Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Blossfeldia

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Blossfeldia

Beitrag  Astrophytum am So 28 März 2010, 11:44

Hallo ich möchte euch hier 2 Pflanzen meiner Blossfeldien vorstellen die wie ich meine für Liebhaber des kleinen eine besondere Freude sind.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich hoffe euch gefallen die Bilder.
Mfg.Heinz
avatar
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2268

Nach oben Nach unten

Re: Blossfeldia

Beitrag  Egger am So 28 März 2010, 12:17

Ja die sind Klasse Very Happy

Wie es der Zufall will habe ich vorher auch ein Bild gemacht.
Meine blossfeldia tarabucoensis blüht gerade unter der Lampe Very Happy
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Sorry für das Notfoto, aber das Licht ist eben genauso wie das Wetter.
Besch..... eben. Rolling Eyes
Meine Blossfedia kindelt gut, ich werde sie etwas füttern und ein paar Kindel pfropfen.
Vielleicht hast Du dann Lust zum Tauschen Heinz ? Very Happy

viele Grüße Egger!
avatar
Egger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1013

Nach oben Nach unten

Re: Blossfeldia

Beitrag  Arzberger am So 28 März 2010, 12:41

Schöne Pflänzchen!

Was sind das auf den ersten 3 Fotos für Unterlagen, Heinz?

Blossfeldien scheinen beim Pfropfen ähnlich wie Fraileen zu reagieren.
Die werden dann auch viel grösser und sprossen.
Fraileen pfropfe ich nur zur Samengewinnung, ansonsten lieber wurzelecht, da sehen sie schöner aus.

Wenn Du von Deinen Blossfeldien mal Samen hast.... Wink

Viele Grüsse
Alex
avatar
Arzberger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1302

Nach oben Nach unten

Re: Blossfeldia

Beitrag  Astrophytum am So 28 März 2010, 12:55

Hallo Egger,
schöne Pflanze hast du da ich hoffe meine blüht bald genauso schön wie deine. Zum Thema Kindel abpfropfen, da will ich mal schauen ich möchte aber die Pflanze auf keinen Fall verunstalten. Auf alle Fälle erst nach der Blüte. Was möchtest du den für ne Unterlage? So kleine Kindel pfropfe ich erstmal gerne auf selenicereus um sie etwas grösser zu bekommen wenns dir recht ist.
@Alex, die Unterlage müsste ein Trichocereus pachanoi sein oder evtl ein Tr peruvianus genau kann ich das nicht mit bestimmtheit sagen, da das eine gekaufte Pflanze ist. Das 4te Bild ist auf alle Fälle ein Myrtillo, eine Unterlage die ich nur mal so probiert habe um sie kennenzulernen.
Samen kannste haben wenn sie abgeblüht haben aber die sind so Staubfein ich probier das lieber nicht mehr aus, da sind mir die Astrophyten schon um einiges lieber da haste gleich was in der Hand Wink . Ach ja die ersten 3 Bilder zeigt nur eine Pflanze die ich nur gedreht habe um sie von allen Seiten zu zeigen.
Mfg.Heinz
avatar
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2268

Nach oben Nach unten

Re: Blossfeldia

Beitrag  Egger am So 28 März 2010, 13:02

Hallo Heinz,

Wegen mir musst Du die Pflanze nicht zerstückeln.
Ich schneid bloß an meiner herum weil sie mal Spinnmilbenbefall hatte und eh nicht mehr schön ist.
Ich werde zum pfropfen Trichocereus panachoi nehmen.
Eine aktuelle Aussaat habe ich auch von blossfeldia.
Die hab ich nach der Fleischermethode im Einweckglas ausgesäht, das war im Dezember.
Sehen bisher prima aus. Very Happy
Ich werde das Glas noch diese Saison ganz geschlossen halten, dann sollten sie für nächstes Jahr groß genug sein um mal zu düngen.

Deine sehen richtig Klasse aus, wenn man die auf den Tricho´s wuchern lässt gibt das mal richtige Blütenbälle. Very Happy
Eine wurzelechte habe ich auch hier rumstehen.
Falls Alex möchte überhäufen wir ihn mit Samen Laughing
Meine macht bereits Kapseln. Wink

viele Grüße Egger!
avatar
Egger
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1013

Nach oben Nach unten

Re: Blossfeldia

Beitrag  Astrophytum am So 28 März 2010, 14:08

Oh ja dann schickst du ihn Samen von mir bekommt er welche und Edith glaub ich hatt auch Saattgut Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil .
Aber im Ernst ich pfropf dir schon ein Kindel abkein Problem, lass mir aber noch etwas Zeit dazu.
Mfg.Heinz
avatar
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2268

Nach oben Nach unten

Re: Blossfeldia

Beitrag  Pahi am So 28 März 2010, 14:09

Hallo,

hier mal meine Blossfeldien

2 Wurzelechte:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

1 Gepfropfte die Kurz vor der Blüte ist:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Viele Grüße
Patrick
avatar
Pahi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 484
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Pediocactus

Nach oben Nach unten

Re: Blossfeldia

Beitrag  Astrophytum am So 28 März 2010, 16:20

Hallo Patrick,
sind das schon immer WE Pflanzen gewesen oder wurden die rückbwurzelt? Stehen die in einem 5erTopf? Ich hab dein Schildchen gesehen da steht Uhlig drauf sind die Blossfeldien von ihm. Meine schon. Ich finde er hatt gute Pflanzen zu einem angenehmen Preis.
Mfg.Heinz
avatar
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2268

Nach oben Nach unten

Re: Blossfeldia

Beitrag  Pahi am So 28 März 2010, 18:35

Hallo,

die Wurzelechte sind nicht wiederbewurzelt. Sind schon immer Wurzelecht.
Alle meine Blossfeldien habe ich von Uhlig. Und die Preise sind Klasse =)

Viele Grüße
Patrick
avatar
Pahi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 484
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Pediocactus

Nach oben Nach unten

Re: Blossfeldia

Beitrag  Gast am Mo 29 März 2010, 04:39

Moin,
dann will ich euch auch mal meine gepfropfte vorstellen, neben der hab ich auch noch ein paar winzige we Sämlinge hier.



Grüße

PS: Ist übrigens Blossfeldia pedicellata
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten