Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Meine allererste Aussaat (14.04.2014)

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Meine allererste Aussaat (14.04.2014)

Beitrag  deedee11 am So 20 Apr 2014, 17:42

Nun habe ich mich auch endlich getraut und am 14.04. zum ersten Mal diverse Samen aufs Substrat gebracht:

1. Mesem Mix (Aizoaceae), 100 Korn, Uhlig
2. Lithops Mix, Anzahl 100 Korn, Uhlig
3. Lithops gracilidelineata, für ca. 9 Pflanzen, N. L. Chrestensen
4. Lithops dorotheae, 50 Samen, Tropica
5. Fenestraria aurantiaca, Anzahl 20 Korn, Uhlig
6. Frithia pulchra, Anzahl 20 Korn, Uhlig
7. Titanopsis fulleri, Anzahl 20 Korn, Uhlig
8. Titanopsis calcarea, Anzahl 20 Korn, Uhlig
9. Pleiospilos nelii, Anzahl 20 Korn, Uhlig

Das Ganze war ganz schön aufregend, zeitaufwändig und ausatmen sollte man auch nicht, wenn man mit diesen winzigen Samen hantiert :-)

Heute musste ich unbedingt mal die beschlagenen Tüten öffnen.
Oh, die Mühe hat sich jetzt schon gelohnt.
Ich bin ganz stolz auf die ersten ca. 8 Pleiospilos Winzlinge, denen es hier weder zu kühl noch zu dunkel ist:

Pleiospilos nelii, 20.04.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich bin schon so gespannt, wie es weiter geht.


Zuletzt von deedee11 am So 03 Mai 2015, 17:45 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bild wieder hochgeladen)
avatar
deedee11
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 322
Lieblings-Gattungen : Lithops, Titanopsis, Lapidaria, Frithia, Fenestraria, Pleiospilos

Nach oben Nach unten

Re: Meine allererste Aussaat (14.04.2014)

Beitrag  Ralla am So 20 Apr 2014, 18:12

Herzlichen Glückwunsch zur Erstkeimung!

Halte uns auf dem Laufenden, wie die sich weiterentwickeln.

_________________
Liebe Grüsse,

Carola
avatar
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4350

Nach oben Nach unten

Re: Meine allererste Aussaat (14.04.2014)

Beitrag  deedee11 am So 20 Apr 2014, 19:00

Dankeschön Ralla.
Ich werde der Aufforderung nachkommen und jede Entwicklung voller Stolz weiter mit unterirdischen Fotos dokumentieren.
Da heisst es dann für Euch: Augen zu und durch *lol*

Naja, schon schade, dass ich (und die einfache Kamera hat bestimmt auch etwas Schuld) nicht so tolle Fotos machen kann, wie man hier von ein paar Tage alten Sämlingen sehen kann (mit diesen weiss-durchsichtigen Miniwurzelchen und allen anderen Details).
Aber in echt sehen die 2-3-mm Winzlinge hier wirklich toll aus.
Bis sie aus diesem Stadium raus sind, ist es für die Betrachter meiner Fotos halt ein Suchspiel: Wer findet die grünen Punkte im grau-braunen Substrat :-)
avatar
deedee11
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 322
Lieblings-Gattungen : Lithops, Titanopsis, Lapidaria, Frithia, Fenestraria, Pleiospilos

Nach oben Nach unten

Re: Meine allererste Aussaat (14.04.2014)

Beitrag  Ralla am So 20 Apr 2014, 20:52

deedee11 schrieb:
Bis sie aus diesem Stadium raus sind, ist es für die Betrachter meiner Fotos halt ein Suchspiel: Wer findet die grünen Punkte im grau-braunen Substrat :-)

Wir könnten ein neues Spiel daraus machen: Wer findet alle grünen Punkte auf deinen Fotos.  Wink 

_________________
Liebe Grüsse,

Carola
avatar
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4350

Nach oben Nach unten

Re: Meine allererste Aussaat (14.04.2014)

Beitrag  deedee11 am Mo 21 Apr 2014, 19:54

Genau so machen wir es. Und der Gewinner bekommt von mir ein Fotoshooting seiner Pflanzen *lol*

Mh, das hat mich gestern schon etwas gefrustet und so habe ich mich heute mal etwas mit den einzelnen Modi der Kamera beschäftigt. Probieren geht über studieren. Beutel auf und OHA, die Winzlinge haben sich über Nacht mehr als verdoppelt. Kann das sein ? Gestern ca. 8 und heute schon 20-21. Einige sind heller grün.

Dann habe ich auf dem PC das schärfste Foto ausgesucht und einen Ausschnitt ausgeschnitten. Dieser ist nun nur noch 1000 statt 2000 Pixel breit. Evtl. kann man die Winzlinge hier so besser erkennen, denn mit der Kamera selbst näher ran zu gehen bringt nix. Das wird unscharf.

Auf diesem kleinen Ausschnitt sind alleine schon 14 Winzlinge zu sehen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von deedee11 am So 03 Mai 2015, 17:49 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bild wieder hochgeladen)
avatar
deedee11
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 322
Lieblings-Gattungen : Lithops, Titanopsis, Lapidaria, Frithia, Fenestraria, Pleiospilos

Nach oben Nach unten

Re: Meine allererste Aussaat (14.04.2014)

Beitrag  Ralla am Mo 21 Apr 2014, 21:49

Sieht gut aus.

_________________
Liebe Grüsse,

Carola
avatar
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4350

Nach oben Nach unten

Re: Meine allererste Aussaat (14.04.2014)

Beitrag  deedee11 am Mi 30 Apr 2014, 18:08

Dankeschön Ralla.


Bisher gekeimt (26.04.):
1. Mesem Mix (Aizoaceae), 100 Korn, Uhlig
  Ca. 22 Sämlinge, sehr unterschiedliche Grösse (1-5mm)
2. Lithops Mix, Anzahl 100 Korn, Uhlig
  Ca. 77 Sämlinge, recht unterschiedlich, auch die Grösse
4. Lithops dorotheae, 50 Samen, Tropica
  Ca. 15 Minisämlinge, oval, lang, dick
6. Frithia pulchra, Anzahl 20 Korn, Uhlig
  Ca. 20 Minisämlinge
7. Titanopsis fulleri, Anzahl 20 Korn, Uhlig
  Ca. 3 Minisämlinge
9. Pleiospilos nelii, Anzahl 20 Korn, Uhlig
  Ca. 27 Sämlinge, ca. 5mm hoch, Blätter oben drauf schon dick

Bisher noch nicht gekeimt:
3. Lithops gracilidelineata, für ca. 9 Pflanzen, N. L. Chrestensen
5. Fenestraria aurantiaca, Anzahl 20 Korn, Uhlig
8. Titanopsis calcarea, Anzahl 20 Korn, Uhlig


Die kleinen Pleiospilos Blättchen sind oben drauf schon richtig rund und dick (im Vergleich zum 20.04.).

Pleiospilos nelii, 27.04.:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Und beim Lithops Mix hat sich ein Keimling auf ein weisses "Steinchen" gesetzt. Ich bekomme es da auch nicht mehr runter. Ist das problematisch ?

Lithops Mix, 27.04.:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Manche Keimlinge lagen so obenauf, da habe ich das Grüne nach oben, das Weisse nach unten zwischens Substrat bugsiert. Etwas helfen darf man doch ?


Zuletzt von deedee11 am So 03 Mai 2015, 17:55 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bilder wieder hochgeladen)
avatar
deedee11
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 322
Lieblings-Gattungen : Lithops, Titanopsis, Lapidaria, Frithia, Fenestraria, Pleiospilos

Nach oben Nach unten

Re: Meine allererste Aussaat (14.04.2014)

Beitrag  deedee11 am Do 01 Mai 2014, 22:20

Vorgestern ist mir leider ein (alter) Lithops dahin geschimmelt und ich habe nach dem Öffnen Samen gefunden.

Als Anfänger muss ich diese natürlich unbedingt sofort noch aussähen. Und damit sie in Gesellschaft keimen können, wenn sie denn möchten, habe ich heute noch ein Paar Lithops-Samenkapseln geplündert.

Sobald die Mutterpflanzen Namen erhalten haben (durch Bildervergleich), werde ich diese hier einfügen.

Am 1.05. ausgesät:
Lithops-Kapsel 0 (pseudotruncatella)
Lithops-Kapsel A
Lithops-Kapsel B
Lithops-Kapsel C (localis terricolor)
Lithops-Kapsel D
Lithops-Kapsel E
avatar
deedee11
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 322
Lieblings-Gattungen : Lithops, Titanopsis, Lapidaria, Frithia, Fenestraria, Pleiospilos

Nach oben Nach unten

Re: Meine allererste Aussaat (14.04.2014)

Beitrag  deedee11 am So 04 Mai 2014, 21:14

Bisher gekeimt (4.05.):
1. Mesem Mix (Aizoaceae), 100 Korn, Uhlig
 Ca. 22 Sämlinge, sehr unterschiedliche Grösse (1-5mm)
2. Lithops Mix, Anzahl 100 Korn, Uhlig
 Ca. 77 Sämlinge, recht unterschiedlich, auch die Grösse
3. Lithops gracilidelineata, für ca. 9 Pflanzen, N. L. Chrestensen
  1 kleinen tapferen Krieger entdeckt

4. Lithops dorotheae, 50 Samen, Tropica
 Ca. 15 Minisämlinge, oval, lang, dick
6. Frithia pulchra, Anzahl 20 Korn, Uhlig
 Ca. 20 Minisämlinge
7. Titanopsis fulleri, Anzahl 20 Korn, Uhlig
 Ca. 3 Minisämlinge
9. Pleiospilos nelii, Anzahl 20 Korn, Uhlig
 Ca. 27 Sämlinge, ca. 5mm hoch, Blätter oben drauf schon dick

Bisher noch nicht gekeimt:
5. Fenestraria aurantiaca, Anzahl 20 Korn, Uhlig
8. Titanopsis calcarea, Anzahl 20 Korn, Uhlig
avatar
deedee11
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 322
Lieblings-Gattungen : Lithops, Titanopsis, Lapidaria, Frithia, Fenestraria, Pleiospilos

Nach oben Nach unten

Re: Meine allererste Aussaat (14.04.2014)

Beitrag  Ralla am So 04 Mai 2014, 21:16

Das klingt ja schon mal gut.

_________________
Liebe Grüsse,

Carola
avatar
Ralla
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4350

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten