Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Meine (gefährliche) Stetsonia coryne

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Meine (gefährliche) Stetsonia coryne - Seite 4 Empty Re: Meine (gefährliche) Stetsonia coryne

Beitrag  Kaktusfreund81 am Di 19 Jun 2018, 21:39

Hallo Marco,

das ist keine Carnegiea, sondern eine Stetsonia coryne!

Jungpflanzen des echten Saguaro haben
viel mehr Rippen und kürzere Dornen.
Kaktusfreund81
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1442
Lieblings-Gattungen : Notos, EH's / LH's / HW's, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Meine (gefährliche) Stetsonia coryne - Seite 4 Empty Re: Meine (gefährliche) Stetsonia coryne

Beitrag  Huichole am Di 19 Jun 2018, 21:57

Kaktusfreund81 schrieb:Hallo Marco,

das ist keine Carnegiea, sondern eine Stetsonia coryne!

Jungpflanzen des echten Saguaro haben
viel mehr Rippen und kürzere Dornen.


Hab’s befürchtet und mich schon gefragt warum meiner sich denn schon verzweigt!
Huichole
Huichole
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12
Lieblings-Gattungen : Cylindropuntia / Lophophora / Pachycereus/ Tephrocactus

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten