Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)?

Seite 8 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)?

Beitrag  Shamrock am Di 22 Nov 2016, 21:38

CactusJordi schrieb:was hinten passiert, interessiert nicht weiter.
Ist wie beim Autofahren...

Glückwunsch! Die erste Teufelblüte hier im Forum! *daumen*

Wieviele Wochen bist du danach in gebückter Schonhaltung gelaufen?

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9552
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)?

Beitrag  Cristatahunter am Sa 17 Dez 2016, 19:23

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Jetzt im Winter ist das Bändigen nicht das Problem.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12761
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Falls jemand noch einen kriechenden Teufel sucht

Beitrag  Stachelforum am So 28 Mai 2017, 19:47

avatar
Stachelforum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 308
Lieblings-Gattungen : Astrophytum Mammillaria

Nach oben Nach unten

Re: Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)?

Beitrag  Orchidsorchid am So 28 Mai 2017, 20:57

Hallo
Der Teufel sieht gut aus wenn ich nicht schon 2 hätte würde ich mitbieten aber der Platz wird leider nicht mehr und einen Gwh Neubau o. Erweiterung untersagt
meine bessere Hälfte (Grundstück wäre gross genug)

Grüsse Manfred

avatar
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 754
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Aztekium,Echinocactus horizonthalonius Turbinicarpus, Rebutia, Ariocarpus, Winterharte

Nach oben Nach unten

Re: Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)?

Beitrag  CactusJordi am So 28 Mai 2017, 21:52

Stachelforum schrieb:...Wird ja nicht so oft angeboten. Gruß Uwe
Oh, da könnte ich mit meinen 2 'Teufeln' ja viel Geld machen. Ich muß sie sowieso hin und wieder kürzen mit brutalem Spatenstich.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
CactusJordi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1248
Lieblings-Gattungen : kaum Südamerikaner

Nach oben Nach unten

Re: Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)?

Beitrag  Cristatahunter am So 28 Mai 2017, 23:24

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich lasse in einem Kistchen zwei aufeinender zuwachsen.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12761
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)?

Beitrag  Cristatahunter am Sa 14 Okt 2017, 00:53

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Das passiert wenn man sie zwingt senkrecht zu wachsen.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12761
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)?

Beitrag  Echinopsis am Sa 04 Nov 2017, 16:18

Dank Michi`s Saisonabschluss letzte Woche steht nun auch solch ein "kriechender Teufel" hier bei mir, mit fast 50cm Länge.
Ein echtes Schmuckstück! Nachdem ich Ihn dann heute endlich in einen passenden Kasten gesetzt habe, gibt es natürlich auch mal Bilder.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14507
Lieblings-Gattungen : mexikanische Gattungen

Nach oben Nach unten

Re: Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)?

Beitrag  Hardy_whv am Mi 08 Nov 2017, 06:38

Hallo Daniel,


kapitales Teil! Eine Frage: Hatte der Trieb an der Unterseite der Triebe schon Wurzeln oder muss er die nun neu entwickeln?

Muss meine Pflanzen mal messen. Ich vermute, dass sie nicht mehr als 5 cm in diesem Jahr gewachsen sind.


Gruß,

Hardy Cool
avatar
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2226
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Re: Wie bändigt ihr eure "kriechenden Teufel" (Stenocereus eruca)?

Beitrag  Echinopsis am Mi 08 Nov 2017, 06:47

Hallo Hardy,

Der Trieb hat sehr viele Luftwurzeln, bestimmt 20 Stück.
Mach doch mal ein aktuelles Foto von Deinem Teufel.

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14507
Lieblings-Gattungen : mexikanische Gattungen

Nach oben Nach unten

Seite 8 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten