Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Auf ein Neues... Aussaat 2017

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Ec. scheeri v. salm dykianus Mam. estebanis

Beitrag  lautaro am Sa 15 Apr 2017, 22:33

Hallo Snuky
Einen Ec. scheeri v. salm dykianus ist ein aus meiner Sicht ungültiges Synomyn für EC salm-dyckianus, da EC scheeri diploid. EC salm dyckianus teraploid und kann deshalb nicht als subspecies des EC scheeri betrachtet werden sondernn ein eigenständiges Taxon. Im übrigen gratuliere ich dir zu deinen tollen Aussaaterfolgen



Mit transatlantischen Grüssen

Lautaro
is
avatar
lautaro
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 111
Lieblings-Gattungen : Eriosyce, Copiapoa, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Auf ein Neues... Aussaat 2017

Beitrag  Snuky am Fr 21 Apr 2017, 17:02

Hallo lautaro,
erstmal Danke für dein Interesse und deine Glückwünsche. Läuft alles weiterhin sehr gut.
Also werde ich bei der Beschriftung beherzigen, dass es nur EC salm-dyckianus heisst. :-)

avatar
Snuky
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 674
Lieblings-Gattungen : Mammilaria und Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Auf ein Neues... Aussaat 2017

Beitrag  nordlicht am Fr 21 Apr 2017, 17:26

Moin Hillu,

seit einem Monat verbringe ich mehr als 90% meiner Zeit auf dem Campingplatz bei meinen Kakteen, da isses nich ganz so prall mit Mobil-Internet. Jetzt bin ich mal wieder zuhause bei meiner Aussaat. Deshalb bin ich erst jetzt auf deinen Aussaatbericht aufmerksam geworden.

:alda , du hast dir aber auch eine ordentliche "Portion Aussaat" gegönnt. Und was du hier zeigst, sieht richtig gut aus.

glück  für weiteres gutes Gelingen.

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1788
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Re: Auf ein Neues... Aussaat 2017

Beitrag  Pieks am Fr 21 Apr 2017, 20:23

Die nordhessische Aussaatverrückte schreibtete:
Cereus peruvianus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hillu, Glückwunsch zu Deinem dreikeimblättrigen Peruvianer!
Trinken
avatar
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5437
Lieblings-Gattungen : Ja!

Nach oben Nach unten

Re: Auf ein Neues... Aussaat 2017

Beitrag  Snuky am Sa 22 Apr 2017, 09:31

Hallo Günter,
wird bei mir irgendwie immer mehr als ich eigentlich aussäen wollte. Aber an deine Mengen komme ich nicht ran. *g* Dein Aussaatbericht gefällt mir sehr gut. Bin schon auf`s nächste Update gespannt. :-)
Mit Kakteen zu campen hat was. ;-) Ich meine du hattest da schon mal etwas geschrieben.
Auch dir weiterhin glück  !

Huhuuu Tim,
danke  für deine Glückwünsche. Soll ich dir mal was sagen? Das war mir gar nicht aufgefallen vor lauter nordhessischer Aussaatverrücktheit. Öhhh... grinsen

edit sagt: Ich habe auch noch einen doppelköpfigen Astrophytum capricorne aus der Aussaat vom letzten Jahr. :-)
avatar
Snuky
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 674
Lieblings-Gattungen : Mammilaria und Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Auf ein Neues... Aussaat 2017

Beitrag  Snuky am Sa 22 Apr 2017, 14:06

Weiter gehts: :-)
Acanthocalycium aurantiacum
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Fero. latispinus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Fero. gracilis
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Fero. viriddescsens
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mamm. gassneriana
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mamm. gilensis (hier habe ich ein bisschen mit Algen zu kämpfen. Aber da ich jetzt abtrocknen lasse dürfte das kein Problem werden.)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mamm. plumosa
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mamm. wohlschlagerii
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mamm. microhelia var. microheliopsis
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mamm. albicans
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Uebelmannia pectinifera (Ist es normal, dass die sich alle hinlegen? Sind nicht weich und wachsen trotzdem.)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Snuky
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 674
Lieblings-Gattungen : Mammilaria und Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Auf ein Neues... Aussaat 2017

Beitrag  Pieks am Sa 22 Apr 2017, 14:10

Toll, dass das Plumöslein von den ersten Dornen an ihrem Epitheton alle Ehre macht.
Putzig, genau wie die gasseriana!
*Wink*
avatar
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5437
Lieblings-Gattungen : Ja!

Nach oben Nach unten

Re: Auf ein Neues... Aussaat 2017

Beitrag  Snuky am Mo 15 Mai 2017, 17:30

Die beiden gefallen mir auch sehr gut Tim. Erinnert mich immer an Schneekristalle. :-)
Mal ein paar Fotos nach 2 Monaten:
Notocactus rutilans
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Matucana aureiflora
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Lobivia pugionacantha
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Lobivia pampana
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinocereus pectinatus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinocereus viridflorus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinocereus russanthus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Astrophytum myriostigma
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Frailea mammifera
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Lithops Mix
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Astrophytum asterias
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Snuky
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 674
Lieblings-Gattungen : Mammilaria und Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Auf ein Neues... Aussaat 2017

Beitrag  Nudelsuppe am Di 16 Mai 2017, 15:43

Wow das sieht toll aus, bin schon selbst gespannt auf meinen Turbinicarpus... welches Substrat hast du hier verwendet?
avatar
Nudelsuppe
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Re: Auf ein Neues... Aussaat 2017

Beitrag  Snuky am Mi 17 Mai 2017, 14:48

Hallo Nudelsuppe,
Dankeschön. :-)
Mein Substrat besteht hauptsächlich aus Bims, dazu dann Lava, Zeolith und Kieselgur. Mit Kieselgur habe ich auch abgedeckt.
Hast du Turbinicarpus ausgesät?
avatar
Snuky
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 674
Lieblings-Gattungen : Mammilaria und Echinopsis

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten