Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Wollläuse

+183
feldwiesel
OPUNTIO
Manfrid
Henning
Jens Freigang
Christine Heymann
Brachystelma
gymnocalycium
Shamrock
Litho
Dogma
Antonia99
konrad_fitz
Kaktussonne32
georg1995
Trude
Norbat
R1982
Stachelforum
Tapeloop
Dennis.R
Gust
Rore
Adrian22
Piktor
Lea
WaizeBear
Luca10.8
thorpi
komtom
Krabbel
DanielDD
bugfix
oldieh
thx-tom
Tenellus
succulent lover
Matches
abbuzze
JürgenKS
migo
mikesch
Kakteenfreek
Marie2003
Lexi
mamodent
jupp999
danny80
Kaktusfee
Mainzelmädchen
Nikldi
Alena
adtgawert324
Stinktier-Freund
K-S-K
phu-Melo
Cristatahunter
Schottekaktus
chrisg
clwa5@web.de
Nils
J-K
Spickerer
Stachelsusi
Nopal
Himmelblau 7691
Schneemaus
Rhytido-Caulon
Ritterstern
Roadhorse
Cactusfreak
Doodelchen
romily
Aurelia
Acanthium
nordlicht
Sabine1109
ossiilch
Dietz
Avicularia
hibiscus2
Robtop
Rebutzki
Blizzardnight
Kub
ernesto42
Didi (†)
bigottoo
Pieks
abax
Kaktusfreund81
kaktusbruno
Hallunklan
Konni
Coni
Oliver75
Epi-Anzucht-Fan
Aldama
Mexikaner
Buchtraeumerin
ClimberWÜ
Toledo
karl der kaktus
Frenchmarine
Orchidsorchid
emmo61
Buntspecht
Niki
Dietmar
Morning Star
adrian
Kotschoubey
Mc Alex
have nice day
Kaktus big
Plainer3
Beetlebaby
Wüstenwolli
Poldii
Trichocereus
Amur
chico
nikko
Kakteenpeter
Der Kaktusfreund
RalfS
Jenner
Iceage
Blume
kaktussnake
moerziWV
Soulfire
Pilz
malageno
Asclepidarium
william-sii
DAGR
roli
mammillaria
KarMa
mythe
AGAVEMARIA
TobyasQ
Hortulanus
Torro
Melo
Atacama
Echinopsis
rabauke
franksup
Jürgen_Kakteen
kaktusfreundin01
Stachelkumpel
plantsman
Gymnocalycium-Fan
kislány
soufian870
Fred Zimt
Pulsar
boophane
kamama
Stefan Mühr
WernerPf
Astrophytum Fan
Michelchen
sonne69
Liet Kynes
karlchen
Barbara
papamatzi
Ralla
wikado
peter1905
Jehan
Jens
Hardy_whv
heinrich
sensei66
Astrophytum
Travelbear
alex
Leuchtenbergia
Kakteenwelt
187 verfasser

Seite 87 von 90 Zurück  1 ... 45 ... 86, 87, 88, 89, 90  Weiter

Nach unten

Wollläuse - Seite 87 Empty Re: Wollläuse

Beitrag  Manfrid Mi 31 Jan 2024, 07:43

Shamrock schrieb: aus gutem Grund seit Jahrzehnten verboten
... wie so manches Hausmittel, das das Zeug hat, den Segnungen der chemischen Industrie Konkurrenz zu machen.
Manfrid
Manfrid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 806

Beate und Jens Freigang mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Wollläuse - Seite 87 Empty Re: Wollläuse

Beitrag  Brachystelma Mi 31 Jan 2024, 10:34

Shamrock schrieb:Es bereitet mir alles andere als Freude den Spielverderber zu mimen, aber wie bereits mehrfach erwähnt ist das Zeug hochgiftig, nicht nur für Insekten jeglicher Art und somit aus gutem Grund seit Jahrzehnten verboten. Es wäre sehr zuvorkommend, wenn hier auf eine öffentliche Diskussion über Tabak- oder Nikotinsud verzichtet wird. Ihr dürft gerne per PN weiterdiskutieren, aber bitte nicht öffentlich - danke!

Lieber Matthias,

pack halt nicht gleich immer die große Oberlehrer-Keule aus. Wir sind doch alle erwachsene Menschen und wissen genau, dass eine Zuwiderhandlung gegen die Vorschriften des Pflanzenschutzgesetzes eine Ordnungswidrigkeit darstellt, die mit Bußgeld geahndet werden kann.

Auch für das Forum als solches brauchst Du Dir keine Gedanken zu machen. Noch darf bei uns im Lande relativ frei diskutiert werden. Eine Diskussion darüber, wieviel Gramm Tabakblätter pro Liter beim Opa wirksam waren ist noch lange nicht illegal. Selbst wenn jemand ein Foto von sich selbst beim Tabakbrühe ausbringen posten würde, wäre maximal er/sie selbst betroffen, aber nicht das Forum. (So, wie manche Menschen Fotos von einer "manuellen Störung" geschützter Käfer posten... Das wäre nämlich eine ähnlich geahndete Ordnungwidrigkeit und nicht jeder sollte in der Natur Tiere angrabbeln. Da gibts dann den Brief auch für den Poster und nicht für den/die Forumsinhaber).

Wenn ich einen Falschparker poste, ist das noch lange kein Aufruf zum Falschparken (auch ordnungswidrig) und wenn ich öffenlich sage, 0,3 Gramm Kokain bewirken einen Rausch ist das zunächst eine Feststellung und kein Aufruf zu einer Straftat.

Außerdem beruht das Verbot von Nikotinbrühe auf einer Falscheinschätzung der Giftigkeit. Die ist nämlich sehr umstritten. Aus naheliegenden Gründen kann man das für den Menschen nicht direkt ausprobieren und die allgemein kolportierten Extremwerte stammen aus der Mitte des 19. Jahrhunderts. Wahrscheinlich (kein Aufruf zum Selbstversuch!!!) ist Nikotin etwa 10x ungiftiger für den Menschen als angegeben.

Nikotin wäre sehr gut biologisch abbaubar und könnte geradezu ein ideales Insektizid darstellen. Deshalb MÜSSEN wir das hier geradezu diskutieren, vielleicht liest ja mal jemand von der Behörde mit und denkt dann nach. Aber da sehe ich wenig Chancen, da dann ziemlich viel Umsatz bei vielen Pflanzenschutzfirmen wegbrechen würde (siehe Post oben). Daher hat wahrscheinlich niemand Interesse daran, das mal gründlich zu untersuchen.

Wenn wir also annähmen, dass etwa ein halbes Gramm Nikotin für einen Erwachsenen ernste Vergiftungserscheinungen bewirken würde und davon ausgehen, dass getrocknete Tabakblätter 1% extrahierbares Nikotin enthalten (schwankt stark), dann müssten wir den kompletten Sud aus einem Pfund trockener Blätter trinken, um uns sicher um die Ecke zu bringen (das wäre dann 10 x die gefährliche Dosis - nur um dem Vorwurf der Falschrechnung vorzubeugen 1% von 500g sind 5g, alternativ könnte man 50 Gramm Tabakblätter direkt essen für die einfache Dosis -edit!). Es klingt also plausibel, dass 100g Trockentabak in 5Liter eine geeignete Gießbrühe gewesen waren (Man beachte das Plusquamperfekt) - als man es noch anwenden durfte. Pril gab es damals wahrscheinlich noch nicht, ich schätze es aber als recht pflanzenschädlich ein und ich glaube es wäre auch offiziell verboten es mit dem Zweck des Pflanzenschutzes auszubringen, da es nicht in der Liste zugelassener "Grundstoffe" steht. Auch Alkohol ist in dieser Hinsicht grenzwertig.

So, und so lange hier nichts wirklich Illegales passiert, braucht man, glaube ich, die entsprechenden Beiträge auch nicht immer zu monieren. Sonst müsste auch so manches Naturfoto sofort gelöscht werden.

Nix für Ungut.
Liebe Grüße
Robert
Brachystelma
Brachystelma
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 240
Lieblings-Gattungen : Caudexpflanzen

Prof.Muthandi, Beate, Litho, Ada, Trude, fotofranz, mei50 und mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Wollläuse - Seite 87 Empty Re: Wollläuse

Beitrag  Shamrock Mi 31 Jan 2024, 14:13

Robert, ich hab kein Jura studiert und hab keine Ahnung, ob da der Admin wirklich fein raus ist. Dünnes Eis isses auf jeden Fall und fernab jeglicher persönlicher Meinung ist es nun einfach mal sicherer, wenn man von solch heißen Eisen die Finger lässt.
Ich hab keine Lust mir die Finger zu verbrennen! Ebenso hab ich keine Lust den Oberlehrer spielen zu müssen (glaub, es macht mir wirklich keinen Spaß - im Gegenteil! Eine wahrhaft nervige Seite des Mod-Daseins) oder mich auch noch danach rechtfertigen zu müssen.
Tatsache ist (ob sinnvoll oder nicht), es ist illegal und in sofern bittet das Mod-Team einfach darum, dieses Thema in der Öffentlichkeit sein zu lassen. Bitte! Kann doch nur in die Hose gehen. Warum denn unnötig mit dem Feuer spielen?

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 700
Lieblings-Gattungen : Hauptsache sukkulent

Nach oben Nach unten

Wollläuse - Seite 87 Empty Re: Wollläuse

Beitrag  gymnocalycium Mi 31 Jan 2024, 14:15

hallo

also das mit der Nikotinbrühe kannte ich allerdings etwas anders; man empfahl ( damals) die Zigarettenfilter einzuweichen, da dort ja einiges mehr an Nikotin konzentriert gewesen Wäre ( siehe Konjunktiv und früher !!)
gymnocalycium
gymnocalycium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 27
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Wollläuse - Seite 87 Empty Re: Wollläuse

Beitrag  Brachystelma Mi 31 Jan 2024, 14:54

Shamrock schrieb:Robert, ich hab kein Jura studiert und hab keine Ahnung, ob da der Admin wirklich fein raus ist. Dünnes Eis isses auf jeden Fall und fernab jeglicher persönlicher Meinung ist es nun einfach mal sicherer, wenn man von solch heißen Eisen die Finger lässt.
Ich hab keine Lust mir die Finger zu verbrennen! Ebenso hab ich keine Lust den Oberlehrer spielen zu müssen (glaub, es macht mir wirklich keinen Spaß - im Gegenteil! Eine wahrhaft nervige Seite des Mod-Daseins) oder mich auch noch danach rechtfertigen zu müssen.
Tatsache ist (ob sinnvoll oder nicht), es ist illegal und in sofern bittet das Mod-Team einfach darum, dieses Thema in der Öffentlichkeit sein zu lassen. Bitte! Kann doch nur in die Hose gehen. Warum denn unnötig mit dem Feuer spielen?

Nein, Matthias, da bin ich anderer Meinung. Ein Forum ist zur Diskussion da. Vorauseilender Gehorsam ist da überhaupt nicht angebracht. Dein Argument mit illegal geht voll an der Sache vorbei, denn dann dürfte man über vieles nicht reden. Mir geht es um die Diskussion ob es Sinn macht so etwas wie Nikotinbrühe aus völlig unangebrachten Gründen zu verbieten. Wenn man jetzt vorab schon seine Meinung selbst zensieren soll, dann kann man das Forum ja auch von NordKorea aus betreiben. Ich stehe für meine Posts selber ein, keine Sorge, meine Email Adresse ist bekannt und Dir auch meine physikalische. Wenn Ihr meint könnt Ihr Posts ja löschen, aber ich bin es nicht gewohnt, meine Meinung nicht sagen zu können.

Sorry, und wir können am Gruppenabend da gerne drüber diskutieren.

Robert
Brachystelma
Brachystelma
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 240
Lieblings-Gattungen : Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Wollläuse - Seite 87 Empty Re: Wollläuse

Beitrag  Brachystelma Mi 31 Jan 2024, 14:56

gymnocalycium schrieb:hallo

also das mit der Nikotinbrühe kannte ich allerdings etwas anders; man empfahl ( damals) die Zigarettenfilter einzuweichen, da dort ja einiges mehr an Nikotin konzentriert gewesen Wäre ( siehe Konjunktiv und früher !!)

Stimmt, aber dann in deutlich weniger Volumen, das kann man so in alten Gärtnerbüchern lesen.
Brachystelma
Brachystelma
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 240
Lieblings-Gattungen : Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Wollläuse - Seite 87 Empty Finaler Post hier

Beitrag  Brachystelma Mi 31 Jan 2024, 15:14

Ach ja und auf der hochoffiziellen Website: www.gartenlexikon.de
findet man (natürlich mit den genauen Warnhinweisen etc.) sogar ein detailliertes Rezept.

Wer also genaueres Wissen möchte schaut da nach und "gefährdet" unsere Moderatoren nicht. Irgendwie bin ich jetzt ein wenig von dieser Haltung enttäuscht. Wenn ich da mitmachen würde wäre ich ja doch auch nur ein Schaf, das brav immer mittrottet und zu allem Ja und Amen sagt. So bin ich aber nicht gestrickt. Ich höre jetzt besser auf zu schreiben, weil man emotionale Posts später ja doch bereut. Also nix mehr von mir dazu. Tschüss.


Zuletzt von Kaktusfreund81 am Mi 31 Jan 2024, 18:09 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bilder aufgrund Urheberrechtsverletzung entfernt)
Brachystelma
Brachystelma
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 240
Lieblings-Gattungen : Caudexpflanzen

Nach oben Nach unten

Wollläuse - Seite 87 Empty Re: Wollläuse

Beitrag  OPUNTIO Mi 31 Jan 2024, 15:18

Deshalb soll man ja auch keine Kippen auf den Boden werfen. Und schon gar nicht in Gewässer.
Meine ersten Zigaretten hab ich zusammen mit zwei Kumpels vor beinahe 46 Jahren geraucht. Im Garten eines Kumpels neben der Garage. Waren Peter Stuyvesant, weiß ich noch genau.😝
Die Kippen warfen wir ins Wasserfass daneben, das voller Mückenlarven war.
Danach war uns allen übel und am anderen Tag waren alle Mückenlarven tot.
Wenn also 5 bis 7 Kippen auf ca.100ltr. Wasser reichen um sie abzutöten, kann man sich vorstellen wie wirksam das Gift ist.
Sprühen möchte ich das Zeug aber eh nicht, weil es stark färbt durch den enthaltenen Teer.  Ein behandelter Oreocereus würde nach einmaligem besprühen aussehen wie Michis
"Tina Turner " Kaktus, der von Natur aus braun bewollt ist.
Gruß Stefan,  der seit 2002 nicht mehr qualmt.


Zuletzt von OPUNTIO am Mi 31 Jan 2024, 16:18 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3989
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Beate und sofie69 mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Wollläuse - Seite 87 Empty Re: Wollläuse

Beitrag  Shamrock Mi 31 Jan 2024, 15:48

Wie geschrieben - ich hab kein Jura studiert und ich hab keine Ahnung. Schon allein weil ich keine Ahnung hab, möchte ich auch gar nicht darüber diskutieren. Ich weiß aber, dass Abmahnanwälte ihren Lebensunterhalt u. a. damit bestreiten, in Foren Bilder ohne Urheberrechte zu finden - und dann ist der Admin völlig unlogischerweise mit in der Sch... Nordkorea hin oder her, aber ich hoffe, dass so ein Rotz hier nie passiert.
Ich kann jetzt auch Links vom Schießmichtotbundesamt einstellen, wo steht, dass Tabaksudanwendung verboten ist - aber das bringt doch niemanden was. Meine Aufgabe als Mod ist u. a. Schaden vom Forum fernzuhalten und mehr will ich doch gar nicht. Bitte!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 700
Lieblings-Gattungen : Hauptsache sukkulent

Beate mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Wollläuse - Seite 87 Empty Re: Wollläuse

Beitrag  Christine Heymann Mi 31 Jan 2024, 16:28

Ich hab mal ein bisschen gesucht.

Hier:
https://www.umweltbundesamt.de/rechtliches-einsatz-von-pflanzenschutzmitteln-im#Rechtliches-Einsatz

steht, dass man Nikotin nicht verwenden darf.

Und wie bei anderen Insektiziden, über die wir hier nicht mehr diskutieren, obwohl sie vielleicht nach wie vor eingesetzt werden, sollten wir auch bei Nikotin keine Ausnahme machen. Zumal es so extrem toxisch ist.

Ja, wir sind ein Forum, und diskutieren kann man über ganz viel, aber ich finde, alles hat seine Grenzen.
Also bitte verlegt die Nikotin-Fachsimpeleien doch auf die PN-Ebene.  *liebguck*

Vielen Dank!

Christine

_________________
Genieße die Zeit, denn du lebst nur jetzt und heute. Morgen kannst du gestern nicht mehr nachholen und später kommt früher als du denkst (Albert Einstein)
Christine Heymann
Christine Heymann
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1100
Lieblings-Gattungen : alles mit weißer (möglichst dichter) Bedornung und/oder besonderen Blüten

Beate und Knufo mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Seite 87 von 90 Zurück  1 ... 45 ... 86, 87, 88, 89, 90  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten