Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ferocacteen im Bilde, Teil 2

Seite 44 von 45 Zurück  1 ... 23 ... 43, 44, 45  Weiter

Nach unten

Ferocacteen im Bilde, Teil 2 - Seite 44 Empty Re: Ferocacteen im Bilde, Teil 2

Beitrag  jupp999 am Sa 21 März 2020, 19:16

Ferocactus acanthodes - einer meiner Lieblinge!
Wie man sieht, nicht zu Unrecht!  Wink
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2335

Nach oben Nach unten

Ferocacteen im Bilde, Teil 2 - Seite 44 Empty Re: Ferocacteen im Bilde, Teil 2

Beitrag  Cristatahunter am Sa 21 März 2020, 20:11

Auch bei Kakteen ist es so je oller desto doller.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17892
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Ferocacteen im Bilde, Teil 2 - Seite 44 Empty Re: Ferocacteen im Bilde, Teil 2

Beitrag  Echinopsis am So 29 März 2020, 09:48

Der erste nudale Ferocactus glaucescens setzt Knospen an in dieser Saison! sunny

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15288
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Ferocacteen im Bilde, Teil 2 - Seite 44 Empty Re: Ferocacteen im Bilde, Teil 2

Beitrag  Vollsonnig am Mo 30 März 2020, 21:43

Sieht ja fein aus! Bei meinem F. glaucescens var. nudum "bewegt" sich auch etwas in den oberen Rängen. Mal schauen was das wird... bounce
Vollsonnig
Vollsonnig
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 593
Lieblings-Gattungen : Lophophora, Ariocarpus, Echino.horizont., Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Ferocacteen im Bilde, Teil 2 - Seite 44 Empty Re: Ferocacteen im Bilde, Teil 2

Beitrag  Cristatahunter am Sa 04 Apr 2020, 21:37

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ferocactus macrodiscus macht erste Blüten.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17892
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Ferocacteen im Bilde, Teil 2 - Seite 44 Empty Re: Ferocacteen im Bilde, Teil 2

Beitrag  Henning am Sa 04 Apr 2020, 22:12

Moin Stefan,
sind das Blüten von diesjährigen Knospen? Wann hat er denn dann angefangen, diese auszubilden?
Ich frage deshalb, weil mein latispinus sein Knospenwachstum im Herbst ja eingestellt hatte. Und ob diese Knospen ggf im Folgejahr (also quasi jetzt) noch zu Blüten werden können?
Könnte ja sein, dass die noch was werden.
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2014
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Ferocacteen im Bilde, Teil 2 - Seite 44 Empty Re: Ferocacteen im Bilde, Teil 2

Beitrag  jupp999 am Sa 04 Apr 2020, 22:43

Hallo Henning,

ich heiße zwar nicht Stefan, aber ich antworte trotzdem einmal.

Dass bei Feros Blüten aus Vorjahresknospen gebildet werden, ist ja nicht unüblich, aber bei Feoc. latispinus würde ich mir da keine Hoffnungen machen.
Bei denen habe ich das noch nie erlebt.

Ich schätze, meine f. macrodicus brauchen noch ein paar Tage, dann blühen sie aus diesjährigen Knospen.

jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2335

Nach oben Nach unten

Ferocacteen im Bilde, Teil 2 - Seite 44 Empty Re: Ferocacteen im Bilde, Teil 2

Beitrag  Cristatahunter am Sa 04 Apr 2020, 22:48

Manfred hat Recht. Die Knospen sind erst dieses Jahr sichtbar geworden. Sie wachsen schnell und gehen schnell auf und verblühen auch schnell. Schneller als andere Feroblüten. Irgendwie erinnern sie mich an Echinofossulocactus coptonogonus.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17892
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Ferocacteen im Bilde, Teil 2 - Seite 44 Empty Re: Ferocacteen im Bilde, Teil 2

Beitrag  Fero71 am So 05 Apr 2020, 18:42

Liebe Freunde der Ferocacteen, die Blühsaison hat auch bei mir begonnen (abgesehen von meinen F. recurvus, der bis 30 Jänner blühte):

Ferocactus macrodiscus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ferocactus echidne var. rhodanthus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ferocactus echidne:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


und einiges kommt noch nach Very Happy

Liebe Grüße

Fero
Fero71
Fero71
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 86
Lieblings-Gattungen : Ferocactus, Nordamerikaner

Nach oben Nach unten

Ferocacteen im Bilde, Teil 2 - Seite 44 Empty Re: Ferocacteen im Bilde, Teil 2

Beitrag  Henning am So 05 Apr 2020, 19:50

Danke Euch für Eure Antworten.
Ich werde dann versuchen, meinen latispinus dazu zu überreden, seine diesjährigen Knospen möglichst noch im Herbst in Blüten umzuwandeln.
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2014
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Seite 44 von 45 Zurück  1 ... 23 ... 43, 44, 45  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten