Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Chamaecereus

+5
Frühlingserwachen
william-sii
Cristatahunter
have nice day
moerziWV
9 verfasser

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Chamaecereus - Seite 4 Empty Re: Chamaecereus

Beitrag  Cristatahunter Mo 30 Mai 2022, 08:00

Kaktusjoe schrieb:Folgendes gefunden, irgendetwas davon zu empfehlen?
Eher giessen oder spritzen?
Oder kennt jemand eine Umwelt freundlichere Methode?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Hier fällt auf das alle Produkte Schädlingsfrei heissen. Sind hier die Wirkstoffe unterschiedlich oder bezieht sich Schädlingsfrei auf ein Wirkstoff oder ist Schädlingsfrei?

Oder ist Schädlingsfrei einfach ein geflügeltes Wort?

Eigentlich irreführend, wenn es gegen viele Schädlinge nicht nützt.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20552
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Chamaecereus - Seite 4 Empty Re: Chamaecereus

Beitrag  Kaktusjoe Mo 30 Mai 2022, 09:30

Also beim rechten steht Akarzid, Insektizid,... Wirkstoff Dimethoat,... Werde dies also mal probieren obs noch was hilft,.... Hab ich schon ca. 10 Jahre 🤔
Kaktusjoe
Kaktusjoe
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 138
Lieblings-Gattungen : derzeit Echinocereen, Agave, winterharte Yuccas und Echeverien ❤️

Nach oben Nach unten

Chamaecereus - Seite 4 Empty Re: Chamaecereus

Beitrag  Cristatahunter Mo 30 Mai 2022, 12:49

Kaktusjoe schrieb:Also beim rechten steht Akarzid, Insektizid,... Wirkstoff Dimethoat,... Werde dies also mal probieren obs noch was hilft,.... Hab ich schon ca. 10 Jahre 🤔

Dimethoat ist nicht wirklich ein Acarizid. Es ist ein systemisches Insektizid dem nachgesagt wird dass es auch eine acarizide Wirkung habe. Ich nutze schon lange Dimethoat gegen Wurzel- und Wollläuse mit Erfolg. Aber gegen Spinmilben und Thripse ist der Wirkstoff nicht wirklich wirksam.

Acarizid wirkt ganz anders als Insektizid. Da der Stoffwechsel bei Insekten und Spinnentiere stark unterschiedlich ist.

Wenn du das Dimethoat schon so lange hast, kann es gänzlich unwirksam sein. Dem Dimethoat wird ein Emulgator beigemischt der Dimethoat wasserlöslich macht. Dieser Emulgator baut sich aber mit der Zeit ab. Das Dimethoat flockt dann im Wasser und kann nicht mehr von der Pflanze aufgenommen werden. Dimethoat ist hochgiftig und muss in der Sammelstelle gekennzeichnet abgegeben werden.
Anwendung ist gefährlich. Ich verwende es nur in Giesswasser und nicht im Zerstäuber. Möglichst kein Aerosol entstehen lassen. Symthome für Vergiftung sind Herzrasen und Schweissausbrüche.

Auf gewisse Pflanzen kann Dimethoat eine negative Wirkung haben. Blüten können sich verändern.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20552
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Chamaecereus - Seite 4 Empty Re: Chamaecereus

Beitrag  Christine Heymann Mo 30 Mai 2022, 13:36

Stichwort Dimethoat: ich spritze seit Jahren mehrfach pro Saison meine 70 Rosen unter anderem mit Dimethoat und lebe immernoch. Und ich konnte noch an keinem meiner Blüten, auch nicht von Rittersporn oder Hortensien, Veränderungen erkennen.
Also cool bleiben, solange ihr kein E605 nehmt. Wink
LG Christine

_________________
Genieße die Zeit, denn du lebst nur jetzt und heute. Morgen kannst du gestern nicht mehr nachholen und später kommt früher als du denkst (Albert Einstein)
Christine Heymann
Christine Heymann
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1125
Lieblings-Gattungen : alles mit weißer (möglichst dichter) Bedornung und/oder besonderen Blüten

Nach oben Nach unten

Chamaecereus - Seite 4 Empty Re: Chamaecereus

Beitrag  Christine Heymann Mo 30 Mai 2022, 13:44

Ups sorry, editieren geht ja nicht, nehmt das mal bitte raus, ich habe es verwechselt. Embarassed
Das Dimethoat ist ja gar nicht mehr zugelassen... Shocked

_________________
Genieße die Zeit, denn du lebst nur jetzt und heute. Morgen kannst du gestern nicht mehr nachholen und später kommt früher als du denkst (Albert Einstein)
Christine Heymann
Christine Heymann
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1125
Lieblings-Gattungen : alles mit weißer (möglichst dichter) Bedornung und/oder besonderen Blüten

Nach oben Nach unten

Chamaecereus - Seite 4 Empty Re: Chamaecereus

Beitrag  Cristatahunter Mo 30 Mai 2022, 13:49

[quote="Christine Heymann"]Stichwort Dimethoat: ich spritze seit Jahren mehrfach pro Saison meine 70 Rosen unter anderem mit Dimethoat und lebe immernoch. Und ich konnte noch an keinem meiner Blüten, auch nicht von Rittersporn oder Hortensien, Veränderungen erkennen.
Also cool bleiben, solange ihr kein E605 nehmt. Wink
LG Christine[/quote CH

Es geht nicht um Rosen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20552
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Chamaecereus - Seite 4 Empty Re: Chamaecereus

Beitrag  Cristatahunter Mo 30 Mai 2022, 13:57

Christine Heymann schrieb:Ups sorry, editieren geht ja nicht, nehmt das mal bitte raus, ich habe es verwechselt. Embarassed
Das Dimethoat ist ja gar nicht mehr zugelassen... Shocked

Die Zulassung bezieht sich auf den Verkauf.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20552
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Chamaecereus - Seite 4 Empty Re: Chamaecereus

Beitrag  Christine Heymann Mo 30 Mai 2022, 14:04

Cristatahunter schrieb:
Es geht nicht um Rosen.
[/quote]

Mit solchen Kommentaren bekommt ihr die Anfänger ganz schnell mundtot.  Shocked  Man kann das auch freundlicher formulieren. Zumal ich geschrieben habe, dass ich mich geirrt habe! Embarassed
Christine

_________________
Genieße die Zeit, denn du lebst nur jetzt und heute. Morgen kannst du gestern nicht mehr nachholen und später kommt früher als du denkst (Albert Einstein)
Christine Heymann
Christine Heymann
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1125
Lieblings-Gattungen : alles mit weißer (möglichst dichter) Bedornung und/oder besonderen Blüten

Nach oben Nach unten

Chamaecereus - Seite 4 Empty Re: Chamaecereus

Beitrag  Cristatahunter Mo 30 Mai 2022, 14:23

Die Veränderung der Blüten kommt nur ganz selten bei einer Gattung vor. Es ist auch nicht bewiesen, aber kursiert unter den Kakteenfreunden.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das Symptom von gestreiften Blüten bei Mediolobivien, wird von einigen Kakteenfreunden dem Gebrauch von Dimethoat zugeschrieben.

Ich habe noch nie Dimethoat bei Rosen eingesetzt.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20552
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Chamaecereus - Seite 4 Empty Re: Chamaecereus

Beitrag  Cristatahunter Mo 30 Mai 2022, 14:25

Christine Heymann schrieb:
Cristatahunter schrieb:
Es geht nicht um Rosen.

Mit solchen Kommentaren bekommt ihr die Anfänger ganz schnell mundtot.  Shocked  Man kann das auch freundlicher formulieren. Zumal ich geschrieben habe, dass ich mich geirrt habe! Embarassed
Christine[/quote]

Sorry, ich wollte dich nicht kränken. Unsere Beiträge haben sich gekreuzt.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20552
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten