Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Marlothistella stenophylla

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Re: Marlothistella stenophylla

Beitrag  Litho am Di 09 Feb 2016, 21:01

Lieber Wolli,
erspare Dir das Schnippeln und lass uns warten, bis ich mehr Erfahrungen gemacht habe.
Die müssen ja nicht auf wertvollen Pflanzenabschnitten beruhen...
Danke Dir auf jeden Phall!
*umarmen*

avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6529
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Marlothistella stenophylla

Beitrag  Wüstenwolli am Di 09 Feb 2016, 21:12

Mike,
Erfahrung kommt durch Versuche - auch durch Fehlversuche.
Die Kölner Marlo ist nach der Blüte gut gewachsen und kann 2 weitere Ästchen entbehren, ohne danach nach dem Schönheits - Chirurgen zu brüllen Wink
Zudem haben alle Blüten Samenkapseln angesetzt - die dauern allerdings noch bis zur Reife.
Also nimm´ mein Angebot ruhig an...nicht den Mut verlieren...es sei denn,
Du hast einen Sortiments-Wechsel geplant und die Marlo steht nun auf der Rückseite des Wunsch-Zettels...

LG Wolli



avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4792
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Marlothistella stenophylla

Beitrag  Litho am Di 09 Feb 2016, 21:45

Nein, die steht immer noch auf der Vorderseite des Zunschwettels aber
lass die Teile besser dran. Es wäre zu schade, wenn die Abschnitte bei mir wieder vor die Hunde gehen.

Hast ja recht hinsichtlich Erfahrung macht schlau - aber ich fürchte, es ist zu früh dafür.

*umarmen*

avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6529
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Marlothistella stenophylla

Beitrag  Wüstenwolli am Di 09 Feb 2016, 21:48

Ok., Mike;
kannst Dich aber gerne wieder melden.
LG Wolli
avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4792
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Marlothistella stenophylla

Beitrag  Litho am Di 09 Feb 2016, 21:53

Bussi.
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6529
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Marlothistella stenophylla

Beitrag  Shamrock am Mi 10 Feb 2016, 00:36

Litho schrieb:Lieber Shamrock, gestern musste ich beide Stecklinge entsorgen, weil sie faulig geworden sind.  Crying or Very sad
Ich leide und fühle mit dir! Und teilweise fühle ich mich jetzt auch etwas schuldig... Crying or Very sad

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12384
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

bewurzeln

Beitrag  Litho am Mi 10 Feb 2016, 16:49

Shamrock,
danke für die Anteilnahme!
Du hast sicher keinen Fehler gemacht und kannst locker bleiben.

Ich vermute, dass Pilzsporen, Bakterien o.ä. beim Besprühen an die Stecklinge gekommen sind.
Das Sprühwasser hatte ich allerdings auch mit Chinosol desinfiziert. Vielleicht war die Konzentration zu schwach.

Vielleicht sollte ich irgendwann mal mehrere identische Stecklinge nehmen und unterschiedlich "behandeln".
Dann aber nicht mit so wertvollen Pflanzen.

avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6529
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Marlothistella stenophylla

Beitrag  Wüstenwolli am Fr 30 Dez 2016, 22:22

Die Winterruhe meiner Marlo geht schon zu Ende -
es knospelt wieder. Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG Wolli
avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4792
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Marlothistella stenophylla

Beitrag  Wüstenwolli am Sa 14 Jan 2017, 23:07

Die Pflanze 2 Wochen später-
heute:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

nur ca. 2 Sonnenstunden um die Mittagszeit -
erste Blüten halb geöffnet,

LG Wolli
avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4792
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Re: Marlothistella stenophylla

Beitrag  Wüstenwolli am Do 19 Jan 2017, 23:20

...Update  vom Nachmittag 5 Tage später ...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG Wolli
avatar
Wüstenwolli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4792
Lieblings-Gattungen : Noto´s, Echinopsen, Mesembs u.mehr

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten