Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Achtung Samenraub

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Re: Achtung Samenraub

Beitrag  Shamrock am So 22 Jul 2018, 22:13

Gymnocalycium schrieb:hier nun die wissenschaftliche Antwort auf den Samenraub durch Ameisen
"Als Elaiosom (altgriechisch ἔλαιον elaion, deutsch ‚Öl‘, σῶμα sōma, deutsch ‚Körper‘) bezeichnet man das fettreiche Anhängsel von Diasporen (Samen) bei Pflanzen. Es wird von Pflanzen ausgebildet, deren Samen entweder durch Vögel ausgebreitet werden (Ornithochorie) oder durch Ameisen (Myrmekochorie"
also ist es bewußt bereitgestelltes Lockmittel für die Ameisen, um zur Samenverbreitung beizutragen
Nicht nur für Vögel und Ameisen...


Cristatahunter schrieb:Ich vermute, sie landen Illegal bei eBay und werden zu horrenden Preisen in China verhökert. Dahinter steckt die internationale Samenmafia.
Die Drahtzieher hinter der ganzen Angelegenheit sind nicht die Ameisen, sondern die Wespen. Aber pssssst - ich werde jetzt mal versuchen Schutzgelder bei der Samenmafia einzutreiben. Falls ich demnächst nicht mehr im Forum auftauchen sollte, ging´s leider schief:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wenn die Fotos beim Einstellen hier nicht meist so schrecklich entstellt werden würden, würde man jetzt diese Elaiosome richtig gut erkennen können. Insbesondere bei der Wespe, die gerade herzhaft auf so einem Teil rumkaut.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13126
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Achtung Samenraub

Beitrag  Cristatahunter am Di 24 Jul 2018, 22:43

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15233
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Achtung Samenraub

Beitrag  jupp999 am Di 24 Jul 2018, 23:28

So sah es in der letzten Woch auch an meinem Feroc. schwarzii und an meinen Feroc. alaomsanus' aus (draußen stehend).
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1842

Nach oben Nach unten

Re: Achtung Samenraub

Beitrag  Cristatahunter am Mi 01 Aug 2018, 13:41

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Bei dieser Wespe konnte ich beobachten das diese gar nicht an den Samen interessiert ist, sondern nur an den weissen Anhängseln. Ist das Anhängsel gefressen, lässt die Wespe den Samen fallen. Die Ameisen lassen für mich, nichts übrig. Das Nächste Jahr werde ich massiv gegen Ameisen vorgehen. Ich kaufe mir einen Ameisenbär.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15233
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Achtung Samenraub

Beitrag  Dropselmops am Mi 01 Aug 2018, 13:43

Cristatahunter schrieb:Das Nächste Jahr werde ich massiv gegen Ameisen vorgehen. Ich kaufe mir einen Ameisenbär.

Dann komme ich Dich sofort besuchen! Very Happy
avatar
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2187
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Re: Achtung Samenraub

Beitrag  Shamrock am Mi 01 Aug 2018, 23:11

Als bekennender Ameisenbärenfan will ich dann aber auch mit!
Der hier steht normalerweise auf meinem Schreibtisch:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Stefan, tolle Fotos und gut beobachtet. Die Wespen knabbern ihr Futter an Ort und Stelle ab, während Ameisen lieber zuhause Essen oder damit gleich ein Festbankett veranstalten. Dem Kaktus ist also sicher die Ameisenvariante genehmer...
Hier erkenn ich auf den ersten Blick, wer die Früchte geplündert hat: Sind die Fruchtkapseln leer, dann waren´s die Ameisen und liegen überall Samenkörnchen auf dem Kaktus rum, dann waren´s die Wespen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13126
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Achtung Samenraub

Beitrag  jupp999 am Mi 01 Aug 2018, 23:26

... liegen überall Samenkörnchen auf dem Kaktus rum, dann waren´s die Wespen.
Kann ich jetzt so aber nicht bestätigen!
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1842

Nach oben Nach unten

Re: Achtung Samenraub

Beitrag  Shamrock am Mi 01 Aug 2018, 23:32

Hier machen die schon eine gute Sauerei und überall liegen die Körnchen rum. Beim ersten Mal wo ich das sah, hab ich schon gedacht, die Frucht ist jetzt euphorbienmäßig explodiert. Ameisen arbeiten da deutlich sauberer.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13126
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Achtung Samenraub

Beitrag  nordlicht am Mi 01 Aug 2018, 23:41

@Cristatahunter
Klasse Fotodokumentation,

mein Tipp wäre einen Ameisenbär zu mieten, das kommt günstiger

_________________
Grüße vom nordlicht
"Wer die Dornen nicht ehrt, ist den Kaktus nicht wert"
avatar
nordlicht
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1792
Lieblings-Gattungen : Frostharte und alles, was klein bleibt, robust ist und mehrfach blüht

Nach oben Nach unten

Re: Achtung Samenraub

Beitrag  OPUNTIO am Do 02 Aug 2018, 18:20

Und wenn der mit den Kakteen so umgeht wie mit Termitenhügeln ? Teufel

Gruß Stefan
avatar
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2480
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten