Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten

Seite 7 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten - Seite 7 Empty Re: Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten

Beitrag  Dropselmops am Fr 11 Sep 2020, 17:46

Bei mir geht die Chili-Ernte los.
Heut präsentiere ich Euch Fidalgo Roxa. Macht sehr hübsche Früchte in hellviolett-rosa-cremefarben:

Vorderseite (also der Sonne zugewandt):
Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten - Seite 7 51f7dd10

Rückseite:
Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten - Seite 7 Fd8be910

Ich hatte schon fruchtigere Chinensen als diese. Dennoch ist sie geschmacklich nicht unattraktiv. Schön knackig, aber nicht zu hart. Brennt zwar recht lange im Mund (bestimmt 5min), dafür aber nur mit Stufe 6-7. Kann man also noch gut so essen. Cool
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4062
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten - Seite 7 Empty Re: Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten

Beitrag  Dropselmops am So 13 Sep 2020, 20:52

Ok, dann komm ich heut mal mit was Mildem um die Ecke, wenn Euch Fidalgo Roxa schon zu scharf ist Wink

Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten - Seite 7 C356b410

Frontera Sweet ist auch eine schön fruchtige Chinense, allerdings mit maximaler Schärfe von 2, und die auch nur in der Plazenta. Hatte sie erfolgreich überwintert, sie darf auch noch eine Runde drehen.
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4062
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten - Seite 7 Empty Killer Tomaten

Beitrag  Cristatahunter am Do 17 Sep 2020, 19:22

Es gab doch diesen Film

Meine Frau hat Tomaten aufgeschnitten und erschrocken geschaut.
Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten - Seite 7 7a9eb110

Ob es am PSM gelegen hat.


Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19709
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten - Seite 7 Empty Re: Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten

Beitrag  Shamrock am Mi 21 Okt 2020, 23:22

Dabei hat doch schon die Tomate selbst erschrocken geguckt.

Solanum pyracanthum durfte zwischenzeitlich in die warme Wohnung umziehen. Hier mal eine Blüte im Gegenlicht:
Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten - Seite 7 Img_2877

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21745
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten - Seite 7 Empty Re: Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten

Beitrag  Shamrock am So 25 Okt 2020, 21:00

Karin schrieb:Ich bin schon sehr gespannt wie es sich überwintern wird.
Bis jetzt offenbar mit sehr viel Lebensfreude:
Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten - Seite 7 Img_2902

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21745
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten - Seite 7 Empty Re: Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten

Beitrag  Dickblatt am So 25 Okt 2020, 22:22

Ein sehr hübsches Pflänzchen. Schade, dass die Stachelschwein-Tomate giftig ist, sonst hätte ich glatt nach einem Ableger gefragt für die nächste Tomatenzucht. :-)
Dickblatt
Dickblatt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 234
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten - Seite 7 Empty Re: Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten

Beitrag  Shamrock am So 25 Okt 2020, 22:33

Sind nicht alle Nachtschattengewächse irgendwie und irgendwo giftig...? Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21745
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten - Seite 7 Empty Re: Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten

Beitrag  Karin Gestern um 05:05

Matthias,

die sieht aber noch toll aus! Meine wurde leider von Ungeziefer befallen und ich habe sie entsorgt. Aber wenn sie sich gut überwintert, kannst du ja
vielleicht Ableger machen. Hat sie auch Früchte bei dir bekommen?

lg,Karin
Karin
Karin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 716
Lieblings-Gattungen : Agave,Aloe,Haworthia,Mammillaria

Nach oben Nach unten

Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten - Seite 7 Empty Re: Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten

Beitrag  Shamrock Gestern um 09:01

Bisher gab's noch keine Früchte. Meinst du die ist selbstfertil?
Was für Ungeziefer kam denn bei dir vorbei? Nur damit ich weiß, auf wen ich evtl. besonders achten muss.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 21745
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten - Seite 7 Empty Re: Solanaceae (Nachtschatten) - Tomaten & Chili, aber auch Petunien und andere Schönheiten

Beitrag  Karin Gestern um 11:43

Hallo Matthias,

ich denke es waren Spinnmilben (hab auch gelesen, dass sie vor allem drinnen dafür anfällig sind) und da ich nicht so gerne mit Chemie arbeite, habe ich sie lieber entsorgt. Wegen der Bestäubung habe ich nichts aussagekräftiges gefunden außer dass 'nach den Blüten kleine runde Früchte folgen'.

lg,Karin
Karin
Karin
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 716
Lieblings-Gattungen : Agave,Aloe,Haworthia,Mammillaria

Nach oben Nach unten

Seite 7 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten