Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Pleiospilos nelii (Lebender Granit)

+49
Sigfriederich
Wüstenwolli
Krabbel
Knufo
Tapeloop
Stekel
Piknik
feldwiesel
Henning
Orchidsorchid
Lutek
thx-tom
jupp999
benni
Trude
De.Da.
Faun
Muffin88
nrw83
Dickblatt
senira
l. Kimberley
Epi-Anzucht-Fan
shirina
Stachelforum
papamatzi
Thomas G. (†)
Pieks
Mintom
cactuskurt
Litho
deedee11
Soulfire
art.one
derbuhman
Erich1
Matches
soufian870
mythe
moecks
Lorraine
simsa
MimiB
Watson79
cool-oma-renate
Santarello
Echinopsis
sensei66
Astrophytum
53 verfasser

Seite 62 von 63 Zurück  1 ... 32 ... 61, 62, 63  Weiter

Nach unten

Pleiospilos nelii (Lebender Granit) - Seite 62 Empty Re: Pleiospilos nelii (Lebender Granit)

Beitrag  doc snyder Di 26 März 2024, 19:10

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Es geht wieder... Fröhlich
doc snyder
doc snyder
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 347
Lieblings-Gattungen : alle

KarMa, thx-tom, Kaktusfreund81, bjing212, Knufo, Thea und Piknik mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Pleiospilos nelii (Lebender Granit) - Seite 62 Empty Re: Pleiospilos nelii (Lebender Granit)

Beitrag  Henning Di 26 März 2024, 19:12

*daumen*
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5141
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Pleiospilos nelii (Lebender Granit) - Seite 62 Empty Re: Pleiospilos nelii (Lebender Granit)

Beitrag  Wüstenwolli Di 26 März 2024, 20:36

Henning schrieb:Moin doc,

Gerade eben habe ich der offenen Blüte einen Bienenbesuch vor gegaukelt, indem ich ihr mit einem ganz frischen und zarten Grashalm durch ihr Innenleben gegangen bin. Wink Vielleicht braucht sie ja gar keinen Partner und ist sich ggf selbst genug. Mal gucken, ob was draus wird.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Henning

Hallo Henning,

mein royaler, den ich  neulich blühend zeigte,
bildet eine  Samenkapsel- hatte auch solo  geblüht.
Habe ihn mit dem Pinsel "tiefen-gereizt",
drücke die Daumen, dass das "Begrasen" nicht zur Milchdrüsen-Bildung sondern zu einer Frucht beiträgt!  Wink

LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4724
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

benni mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Pleiospilos nelii (Lebender Granit) - Seite 62 Empty Re: Pleiospilos nelii (Lebender Granit)

Beitrag  Henning Di 26 März 2024, 21:45

Dann werde ich morgen (sofern die Blüte nochmals offen sein sollte) noch mal mit einem feinen Haarpinselchen "nachhelfen".
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5141
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Pleiospilos nelii (Lebender Granit) - Seite 62 Empty Re: Pleiospilos nelii (Lebender Granit)

Beitrag  Wüstenwolli Di 26 März 2024, 22:35

Einmal mehr kann nicht schaden!
Selbst wenn die Blütenblätter sich nicht mehr selbstständig öffnen,
kann man sie vorsichtig beiseite biegen und den Pinsel eintauchen-
hatte das mal bei einem "normalen" nelli erfolgreich praktiziert,
der nach Reise-Rückkehr die Blüte schon für immer geschlossen hatte


LG Wolli
Wüstenwolli
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4724
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Pleiospilos nelii (Lebender Granit) - Seite 62 Empty Re: Pleiospilos nelii (Lebender Granit)

Beitrag  feldwiesel Mi 27 März 2024, 11:44

Mit Blüten kann ich dieses Jahr nicht dienen - aber mit der nächsten Generation, die bereits auf die Sonne reagiert hat. Man muss halt seiner Fantasie freien Lauf lassen und sich vorstellen, dass die alle blühen ... Cool Laughing

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1984
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Wüstenwolli, benni und Thea mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Pleiospilos nelii (Lebender Granit) - Seite 62 Empty Re: Pleiospilos nelii (Lebender Granit)

Beitrag  Trude Mi 27 März 2024, 11:55


Toll @feldwiesel, welch Blütenpracht Cool
Trude
Trude
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 782
Lieblings-Gattungen : keine

Thea mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Pleiospilos nelii (Lebender Granit) - Seite 62 Empty Re: Pleiospilos nelii (Lebender Granit)

Beitrag  Henning Mi 27 März 2024, 12:11

Moin feldwiesel,
wenn die kleinen aber auf Dauer ihre super tolle Körperfarbe beibehalten, dann sind die auch ohne Blüte einfach genial! Habe ich nicht noch irgendwas zum Tausch anzubieten? scratch
Wann hast Du die ausgesät?
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5141
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Pleiospilos nelii (Lebender Granit) - Seite 62 Empty Re: Pleiospilos nelii (Lebender Granit)

Beitrag  feldwiesel Mi 27 März 2024, 13:40

Henning schrieb:Moin feldwiesel,
wenn die kleinen aber auf Dauer ihre super tolle Körperfarbe beibehalten, dann sind die auch ohne Blüte einfach genial! Habe ich nicht noch irgendwas zum Tausch anzubieten?  scratch
Wann hast Du die ausgesät?
Gruß Henning

Da musst Du aber schon ganz schön was auffahren - L. amicorum "Freckled Friend" habe ich auch zuviel ... Twisted Evil !
Spaß beiseite - ausgesät Anfang Feb. 2024 - hatte hier doch Bilder eingestellt - das sind die mit den Schwanenhälsen!
Stammen aus "altem" Saaatgut von Dorothea - aus der Charge müssten deine doch evtl. auch sein!

Trude schrieb:
Toll @feldwiesel, welch Blütenpracht Cool

Schön, dass es noch Menschen mit Phantasie gibt Wink !
feldwiesel
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1984
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

benni und Thea mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Pleiospilos nelii (Lebender Granit) - Seite 62 Empty Re: Pleiospilos nelii (Lebender Granit)

Beitrag  benni Mi 27 März 2024, 15:54


Hallo Friedhelm,
das freut mich aber sehr, dass mein 'altes Saatgut' noch so gut funktioniert;
sollen doch diese Sämereien 10 - 12 Jahre sicher keimfähig sein.
Nur ganz frisches Saatgut stellt sich oft ein bischen schwierig an.
Diese Erfahrung haben aber auch schon andere hier im Forum gemacht.

Diese und auch noch andere Weisheiten bekam ich mal vor Jahren, als auch
ich Aussaatprobleme mit meinen Lithöpsen hatte, von einem freundlichen
Lithopszüchter hier in Spanien 'mühsam' eingetrichtert - seitdem funktioniert es;
sogar noch das 'alte Saatgut' von mir.

Viel Erfolg wünsche ich Dir und
liebe Grüsse
benni
benni
benni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1410
Lieblings-Gattungen : rebutia,sulcos,kleine kakteen, Lithops u.a. Sukk.

Thea mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Seite 62 von 63 Zurück  1 ... 32 ... 61, 62, 63  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten