Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Echinocactus texensis und E.parryi

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Re: Echinocactus texensis und E.parryi

Beitrag  Snuky am Fr 17 Mai 2013, 14:34

Deine texensis sehen ja schonmal Klasse aus. :-)
avatar
Snuky
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 674
Lieblings-Gattungen : Mammilaria und Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Echinocactus texensis und E.parryi

Beitrag  Snuky am Mo 05 Aug 2013, 18:25

Stelle mal ein update von meinen parrys rein.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Drei habe ich noch. Very Happy 
Was ist aus deinen geworden oli?
Lg
Hillu
avatar
Snuky
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 674
Lieblings-Gattungen : Mammilaria und Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Echinocactus texensis und E.parryi

Beitrag  Wühlmaus am Do 26 Feb 2015, 19:17

Hallo Hillu und Oli,

gibt es mal Updates von der texensis- und parryi-Front? Würde mich interessieren, wie Eure Kleinen jetzt aussehen.

_________________
Viele Grüße ELKE [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Meine Homepage: http://www.traumbaer-online.de/cms/
avatar
Wühlmaus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5553
Lieblings-Gattungen : Notos, Thelos, Gymnocalycium, TH, EH u. a.

Nach oben Nach unten

Re: Echinocactus texensis und E.parryi

Beitrag  Snuky am Fr 24 Jun 2016, 18:34

Huhu Elke,
schön, dass du nachfragst. :-)
Meine Aussaaten sind leider zum größten Teil Schädlingen (Trauermücken, Spinnmilben) zum Opfer gefallen. Habe dieses Jahr zum ersten Mal wieder ausgesät. Leider keine parryi dabei. Habe mir aber gerade diesen Thread durchgelesen und gesehen wie schön die Sämlinge davon sind. Ist sofort auf meine Liste für nächstes Jahr gewandert. :-)
avatar
Snuky
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 674
Lieblings-Gattungen : Mammilaria und Echinopsis

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten