Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Frostharte Riesenkakteen im Garten!? Das Trichocereus terscheckii Abenteuer

Seite 1 von 12 1, 2, 3 ... 10, 11, 12  Weiter

Nach unten

Frostharte Riesenkakteen im Garten!? Das Trichocereus terscheckii Abenteuer

Beitrag  tarantino am So 24 Jan 2016, 16:13

Alles begann vor etwa 17 Monaten....ich hatte die Möglichkeit mir Äste eines über 4 Meter großen Trichocereus cf. terscheckii zu nehmen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
tarantino
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 862

Nach oben Nach unten

Re: Frostharte Riesenkakteen im Garten!? Das Trichocereus terscheckii Abenteuer

Beitrag  tarantino am So 24 Jan 2016, 16:15

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
tarantino
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 862

Nach oben Nach unten

Re: Frostharte Riesenkakteen im Garten!? Das Trichocereus terscheckii Abenteuer

Beitrag  tarantino am So 24 Jan 2016, 16:18

Die Äste wurden in Form geschnitten und getrocknet
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
tarantino
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 862

Nach oben Nach unten

Re: Frostharte Riesenkakteen im Garten!? Das Trichocereus terscheckii Abenteuer

Beitrag  tarantino am So 24 Jan 2016, 16:20

Nach etwa 6 Monaten Trocknungszeit wurden die Kakteen in grobes mineralisches Substrat getopft

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
tarantino
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 862

Nach oben Nach unten

Re: Frostharte Riesenkakteen im Garten!? Das Trichocereus terscheckii Abenteuer

Beitrag  tarantino am So 24 Jan 2016, 16:22

...etwa 2 Monate später, etwa gegen Mai setzte Wurzelausbildung ein....weitere 2 Monate später war bereits Wachstum zu verzeichnen.

Hier eine Aufnahme vom 29.10.2015. 3 Exemplare davon habe ich behalten. Eines davon wird evtl im nächsten Jahr ausgepflanzt....ich möchte es einfach versuchen sofern ein geeigneter Platz gefunden wird. Allerdings kann es nur funktionieren, bei absolut trockenem Stand, grobes mineralisches Substrat und entsprechenden Schutzmaßnahmen....es reizt mich halt ungemein zumal diesbzgl biser wenig ausprobiert wurde....

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
tarantino
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 862

Nach oben Nach unten

Re: Frostharte Riesenkakteen im Garten!? Das Trichocereus terscheckii Abenteuer

Beitrag  Conny70 am So 24 Jan 2016, 16:23

Da hast du aber glück gehabt, sowas zu bekommen. Sehen wirklich toll aus.
avatar
Conny70
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 35

Nach oben Nach unten

Re: Frostharte Riesenkakteen im Garten!? Das Trichocereus terscheckii Abenteuer

Beitrag  tarantino am So 24 Jan 2016, 16:24

Dieses bewurzelte Trichocereus Exemplar konnte ich im September vergangenen Jahres recht günstig erwerben. Damit konnte ich die ersten Versuche machen wie Erfahrungen sammeln

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
tarantino
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 862

Nach oben Nach unten

Re: Frostharte Riesenkakteen im Garten!? Das Trichocereus terscheckii Abenteuer

Beitrag  tarantino am So 24 Jan 2016, 16:25

Conny70 schrieb:Da hast du aber glück gehabt, sowas zu bekommen. Sehen wirklich toll aus.

Vielen Dank! Ja, absolut!

viele Grüße Matthias
avatar
tarantino
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 862

Nach oben Nach unten

Re: Frostharte Riesenkakteen im Garten!? Das Trichocereus terscheckii Abenteuer

Beitrag  tarantino am So 24 Jan 2016, 16:27

...in einem temporären Gewächshaus wurde der Trichocereus überwintert.......trotzte allen Widrigkeiten....2 Wochen Dauerfrost bis minus 8 Grad stellten kein Problem dar...man bedenke, der Tricho war tiefgefroren....keine Pluswerte am Tage zu dieser Zeit Ende Dezember und Anfang Februar....dazu unzählige Frostnächte....Anfang März mußte er Outdoor ohne Nässeschutz....er bekam Schnee und Regen zuhauf ab....tja....den Tricho interessiert das alles nicht. Er hatte sich ab Mai dazu entschlossen mit dem Wachstum zu beginnen....

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
tarantino
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 862

Nach oben Nach unten

Re: Frostharte Riesenkakteen im Garten!? Das Trichocereus terscheckii Abenteuer

Beitrag  tarantino am So 24 Jan 2016, 16:29

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
tarantino
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 862

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 12 1, 2, 3 ... 10, 11, 12  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten