Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Samen wo kaufen?

+24
obesum
Shamrock
oldieh
Antonia99
Stachelforum
papamatzi
ernesto42
Poco
Tarias
M.Ramone
BlueEcheveria
mythe
WS_kaktus
rabauke
Cristatahunter
Astrophytum Fan
Jiri Kolarik
Sascha S.
Epikaktus
kaktussnake
william-sii
Philipp F.
davissi
sclerofeldiacarpus
28 verfasser

Seite 7 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Nach unten

Samen wo kaufen? - Seite 7 Empty Re: Samen wo kaufen?

Beitrag  Shamrock Di 07 Jun 2022, 00:32

Nichts zu danken, immer gerne!
Grüße aus Oberfranken nach Oberfranken
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28477
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Samen wo kaufen? - Seite 7 Empty Re: Samen wo kaufen?

Beitrag  Niklas Kolb So 19 Jun 2022, 21:13

Hallo zusammen
Da ich keinen passenden Feed finde, frage ich hier einmal nach.

Ich habe vor ein paar Tagen zwei Kakteen von einem Ebay-Händler gekauft und als sie gestern kamen war ich positiv überrascht. Beide sehen richtig kräftig und gesund aus, war echt positiv überrascht.
Da wahrscheinlich nicht jeder Händler seine Kakteen so gut pflegt und aufs schnelle Geld aus ist, wollte ich nachfragen, bei welchen Händlern ihr schon gegebenfalls gute Erfahrungen gemacht habt.
Danke schoneinmal für eine Antworten.

LG Niklas
Niklas Kolb
Niklas Kolb
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Mammillaria, winterharte Kakteen

Nach oben Nach unten

Samen wo kaufen? - Seite 7 Empty Re: Samen wo kaufen?

Beitrag  AlexS Do 14 Jul 2022, 15:59

Shamrock schrieb:Eine weise Entscheidung, die du hoffentlich nie bereuen wirst! *daumen*

Bei Samenkäufen wird man immer mit Pleiten rechnen müssen, insofern wird auch immer jemand was zu meckern haben - aber insgesamt hat der Piltz schon einen guten Ruf: https://www.kakteenforum.com/t3243-kakteen-piltz?highlight=piltz
Der-Kaktus.de sagt mir nichts weit.

Hallo, Freunde!
Derzeit gibt es leider in Deutschland kein einziges Unternehmen, das Saatgut mit Feldnummern und Neuheiten anbietet. Es ist so, dass die Hauptlieferanten von Samen jetzt in Tschechien und der Slowakei sind, abgesehen von dem schwedischen SuccSeed, dem französischen ADBLPS und Volker Shaedlich (VoS) mit seinen schönen Hymnokalizien. Für Anfänger sind die alten Ulig, Keres und so weiter durchaus geeignet. Aber für einen fortgeschrittenen Amateur gibt es nichts zu kaufen.
Aber auch unter den Verkäufern aus Tschechien, wie sich herausstellte, gibt es Betrüger und einfach unehrenhafte Verkäufer. Dies ist eine lange Geschichte über die negativen Erfahrungen mit dem Erwerb von Samen von einigen Verkäufern. Aus den angegebenen Namen in diesem Forum negative Erfahrungen gibt es mehr als drei Lieferanten: Cactus-Hobby Brno (Jana Chechova), Prochazka (Kaktusy E-Shop) und Hradec Kralove.
Und gleichzeitig gibt es bewährte und gewissenhafte Verkäufer wie Peter Kupczak «Kaktus-Mähren», dem ersten Käufer macht er immer ein Geschenk - 10 Samenbeutel. Jan Novak, der beste Lieferant von Chili, handelt neben Kakteen mit den Samen von Raubpflanzen, Frantisek Nechvill, Jaromir Chvastek mit den weltweit bekanntesten Feldnummern CZ und CSD und so weiter.
AlexS
AlexS
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16
Lieblings-Gattungen : Thelocactus, Coryphantha, Ancistrocactus, Mexico

Nach oben Nach unten

Seite 7 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten