Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Lithops

Seite 14 von 24 Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15 ... 19 ... 24  Weiter

Nach unten

Re: Lithops

Beitrag  feldwiesel am Fr 14 Sep 2018, 12:05

Liebe Grüße ans "eebsche Ufer"!

Die adulten Pflanzen stehen bei mir im Wintergarten, ganzjährig, zumindest im Winter ohne Beschattung. Da wird es mitunter richtig warm - und sie kriegen keinen Tropfen, bevor die alten Loben vollständig eingetrocknet sind - das kann bei Einzelnen bis Ende Mai dauern.

Hinweis:
Sämlinge machen das vor dem dritten Jahr nicht so ohne weiteres oder gar nicht mit!
avatar
feldwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 420
Lieblings-Gattungen : Ariocarpus, Matucana, Lithops, Coryphanta

Nach oben Nach unten

Re: Lithops

Beitrag  brom am Fr 14 Sep 2018, 12:22

L. amicorum C410 + L. schwantesii marthae

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
L. amicorum C410 aus den Samen von Coles, zwei Jahre alt, erste Blüte
avatar
brom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 126
Lieblings-Gattungen : Lithops, diverse Kakteen und andere Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Re: Lithops

Beitrag  Miniaturgarten am Fr 14 Sep 2018, 15:33

Hi Henning,
vielen Dank für Deine ausführliche Erklärung. Dann mache ich das mal so. Kein Kunstlicht und eben kühl stellen, kein Wasser... Das kriege ich hin!

LG
Jens
avatar
Miniaturgarten
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 54
Lieblings-Gattungen : Lithops

Nach oben Nach unten

Re: Lithops

Beitrag  Henning am Fr 14 Sep 2018, 23:22

Moin Jens,
aber nicht, dass ich nachher Schuld bin... Ich habe nur beschrieben, wie es bei meinen Steinesämlingen bislang funktioniert hat. Andere haben halt ihre Erfahrungen gemacht - und sind damit sicher auch gut gefahren.
Wie auch immer Du die kleinen jetzt über die Zeit bringen willst - ich drücke Dir die Daumen.
Und im kommenden Frühsommer wird berichtet, was daraus geworden ist.
Bis bald.
Gruß
Henning
avatar
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1295
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Re: Lithops

Beitrag  Lutek am Sa 15 Sep 2018, 14:27

Gestern ging es weiter mit Lithopsblüten .....

Lithops amicorum C410 ex Tok Schoeman

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Lithops aucampiae

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Lithops bromfieldii var insularis

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Lithops lesliei ssp lesliei v hornii C015

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Lithops schwantesii v urikosensis acf Nutwerk C075

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Lithops turbiniformis var dabneri C085

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Lithops werneri
Angefangen hat es einmal mit 2 Jungpflanzen dieser Art. Eine Pflanze hat sich nach 2 oder 3 Jahren verabschiedet. Ich nehme mal an, dass diese dann aus "Trotz" zu sprossen begonnen hat  Very Happy , jedenfalls ist sie beständig größer (umfangreicher) geworden. Wir beiden halten es aber inzwischen gut ein viertel Jahrhundert zusammen aus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

zum Schluss ein kleines Ratespiel - welcher Lithops könnte sich hier verbergen ?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
liebe Grüße
Lutek (aka Lothar)
avatar
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5588
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Lithops

Beitrag  Henning am Sa 15 Sep 2018, 15:20

Hallo Lothar,
ist es etwas aucampiaeartiges?
So in der Art?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß
Henning
avatar
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1295
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Re: Lithops

Beitrag  brom am Sa 15 Sep 2018, 15:33

Hallo Lutek,
sehr schöne Pflanzen!
Ich hätte allerdings ein paar Bemerkungen zu den Bezeichnungen:
Lutek schrieb:Lithops amicorum C410 ex Tok Schoeman
Tok Schoeman hat eigene Nummer, weil er die Pfalnzen auch gefunden hat, und zwar an zwei Standorten, die TOK076 (das ist dieselbe wie C410) und TOK073. Die Bezeichnung C410 ex Tok Schoeman ist also nicht ganz korrekt... Falls die Pflanzen aus dem Saatgut vom Tok sind, dann sind das TOK076, ansonsten C410.

Lithops schwantesii v urikosensis acf Nutwerk C075
Die auf dem Foto abgebildete Pflanze ist eine L. schwantesii, aber auf gar keinen Fall ein cv 'Nutwerk'
avatar
brom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 126
Lieblings-Gattungen : Lithops, diverse Kakteen und andere Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Re: Lithops

Beitrag  Lutek am Sa 15 Sep 2018, 16:34

Hallo Boris,

danke dir für die Anmerkungen.

Die 410 habe ich über die plant distribution der  MSG so bekommen, war also von der Korrektheit der Bezeichnung ausgegangen.

Die Nutwerk war halt ein Geschenk von einem Lithops-Liebhaber, dem hatte ich vertraut. Was wäre denn dein Namensvorschlag, bitte?

_________________
liebe Grüße
Lutek (aka Lothar)
avatar
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5588
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Lithops

Beitrag  brom am Sa 15 Sep 2018, 18:51

Hallo Lutek,

meine C410 (auf dem Foto hier etwas weiter oben) sind auch von MSG und diese Samen waren definitiv von Coles und nicht von T. Schoeman.
Die andere Pflanze ist eine L. schwantesii, vermutlich auch v schwantesii, genauer kann ich leider nicht sagen - ich habe nicht alle L. schwantesii.
**************
Habe soeben bemerkt, dass gerade ein L. amicorum cv 'Freckled Friend' die erste Blüte geöffnet hat:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
brom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 126
Lieblings-Gattungen : Lithops, diverse Kakteen und andere Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Re: Lithops

Beitrag  Bimskiesel am Sa 15 Sep 2018, 21:27

Sooo schön! cheers
avatar
Bimskiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1589
Lieblings-Gattungen : Astros, Coryphanthas, ECCs, Gymnos, Mammis, Turbinis, nur um einige zu nennen...

Nach oben Nach unten

Seite 14 von 24 Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15 ... 19 ... 24  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten