Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Kleine aber schon alte

Nach unten

Kleine aber schon alte Empty Kleine aber schon alte

Beitrag  Gast am Di 23 März 2010, 20:50

Achim muß auch mal was schreiben dazu.

Ist zwar nicht sooo interasnnt aber für mich lohnt es sich.
Meine Arios sind zu 60 & noch Jungpflanzen, doch der Rest ist schon im blühfähigen Alter.
Bin ja mit Olaf immer in Kontakt ( 5 Minuten von mir ) .
Er hat aber ein GW. und ich nicht.
Nun meine Frage :

Wie mache es es mit meinen ?? ( Olaf ?? Forum fragen ) Mache ich jetzt darum ...
Stehen auf dem Balkon ( Südseite ) in der wärmstem & lichtreichen Ecke. Ca.6-7 STD. Sonne wenn sie scheint.

Hat einer von euch ähnliche Probleme mit Ariocarpen ??
Gießen & düngen ??
Sollte ich da weiter machen. Also ich liebe diese Pflanzen da ich sie auch über den Winter 2009-2010 gebracht habe.
Auch ein alter Echinocereenfreund geht mal fremd .
Überwnterung war bei + 5-8 ° und nartürlich voll trocken.
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Kleine aber schon alte Empty Re: Kleine aber schon alte

Beitrag  Echinopsis am Fr 26 März 2010, 09:47

Hallo Achim,

ich verstehe deine Frage nicht ganz, was willst du fragen?

Grüße,
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15530
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Kleine aber schon alte Empty Re: Kleine aber schon alte

Beitrag  Kaktusjo am Sa 17 Apr 2010, 13:49

Hallo Achim,

Ariocarpen in Freilandkultur halte ich auf Dauer für ungünstig. Es ist meiner Meinung nach in Deutschland zu kalt und auch zu feucht.
Ich hab das eine Zeitlang auch so gemacht, merke aber jetzt bei der Gewächshauskultur deutliche Unterschiede. Die Pflanzen fühlen sich hier wohler. Die Jahres- Durchschnittstemperatur im Gewächshaus dürfte locker 10-15° höher liegen als bei der Freilandkultur und auch die Luftfeuchtigkeit ist hier geringer.
Bei Aussaaten hatte ich anfangs höhere Ausfälle, als ich sie unter freiem Himmel kultivierte. Jetzt im Gewächshaus hab ich keine übermäßig hohen Verluste mehr.
Wenn man nicht die Möglichkeit hat, ein GH zu bauen, kann man natürlich nur so verfahren wie du. Ich drücke dir die Daumen, dass es klappt.

Gruß Johannes
Kaktusjo
Kaktusjo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 95

Nach oben Nach unten

Kleine aber schon alte Empty Re: Kleine aber schon alte

Beitrag  Gast am Sa 17 Apr 2010, 18:35

Johannes
ich danke Dir für die Info.
Gruß
Achim
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Kleine aber schon alte Empty Re: Kleine aber schon alte

Beitrag  Egger am So 18 Apr 2010, 18:07

Genau das gleiche habe ich auch mit meinen Massenaussaaten Wink
Ich werde aber in der Übergangszeit in ein Aussaathäuschen draussen stellen damit die Temperaturen darin höher sind wenn mal weniger die Sonne scheint.
Ist dann fast das gleiche wie in einem Gewächshaus Very Happy
Egger
Egger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1013

Nach oben Nach unten

Kleine aber schon alte Empty Re: Kleine aber schon alte

Beitrag  Kaktusjo am So 18 Apr 2010, 18:40

Egger schrieb:Genau das gleiche habe ich auch mit meinen Massenaussaaten Wink
Ich werde aber in der Übergangszeit in ein Aussaathäuschen draussen stellen damit die Temperaturen darin höher sind wenn mal weniger die Sonne scheint.
Ist dann fast das gleiche wie in einem Gewächshaus Very Happy

Hallo Thomas,

die Idee ist nicht schlecht. Allerdings solltest du vorher mal die Temperatur testen, die sich in dem Häuschen dann einstellt. Nicht dass der Treibhauseffekt die Temperatur am Ende auf zu hohe Werte treibt.

Gruß Johannes
Kaktusjo
Kaktusjo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 95

Nach oben Nach unten

Kleine aber schon alte Empty Re: Kleine aber schon alte

Beitrag  Egger am So 18 Apr 2010, 19:31

Hallo Johannes,

Habe ich bereits erfolgreich getestet. Ich hab die Pedio´s dieses Jahr sehr früh gegossen und die Haube drüber gemacht.
Es waren ideale Bedingungen darunter, ca. 8-10 Grad wärmer als draussen.
Als es nochmal bitterkalt wurde habe ich noch zusätzlich eine kleine Heizmatte drunter gemacht.
Die knowltonii´s haben diesmal ihre Knospen nicht eingezogen, sie stehen kurz vor der Blüte Fröhlich
Mit den Ario´s werde ich im Herbst genauso verfahren.

viele Grüße Egger Smile
Egger
Egger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1013

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten