Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Opuntia scheeri

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Opuntia scheeri

Beitrag  johan am Di 12 Jan 2016, 17:08

möchte vorstellen eine sehr winterharte und große opuntia aus mexico
hat in österreich schon -26° überstanden,laut herkunft echt erstaunlich

lg
johan

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
johan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 495
Lieblings-Gattungen : Kakteen, andere Sukkulenten, Orchideen, mediterane Sträucher

Nach oben Nach unten

Re: Opuntia scheeri

Beitrag  tarantino am Mi 13 Jan 2016, 08:56

Traumhafte und beeindruckende Bilder einer beeindruckenden Riesenopuntie mit enormen Frosthärtepotential. Danke Johan

Bin gespannt wie sich meine hier entwickeln....ohne Nässeschutz...

Lg Matthias
avatar
tarantino
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 867

Nach oben Nach unten

Re: Opuntia scheeri

Beitrag  klausw.56 am Mi 13 Jan 2016, 09:01

Prima Bilder Laughing

hab die Pflanze auch bei uns im Garten. Sowohl mit als auch ohne Nässeschutz. Bisher problemlos
avatar
klausw.56
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18

Nach oben Nach unten

Re: Opuntia scheeri

Beitrag  Dietmar am Mi 13 Jan 2016, 10:22

johan schrieb:möchte vorstellen eine sehr winterharte und große opuntia aus mexico
hat in österreich schon -26° überstanden,laut herkunft echt erstaunlich
[/url]

Zweifellos sehr schöne Pflanzen! Wächst die ohne Regenschutz im Winter oder wird sie von einer geschlossenen Schneedecke geschützt?
avatar
Dietmar
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2307

Nach oben Nach unten

Re: Opuntia scheeri

Beitrag  Uwe am Mi 13 Jan 2016, 13:42

Hallo

Von Opuntia scheeri gibt es einen ausgewilderten Naturstandort in der Schweiz im Kanton Wallis (bei Sion). Von diesem Busch habe ich einen Ableger "abgestaubt" und der entwickelt sich prächtig im Topf. Die Pflanze steht das ganze Jahr draussen, im Winter regengeschützt.

Hier die Originalpflanze im Wallis:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruss
Uwe
avatar
Uwe
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 291

Nach oben Nach unten

Re: Opuntia scheeri

Beitrag  johan am Mi 13 Jan 2016, 15:14

in schärding steht er nur dicht an mauer
aber blüte und vorallem früchte sind auch schön ,leider nicht in sd,außerdem entwickelt scheeri sich in österreich nicht so groß wie in it

lg
johan
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
johan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 495
Lieblings-Gattungen : Kakteen, andere Sukkulenten, Orchideen, mediterane Sträucher

Nach oben Nach unten

Re: Opuntia scheeri

Beitrag  johan am Mi 13 Jan 2016, 15:17

Dietmar schrieb:
johan schrieb:möchte vorstellen eine sehr winterharte und große opuntia aus mexico
hat in österreich schon -26° überstanden,laut herkunft echt erstaunlich
[/url]

Zweifellos sehr schöne Pflanzen! Wächst die ohne Regenschutz im Winter oder wird sie von einer geschlossenen Schneedecke geschützt?
er hat kein eigene winterschutz nur direkt an mauer,schneedecke ist nicht so thema da mauer etwas abhält

lg

johan
avatar
johan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 495
Lieblings-Gattungen : Kakteen, andere Sukkulenten, Orchideen, mediterane Sträucher

Nach oben Nach unten

Re: Opuntia scheeri

Beitrag  johan am Mi 13 Jan 2016, 15:19

tarantino schrieb:Traumhafte und beeindruckende Bilder einer beeindruckenden Riesenopuntie mit enormen Frosthärtepotential. Danke Johan

Bin gespannt wie sich meine hier entwickeln....ohne Nässeschutz...

Lg Matthias

apropos matthias der haarige echinocereus auf ersten foto ist der canus,mutig? Wink Wink

lg

johan
avatar
johan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 495
Lieblings-Gattungen : Kakteen, andere Sukkulenten, Orchideen, mediterane Sträucher

Nach oben Nach unten

Re: Opuntia scheeri

Beitrag  Dietz am Mi 13 Jan 2016, 15:25

johan schrieb:
Dietmar schrieb:
johan schrieb:möchte vorstellen eine sehr winterharte und große opuntia aus mexico
hat in österreich schon -26° überstanden,laut herkunft echt erstaunlich
[/url]

Zweifellos sehr schöne Pflanzen! Wächst die ohne Regenschutz im Winter oder wird sie von einer geschlossenen Schneedecke geschützt?
er hat kein eigene winterschutz nur direkt an mauer,schneedecke ist nicht so thema da mauer etwas abhält

lg

johan

Man sieht auf den Fotos auch Olivenbäume, da dürfte die Temperatur wohl nicht unter -6 Grad gehen. Der scheeri muss es ja wie im Urlaub vorkommen?
avatar
Dietz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1657
Lieblings-Gattungen : sehr viele

Nach oben Nach unten

Re: Opuntia scheeri

Beitrag  johan am Mi 13 Jan 2016, 17:24

nur das erste foto ist aus österreich,der rest der fotos sind aus toscana,wo normale winter bis zu-5 °bis-6°,aber alle ca10 jahren auch-14° oder nochmehr.
in österreich normal-17° bis -20° aber alle ca 10 jahre weit unter -20°

lg
johan
avatar
johan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 495
Lieblings-Gattungen : Kakteen, andere Sukkulenten, Orchideen, mediterane Sträucher

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten