Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Rüben & Wurzeln im Bilde

Seite 1 von 20 1, 2, 3 ... 10 ... 20  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Rüben & Wurzeln im Bilde

Beitrag  Echinopsis am Sa 06 März 2010, 10:44

Moin zusammen,

hier mal ein Thread für das, was unterirdisch passiert. Schöne Rüben oder Wurzeln im Bilde.

Ich fange gleich mal an.

Die Monsterrübe von Ariocarpus kotschoubeyanus, zum Vergleich das 1 Euro Stück.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ein paar Sämlinge von Lophophora williamsii, eine Testaussaat von September 2009 (dabei ist auch ein Doppelkopf):

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße!
Daniel


Zuletzt von Echinopsis am Do 23 Feb 2017, 06:30 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14338
Lieblings-Gattungen : mexikanische Gattungen

Nach oben Nach unten

Re: Rüben & Wurzeln im Bilde

Beitrag  wikado am So 07 März 2010, 11:34

Hier auch mal ein Bild von einem den ich letztes Jahr ausgesäht habe und ich mich gewundert habe warum der nach einem Jahr von oben immer noch so klein ist. Nach dem herausholen aus der Anzuchtschale hab ichs dann gesehen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ist zwar noch recht klein aber man kann die Rübe schon sehr gut erkennen.

Gruß
Nicole
avatar
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2337
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

Re: Rüben & Wurzeln im Bilde

Beitrag  Echinopsis am So 14 März 2010, 17:25

So, eine Woche später haben sich die Kleinen richtig schön aufgepumpt und fühlen sich sichtlich wohl im neuen Substrat. Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14338
Lieblings-Gattungen : mexikanische Gattungen

Nach oben Nach unten

Re: Rüben & Wurzeln im Bilde

Beitrag  Kevin am Di 30 März 2010, 19:23

so jetzt mal von mit ne rübe...

da der jürgen gemeckkert hat musste ich nen neues sbtrat zusammenstellen und sie daher austopfen Wink


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Kevin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 189

Nach oben Nach unten

Re: Rüben & Wurzeln im Bilde

Beitrag  Leon am Di 30 März 2010, 20:26

Wo ich grad die Leuchtenbergia sehe, da hab ich doch auch noch einige Fotos.
@ Kevin da war Jürgens Tipp aber ganz gut, die hat ja nicht allzu viele feinen Wurzeln oder hast du die gerade zurückgeschnitten?
Hier die Fotos, die Hab ich jetzt seit 3 Jahren:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und noch von unten
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

ich habe ihr einen Teil der Wurzeln mal grkürzt.
avatar
Leon
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 328

Nach oben Nach unten

Re: Rüben & Wurzeln im Bilde

Beitrag  Kevin am Di 30 März 2010, 20:56

Leon schrieb:
@ Kevin da war Jürgens Tipp aber ganz gut, die hat ja nicht allzu viele feinen Wurzeln oder hast du die gerade zurückgeschnitten?

ich hab das alte subtrat sehr gut abgemacht dabei mussten auch einige wurzeln dran glauben aber wesentlich merh wars nicht.
die pflanze hab ich seit letztem spätsommer.

mal sehen was sie in ihrer ersten wachstumsperiode, bei mir so macht.
avatar
Kevin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 189

Nach oben Nach unten

Re: Rüben & Wurzeln im Bilde

Beitrag  Gast am Mi 31 März 2010, 10:59

Hallo,

aufgeschreckt durch eure Fotos habe ich meine Leuchtenbergia heute von ihrer "Mogelpackung" befreit, leider sind dabei auch viele feine Wurzeln Opfer meiner Aktion geworden.



@ Leon meine müsste jetzt auch 2-3 Jahre in meinem Besitz sein, hast du deine bereits etwas größer gekauft oder lag es an meiner Mogelpackung (Wurzelballen fast komplett in Humus/Torf und außenrum mineralisch) und womit düngst du deine? Fragen über Fragen…..

L.G.
Ira
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Rüben & Wurzeln im Bilde

Beitrag  Leon am Mi 31 März 2010, 11:31

Hi Ira,

die war schon recht groß als ich sie gekauft hab. Leuchtenbergien wachsen eher langsam. Düngen tue ich sie mit dem Dünger den ich grad da hab. Im letzten Sommer was das ein schwacher Dünger mit wenig Stickstoff (bzw ich habe mit meinem normalem Dünger in sehr geringen Dosen gedüngt), weil sie genügend Nährstoffe aus ihrem frischen Substrat bekommen. Wenn du willst kann ich dir den Namen geben. Aber um es zu perfektionieren bräuchtest du einen Dünger, der zu deinem Substrat passt und den Pflanzen das gibt, was ihnen im Substart möglicherweise fehlt. Suspect
Bei meinen Leuchtenbergien verzichte ich aber auch nicht mehr komplett auf Humus. Meine mögen ein bisschen Humus im Substrat ganz gerne und sehen seitdem auch Vitaler aus, würde ich jetzt zumindestens sagen.

Gruß Leon
avatar
Leon
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 328

Nach oben Nach unten

Re: Rüben & Wurzeln im Bilde

Beitrag  Gast am Mi 31 März 2010, 23:17

Hallo Leon,

nun steht meine in Lava, ein wenig Lehm, Sand und Kieselgur, mal schauen was wird Very Happy Welchen Dünger könntest du mir bei der Zusammensetzung empfehlen?

L.G.
Ira
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Rüben & Wurzeln im Bilde

Beitrag  Echinopsis am Di 04 Mai 2010, 19:57

Hier mal meine Leuchtenbergia - was für eine Rübe Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14338
Lieblings-Gattungen : mexikanische Gattungen

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 20 1, 2, 3 ... 10 ... 20  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten