Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Achtung Samenraub

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Re: Achtung Samenraub

Beitrag  pinselsuse am Di 01 Jul 2014, 15:43

Ja Sabine da hast du recht.
Die Menschen sind wirklich die größten Schädlinge
avatar
pinselsuse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 31
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum

Nach oben Nach unten

Re: Achtung Samenraub

Beitrag  Shamrock am Do 10 Jul 2014, 20:40

Dank des kühlen Regenwetters haben auch die Ameisen vorerst ihre Tätigkeiten eingestellt. Somit haben sie auch noch nicht bemerkt, dass hier neues Futter auf sie wartet:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dummerweise sitzt aber auch die Samenkapsel noch so fest am Kaktus, dass man sie ohne Gewalt nicht ernten kann. Das hat die Evolution mal wieder schlau eingerichtet. Sobald das Wetter besser wird, herrscht sicher wieder reges Treiben am Gymnocalycium neuhuberi. Leider konnte ich aber bisher immer noch keinen Sämling im Garten entdecken.

Wobei aber ebenso nicht auszuschließen ist, dass die Ameisen alle mit BB in die Besenkammer verschwunden sind. Man weiß ja nie!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13108
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Achtung Samenraub

Beitrag  Soulfire am Fr 11 Jul 2014, 16:59

Sehr schön auf dem Bild zu sehen sind diese weißen Anhängsel, die Elaiosome. Das, was den Samen für Ameisen interessant macht, da es viel Zucker und Fett enthält.
Unsere Einheimischen Ameisen brauchen eine Weile, bis sie das Elaiosom vom Samen getrennt haben und weil ein zu langer Aufenthalt draußen immer Gefahr bedeutet, werden die Samen kurzerhand ins Nest geschleppt und dort bearbeitet.
Im Gegensatz zu solchen "normalen" Ameisen, stehen die wirklichen Körnerfresser unter den Ameisen. Diese brechen die Samen auf, vermengen sie mit ihrem "Speichel" und stellen so das sogenannte Ameisenbrot her. Davon ernähren sie sich dann im Winter. Da diese Arten eher in wärmeren Gegenden vorkommen (ganz vereinzelt auch im Süden Deutschlands), ruhen sie nicht den gesamten Winter durch und brauchen deshalb zwischendurch diese Nahrung.
Dann gibt es widerum einige eingeschleppte Arten, die so starke Mandibeln (Kiefer) haben, dass sie das Elaiosom direkt abtrennen und damit die Pflanzen ihrer Verbreitungsmethode berauben.
Soweit die kleine Ameisenexkursion  Cool 
Wer Fragen zu Ameisen hat, immer her damit  Wink 

Willst du die Ameisen nun bis zur Samenernte von deinem Kaktus fernhalten, streue feines Kalkpulver drumherum (Kreide, Talkum oder auch Backpulver). Wichtig ist, es muss ein feines Pulver sein, eine geschlossene Linie ergeben und regelmäßig kontrolliert werden. Ameisen laufen da nämlich freiwillig nicht drüber. (Und nein, keine Ameise platzt, wenn sie Backpulver frisst  Laughing )

avatar
Soulfire
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 502
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Echinopsen

Nach oben Nach unten

Re: Achtung Samenraub

Beitrag  Shamrock am Fr 11 Jul 2014, 22:06

Danke für die Ameisen-Aufklärung! Da waren auch Details dabei, die mir neu waren. Sehr schön und allemal interessant. Nur müsste ich da auf dem Balkon schon die Kakteen mit Kalk bestreuen, wenn ich wirklich einen dichten, abschließenden Kreis bilden will...

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13108
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Achtung Samenraub

Beitrag  Cristatahunter am Fr 25 Mai 2018, 21:43

Wer Pediocacteen pflegt und Früchte an den Pflanzen hat, sollte die Samen absammeln bevor es die sechsbeinige Konkurrenz es tut. Ich habe gerade noch rechtzeitig an den richtigen Ort geschaut. Eine Frucht war bereits leer. Aber es hat noch Samen für mich in den anderen Früchten. Oh diese Ameisen. Die Fruchtreife läutet auch die Sommerruhe ein. Ich gebe nur noch das Wasser das bei den benachbarten Kakteen unten rausläuft. In den Topf gibt es nichts mehr.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15222
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Achtung Samenraub

Beitrag  Litho am Fr 25 Mai 2018, 21:49

Stefan, ich könnte da was gegen Ameisen empfehlen...
Das Pulver wirkt bei mir im Garten ☠️ umgehend und umfassend ☠️...
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6873
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Achtung Samenraub

Beitrag  Spike-Girl am Fr 25 Mai 2018, 21:53

Ich muss sagen - diese Überschrift .......... hat mich ............ fehlgeleitet.

Razz
avatar
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1886
Lieblings-Gattungen : Verliebe ♥ mich ☺ bei Kakteen ♣ spontan.

Nach oben Nach unten

Re: Achtung Samenraub

Beitrag  Litho am Fr 25 Mai 2018, 21:54

Verständlich, aber hier geht es nur um Pflanzen!
Teufel
avatar
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6873
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Re: Achtung Samenraub

Beitrag  Spike-Girl am Fr 25 Mai 2018, 22:02

Hoffentlich nicht um Spargel ................ Wink
avatar
Spike-Girl
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1886
Lieblings-Gattungen : Verliebe ♥ mich ☺ bei Kakteen ♣ spontan.

Nach oben Nach unten

Re: Achtung Samenraub

Beitrag  Kaktusfreund81 am Fr 25 Mai 2018, 22:05

Wer klaut denn bitteschön von Spargelfeldern! *Nudelholz*


Zuletzt von Kaktusfreund81 am Fr 25 Mai 2018, 22:05 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1121
Lieblings-Gattungen : Notos, EH's / LH's / HW's, Gymnos, Chams, Sulcos, Astros, Arios, Thelos, Pedios, Epis, Coryphantha, Escobaria, Rebutia, ECC, Winterharte

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten