Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Rimacactus, Kälte führt zum Erfolg?!

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Re: Rimacactus, Kälte führt zum Erfolg?!

Beitrag  RalfS am Mo 19 Jun 2017, 09:08

Die sehen richtig gut aus.
Mir gefällt insbesondere der Kontrast zwischen den glänzenden, maikäferfarbenen? Hüllblättern
und den gelben Blütenblättern.
Da sind aber viele Blüten dran.
Was hast du denn als Unterlage genommen?

Grüße

Ralf
avatar
RalfS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2245

Nach oben Nach unten

Re: Rimacactus, Kälte führt zum Erfolg?!

Beitrag  nikko am Mo 19 Jun 2017, 09:22

Moin Ralf,
die Unterlage bei meinen Beiden ist Hylocereus. Da sind die Kleinen gleich nach der Keimung drauf gepfropft worden und bis jetzt verblieben. 2 Pflanzen hatte ich mal von Phu-Melo bekommen, die sind glaube ich auf eine brasilianische Cereus Art gepfropft. (Ich komme gerade nicht auf den Namen, vielleicht liest er das hier ja und kann genaueres sagen. Very Happy )

LG,
Nils


_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4652
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten