Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Aussaat von Maihuenia patagonica

+17
ClimberWÜ
Wüstenwolli
chico
nobby
Stekel
Wolfgang
cyrill
jupp999
kaktussnake
Ralla
Peterii
Jiri Kolarik
Uwe
nikko
Hardy_whv
Cristatahunter
Lobivia
21 verfasser

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Aussaat von Maihuenia patagonica - Seite 4 Empty Re: Aussaat von Maihuenia patagonica

Beitrag  nobby Fr 10 Apr 2015, 07:39

Hallo,

ich möchte gerne allen Interessierten Mut machen!

Ich denke nicht, dass die Frische sondern die Reife des Saatgutes ausschlaggebend ist.
Mag sein, dass frisches Saatgut ohne Behandlung gut keimt, aber wer hat genau dann Zeit und vor allem kann man bei gekauftem Saatgut die Frische nicht immer bestimmen.
Aber auch älteres Saatgut liefert nach entsprechender Vorbehandlung (kalt/warm, Chipping - siehe Video -, oder Säure - 5 Minuten mit konz. Schwefelsäure-) sehr gute Ergebnisse.

Hier mal zwei Beispiele von mit Säure behandelten Samen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Samen 6 Jahre alt

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Samen 1 Jahr alt

Herzliche Grüße
Nobby
nobby
nobby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 665

Nach oben Nach unten

Aussaat von Maihuenia patagonica - Seite 4 Empty Maihuenia patagonica 6 Tage nach der Aussaat

Beitrag  chico Fr 25 Sep 2015, 10:35

Letzten Sonntag ausgesät.

Maihuenia patagonica wissen nicht wohin mit den Wurzeln.Da muß man wieder helfen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2479

Nach oben Nach unten

Aussaat von Maihuenia patagonica - Seite 4 Empty Re: Aussaat von Maihuenia patagonica

Beitrag  nikko Fr 25 Sep 2015, 12:01

Moin Eike,
ein schönes Ergebnis! Hast Du mit Säure oder Kältebehandlung nachgeholfen?

LG,
Nils
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4374
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Aussaat von Maihuenia patagonica - Seite 4 Empty Re: Aussaat von Maihuenia patagonica

Beitrag  chico Fr 25 Sep 2015, 12:16

avatar
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2479

Nach oben Nach unten

Aussaat von Maihuenia patagonica - Seite 4 Empty Re: Aussaat von Maihuenia patagonica

Beitrag  chico So 04 Okt 2015, 12:32

Es geht vorwärts mit dem Wachstum.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2479

Nach oben Nach unten

Aussaat von Maihuenia patagonica - Seite 4 Empty Re: Aussaat von Maihuenia patagonica

Beitrag  Ralla Mo 02 Mai 2016, 22:52

Hier mal ein Update: Die Sämlinge sind mittlerweile kleine Pflanzen und natürlich vereinzelt.

Diesen Winter habe ich eine Pflanze ungeschützt auf der Dachterrasse überwintert (rechts), die andere im Anzuchthaus wo sie bis jetzt noch kein Wasser gesehen hat (links).
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ralla
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3774

Nach oben Nach unten

Aussaat von Maihuenia patagonica - Seite 4 Empty Re: Aussaat von Maihuenia patagonica

Beitrag  Wüstenwolli Mo 02 Mai 2016, 23:02

hallo Carola,
gratuliere zur erfolgreichen Kultur dieser Art vom Samenkorn bis zur adulten Pflanze -
fehlen noch die Blüten...
meine von Michi käuflich erworbene steht seit einem Jahr leicht regengeschützt im Freien  ausgepflanzt und schaut nach dem Winter noch etwas farblos aus -
wird sich hoffentlich bald ändern!
Wasser gab es allerdings schon - es regnete seitlich heftig rein.

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4722
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Aussaat von Maihuenia patagonica - Seite 4 Empty Re: Aussaat von Maihuenia patagonica

Beitrag  Ralla Mo 02 Mai 2016, 23:10

Die ohne Wasser ist bei mir sehr viel dunkler. Dass sie weniger aufgepumpt ist, ist ja nicht verwunderlich, aber die Farbe finde ich interessant.
Ralla
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3774

Nach oben Nach unten

Aussaat von Maihuenia patagonica - Seite 4 Empty Re: Aussaat von Maihuenia patagonica

Beitrag  ClimberWÜ Mo 02 Mai 2016, 23:19

Ich habe es nicht messtechnisch verfolgt, glaube aber zu erkennen dass Maihuenia auch in den kühlen und nassen Monaten wächst.
Meine beiden stehen ungeschützt auf einem Terrassentisch und frieren dementsprechend häufiger durch also Pflanze mit Wurzeln im nassen Substrat.
ClimberWÜ
ClimberWÜ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 642
Lieblings-Gattungen : Opuntoidea und andere Frost-/Winterharte

Nach oben Nach unten

Aussaat von Maihuenia patagonica - Seite 4 Empty Re: Aussaat von Maihuenia patagonica

Beitrag  Wüstenwolli Mo 02 Mai 2016, 23:21

Carola,
2 Pflanzen gleicher Art in unterschiedlichem Austrieb dank verschiedener Pflege - Behandlung.
Wenn Knospen kommen sollten, würde ich sie der trockenen Pflanze links zutrauen -
die rechte wird dafür eher eine ansehnliche Teppichgröße erreichen.

LG Wolli


Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4722
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten