Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Nopal Aussaat Herbst 2016

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Re: Nopal Aussaat Herbst 2016

Beitrag  Nopal am So 18 Dez 2016, 17:54

Hallo,

die Aussaat war im Oktober!
Vielen dank und euch viel Spaß beim verfolgen des Threads


Echinocereus nicholii AZ
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus engelmanii v. munzii Kenworthy Station CA
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus fendleri v. hempelii Santa Clara Canyon MX
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus dasyacanthus v. rectispinus Alamos de Pena MX
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Grüße
Nopal
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1780
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Nopal Aussaat Herbst 2016

Beitrag  nordlicht am So 18 Dez 2016, 21:23

Hallo Nopal,

Deine Auswahl der Frostharten gefällt mir immer besser, die Bilder der Sämlinge zeigen schon beeindruckende Dornen. Ich habe ein bisschen gegoogelt, ganz besonders gut gefällt mir der EC.  nicholii, viele andere natürlich auch. Eigentlich wollte ich an diesem Wochenende meine hauptsächlich Frostharten aufs Substrat bringen, die Samenkörner rascheln gewaltig in ihren Tüten. Leider muss ich den Aussaattermin auf Mitte Februar verschieben. Ich würde gerne noch ein paar Körnchen kaufen. Vielleicht verrätst du mir, wo du bestellt hast.
Weiterhin glück  für deine Aussaat und danke  fürs updaten.

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1836
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Re: Nopal Aussaat Herbst 2016

Beitrag  Nopal am So 18 Dez 2016, 22:30

Hallo Nordlicht,

ich habe dir eine Pm geschrieben.

Beste grüße
Nopal
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1780
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Nopal Aussaat Herbst 2016

Beitrag  nordlicht am So 18 Dez 2016, 23:19

Nopal schrieb:Hallo Nordlicht,

ich habe dir eine Pm geschrieben.

Beste grüße
Nopal

danke

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1836
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Re: Nopal Aussaat Herbst 2016

Beitrag  Nopal am Mo 26 Dez 2016, 13:55

Echinocereus reichenbachii ssp. camanchensis JRT 221 Kiowa Co. OK
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus reichenbachii ssp. nova JRT 224 Woodward Co. OK
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus reichenbachii v. caespitosus Guadelupe River TX
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus enneacanthus v. brevispinus SB 407 Kimble Co. TX
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
LG
Nopal
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1780
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Nopal Aussaat Herbst 2016

Beitrag  nordlicht am Di 27 Dez 2016, 15:41

Die sehen doch super aus, die kleinen Racker.

Nach deinem Tip habe ich noch ein paar Samenkörner geordert, sind auch schon eingetrudelt, müssen aber wegen Urlaub noch sieben Wochen bis zur Aussaat warten.

Weiterhin gutes Gelingen.

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1836
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Re: Nopal Aussaat Herbst 2016

Beitrag  Nopal am Sa 31 Dez 2016, 16:42

Echinocereus viridiflorus SB170 Santa Fe Co. NM
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus viridiflorus LZ 316 Hot Springs SD
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus arizonicus ssp. nigrihorridispinus HK1054 Luna Co. NM
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus triglochidiatus LZ197 San Bernadino Mts CA
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

@nordlicht
Gibt es von deiner geplanten Saat schon eine liste der arten ?
Ich wünsche dir viel Erfolg und freue mich über Bilder der kleinen :-)

Beste Grüße
Nopal
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1780
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Nopal Aussaat Herbst 2016

Beitrag  nordlicht am Sa 31 Dez 2016, 21:34

Hallo Nopal,

hier findest du im Beitrag Nr 5 meine geplante Aussaat

https://www.kakteenforum.com/t25800-aussaaten-2016-2017

Natürlich werde ich hier im Forum berichten, die ersten Bilder gibts hoffentlich Anfang März. Bis dahin wirst du sicher noch einiges in deinem Fred posten, das ich mit großem Interesse lesen werde.

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1836
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Re: Nopal Aussaat Herbst 2016

Beitrag  Nopal am Sa 14 Jan 2017, 14:07

Echinocereus russanthus ssp.fhinii L1076 Santa Clara Canyon, Chih. Mx ( eigenes Saatgut )
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus matuade MX
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus  roetteri / coccineus( Weiß )
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus chisoensis Brewster Co. TX
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Escobaria vivipara v. arizonica SB 587 W-Wayne Co. UT
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Da meine Mutterpflanze des Gymnocalicium baldianum durch eine gammlige Blüte total verschimmelt im Winterquartier aufgefunden wurde habe ich gleich noch Samen davon gesät... etwas zu viele, ich hoffe auf klassische rote Blüten da sie mit ebenfalls weiß blühenden G. baldianum im Topf stand.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Pediocactus knowltonii SB304, San Juan County, NM ( eigenes Saatgut )
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße
Nopal
avatar
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1780
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Nopal Aussaat Herbst 2016

Beitrag  Mexcacti am Sa 14 Jan 2017, 22:32

Hi Nopal,

das läuft ja prima, alles gedeiht gut, danke fürs update.

Gruß
Radi
avatar
Mexcacti
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 665
Lieblings-Gattungen : Mexikaner, und Winterharte

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten