst am Tag vor der Abreise. Deshalb konnte ich abends nicht mehr wiederkommen und musste mich mit den geschlossenen Knospen begnügen.

Die Pflanze ist ein ziemlicher Kletterkünstler. Und wenn man sich die vielen Wurzelreste an den Hausmauern anschaut, war da einmal noch viel mehr dran.


Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4562
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale) - Seite 10 Empty Re: Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale)

Beitrag  Nopal Fr 24 Apr 2020, 20:31

Hylocereus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Beste Grüße
Nopal


Zuletzt von Nopal am Fr 24 Apr 2020, 22:40 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nopal
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2688
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale) - Seite 10 Empty Re: Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale)

Beitrag  TobyasQ Fr 24 Apr 2020, 22:29

Nopal schrieb:Epiphyllum
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mit den 3rippigen Segmenten halte ich das eher für einen Hylocereus, evtl. ein undatus.

_________________
Viele Grüße
Thomas


Um Menschen und Diamanten wahrhaft zu bewerten, muss man sie aus der Fassung bringen.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4088
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, Echinocereus, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus, Säulen

Nach oben Nach unten

Hylocereus undatus - Pitahaya - Drachenfrucht (weißes Fruchtfleisch - pinke Schale) - Seite 10 Empty https://www.kakteenforum.com/t34114p40-epiphyllum-2020#451543

Beitrag  Nopal Fr 24 Apr 2020, 22:39

Stimmt Thomas, bitte verschieben.
Ich glaube es war ein Hylocereus undatus.

Beste Grüße
Nopal
Nopal
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2688
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Seite 10 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12, 13  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten