Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Mammillaria wrightii var. wolfii

+10
nikko
Ebi
Konni
maurillio
turbini1
Sabine1109
michaelj
Nopal
sensei66
Echinopsis
14 verfasser

Seite 1 von 7 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Mammillaria wrightii var. wolfii  Empty Mammillaria wrightii var. wolfii

Beitrag  Echinopsis Di 05 Mai 2015, 17:33

Hallo,

die Mammillaria wrightii var. wolfii gehört in meinen Augen zu den absoluten Edelsteinen unter den Kakteen.
Die herrlichen, weißen Blüten erscheinen im Zeitraum April - Juni und diese Pflanze wird leider relativ selten angeboten (was wohl auch daran liegt, dass sie wurzelecht etwas empfindlich ist und zu viel Wasser nicht verzeiht). Lange musste ich suchen, bis ich ein paar Pflanzen erwerben konnte.

Umso mehr freute es mich da, als ich gestern an einer Pflanze mehrere Knospen entdeckt habe. Leider hat nur eine Pflanze Knospen, sodass ich wohl eine Reizbestäubung versuchen werde um an Samen zu gelangen.

Noch junges, nicht blühfähiges Exemplar von Mammillaria wrightii var. wolfii:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

blühfähige Mammillaria wrightii var. wolfii mit Knospen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

ca. 3-jährige Nachzuchten von Mammillaria wrightii var. wolfii:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 11662
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Mammillaria wrightii var. wolfii  Empty Re: Mammillaria wrightii var. wolfii

Beitrag  sensei66 Mi 06 Mai 2015, 09:40

Die Blüten musst du uns dann aber unbedingt zeigen!
Ich habe auch lange suchen müssen, und seit vergangenem Jahr habe ich auch zwei Pflanzen, sind allerdings noch Zwerge.
Aber woher hattest du die Samen?
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1683

Nach oben Nach unten

Mammillaria wrightii var. wolfii  Empty Re: Mammillaria wrightii var. wolfii

Beitrag  Echinopsis Mi 06 Mai 2015, 11:24

Klar gibts Blütenbilder wenn`s soweit ist.
Das Saatgut stammt von einem Kakteenfreund, der zwei blühfähige M. wolfii kultiviert.
Darf man fragen wo Du fündig wurdest bei Deinen Exemplaren?
Vielleicht stellst Du ja mal ein Bild ein, wäre klasse. Auch wenn`s noch Winzlinge sind.

Gruß
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 11662
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Mammillaria wrightii var. wolfii  Empty Re: Mammillaria wrightii var. wolfii

Beitrag  nikko Mi 06 Mai 2015, 12:52

Moin,
gratuliere, da bin ich auch auf die Blüten gespannt Daniel!
Meine Sämlinge vom Jannuar entwickeln sich gut, es wird aber doch noch eine Weile dauern, bis die mal blühen...

Sämlinge der 'normalen' M. wrightii haben nach etwas mehr als 4 Jahren nun auch endlich Knospen. Very Happy

LG,
Nils
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4374
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Mammillaria wrightii var. wolfii  Empty Re: Mammillaria wrightii var. wolfii

Beitrag  sensei66 Mi 06 Mai 2015, 13:15

Echinopsis schrieb:Darf man fragen wo Du fündig wurdest bei Deinen Exemplaren?
Ja, klar. Vergangenes Jahr auf der Wiesbadener Kakteenschau.
Cool
http://www.rarecacti.com/?s=wolfii
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1683

Nach oben Nach unten

Mammillaria wrightii var. wolfii  Empty Re: Mammillaria wrightii var. wolfii

Beitrag  Echinopsis Mi 10 Jun 2015, 11:11

So - mal ein kurzer Zwischenbericht zur Mammillaria wolfii.
Die Knospen wachsen unwahrscheinlich langsam...echtes Zeitlupentempo.

Hier mal zwei unterschiedliche Pflanzen, heute fotografiert.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 11662
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Mammillaria wrightii var. wolfii  Empty Re: Mammillaria wrightii var. wolfii

Beitrag  Echinopsis Mi 17 Jun 2015, 18:46

..nun, endlich scheint die Knospe deutlich zu wachsen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 11662
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Mammillaria wrightii var. wolfii  Empty Re: Mammillaria wrightii var. wolfii

Beitrag  Nopal Mi 17 Jun 2015, 19:11

Hey,
schöne Pflanzen und sehr selten, habe auch schon danach gesucht...
Bis zu welcher Temperatur sind diese Pflanzen Frost tolerant im trockenen zustand ?

Grüße
Nopal
Nopal
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2506
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Mammillaria wrightii var. wolfii  Empty Re: Mammillaria wrightii var. wolfii

Beitrag  Echinopsis Do 25 Jun 2015, 18:40

Vielen Dank für Deine Rückmeldung Nopal Smile
Bis wieviel Grad die Pflanzen hart sind kann ich Dir allerdings nicht beantworten, da ich hier keine eigenen Erfahrungswerte bisher sammeln konnte (und ich das vermutlich auch garnicht austesten möchte, es wäre viel zu schade um die schönen Pflanzen wenn sie bei dem Versuch eingehen würden).

Heute ist übrigens die (zickige) Mammillaria wrightii var. wolfii endlich aufgeblüht. Wurde auch langsam Zeit.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 11662
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Mammillaria wrightii var. wolfii  Empty Mammillaria wrightii var. wolfii

Beitrag  michaelj Do 25 Jun 2015, 20:03

So, meine hat jetzt auch zwei dicke Knospen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

ich weiß jetzt nur nicht ob es eine var. wolfii ist, hatte sie vor einem Jahr beim Michi gekauft.


Gruß Michael
michaelj
michaelj
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 173
Lieblings-Gattungen : Chilenen und andere Schönheiten

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 7 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten