Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Totgesagte leben länger....

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Totgesagte leben länger.... - Seite 4 Empty Re: Totgesagte leben länger....

Beitrag  Knufo am So 31 Mai 2020, 17:12


Hallo Andrea,

Glückwunsch..........., da kommt doch Freude auf. Manchmal lohnt sich Geduld dann doch.
Bitte weiter berichten.

_________________
Liebe Grüße aus Idstein, Elke     [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein!!!
Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.        Mark Twain

https://www.kakteenforum.com/t21177-kakteen-und-sukkulenten-besetzen-einen-ehemaligen-bauernhof
https://www.kakteenforum.com/t19721-rundgang-in-meinem-kakteengarten-in-korsika
Knufo
Knufo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4469
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Totgesagte leben länger.... - Seite 4 Empty Re: Totgesagte leben länger....

Beitrag  Tarias am So 31 Mai 2020, 17:56

Go, Gymno, go!
Sind schon zähe Brocken, diese Kakteen.
Bitte berichte weiter, ich finde es immer schön, wenn solche Tonnekandidaten wieder zum Leben erwachen.
Tarias
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1542
Lieblings-Gattungen : Chamaecereus, Aylostera, Echeveria

Nach oben Nach unten

Totgesagte leben länger.... - Seite 4 Empty Re: Totgesagte leben länger....

Beitrag  Shamrock am So 31 Mai 2020, 22:56

Der wird! Bei soviel Lebenskraft ist jetzt die Bewurzelung auch kein Problem mehr. Glückwunsch! *daumen*

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22151
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Totgesagte leben länger.... - Seite 4 Empty Re: Totgesagte leben länger....

Beitrag  FEANOR am So 31 Mai 2020, 23:57

Alle Achtung! Immer wieder faszinierend.
Aus Ralf's Scheitelscheibchen wächst wieder eine schicker Kaktus heran.
Ein matschiges Etwas erholt sich wieder, wenn man nur einfach nicht wegwirft.
Klasse die beinahe Unverwüstlichkeit!

Grüße
FEANOR
FEANOR
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 307
Lieblings-Gattungen : Aztekium, Cleistocactus, Matucana, Myrtillocactus, Pilosocereus

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten