Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Echinopsis subdenudata "violet"

Nach unten

Echinopsis subdenudata "violet" Empty Echinopsis subdenudata "violet"

Beitrag  Andreas75 am So 10 Jan 2021, 02:08

Guten Abend,

die Überschrift sagt es schon: Ich bin kürzlich auf diese farbliche Abart, wohl ähnlich/ selben genetischen Hintergrunds wie Sulcorebutia rauschii f. violacidermis, gestossen. Und möchte einmal in die Runde fragen, ob Ihr Erfahrungen damit habt?

Ich finde diese Variante äußerst ansprechend, finde im Netz aber nur wenig und dann widersprüchliches darüber.
In Frankreich sagen die auf ähnliche Fragen antwortenden Leute, wahrscheinlich ohne die Pflanze selbst zu besitzen, das wäre nur normale Sonnenverfärbung, die in lichtarmen Zeiten wieder vergeht. Leute hingegen, die die Variante wirklich kultivieren sagen, und zeigen das auch in Bildern, dass die Pflanze dauerhaft das ganze Jahr über rote/ violette Epidermis hat. Die Blüte ist dabei normal weiß.
Ich habe eine bei ebay gefunden, mit zwei normal grünen wahrscheinlich Geschwistern in einem Topf, und mir einfach mal kommen lassen. Zwar aus Neapel, das war es mir als gern auch Formen- Sammler aber erstmal wert, da ich diese Variante vorher noch nie irgendwo gesehen habe. Die Pflanze ist auch jetzt noch schön rötlich- violett, während die Geschwister normal grün sind.

Besitzt jemand von Euch diese Pflanze? Und hat eigene Erfahrungen? Und weiß, wie sich das vererbt (auch gern an Beispiel der S. rauschii mit quasi gleichfarbiger Epidermis)? Darf man von dominant- rezessivem Erbgang ausgehen?

Neugierige Grüße,
Andreas
- der hofft, dass diese Frage nicht wieder zu speziell ist
Andreas75
Andreas75
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 168
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Schlumbergera, Notocactus sowie Variegate

Nach oben Nach unten

Echinopsis subdenudata "violet" Empty Re: Echinopsis subdenudata "violet"

Beitrag  OPUNTIO am So 10 Jan 2021, 10:51

Hallo Andreas
Da bin ich schon sehr neugierig, wie sich diese Pflanze bei dir weiterentwickelt.
Zeig bitte Fotos wenn du sie hast.

Du meinst diesen Thread?
https://www.cactuspro.com/forum/read.php?1,699284,699313

Wirklich interessant.Besonders die rote Pflanze mit grünen Früchten.
Ich hoffe wirklich das die Farbe bei dir erhalten bleibt.
Ich habe auch so eine Echinopsis, die sich bei etwas zu viel Sonne sofort rot färbte.
Die Pflanze blühte aber trotzdem munter vor sich hin. Allerdings laugte die Blüte den Kaktus sichtbar aus.
Nach Substratwechsel war das vorbei. Die Rotfärbung bei nur etwas zu viel Sonne ist aber immer noch.
Die Pflanze gab es mal bei Uhlig.
https://www.kakteenforum.com/t30880p100-echinopsis-die-botanischen-arten#443536

Dann die Blüte an sonnigem Standort
https://www.kakteenforum.com/t30880p120-echinopsis-die-botanischen-arten#460709

Und so später nach Substratwechsel an schattigerer Stelle
https://www.kakteenforum.com/t30880p140-echinopsis-die-botanischen-arten#474646

Gruß Stefan

OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3761
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Echinopsis subdenudata "violet" Empty Re: Echinopsis subdenudata "violet"

Beitrag  Andreas75 am So 10 Jan 2021, 14:24

Hallo Smile!

Ja, genau dieses Thema meine ich. Ist schon sehr interessant, weil ich gerade E. subdenudata als in der vollen Dauersonne eher nicht verfärbend, sondern eher als vorzeitig verkorkend kenne.

Ich mache ein Bild, wenn sie da sind, was die Tage sein sollte. Und halte auf dem laufenden, was die Farbe angeht.

Grüße,
Andreas
Andreas75
Andreas75
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 168
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Schlumbergera, Notocactus sowie Variegate

Nach oben Nach unten

Echinopsis subdenudata "violet" Empty Re: Echinopsis subdenudata "violet"

Beitrag  Kaktus big am So 10 Jan 2021, 19:15

Hallo Andreas

Ich habe etwa 3 E.subdendata in violet. Nur ich finde kein Foto.
Wo ich sie gekauft habe weiss ich nicht mehr.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hier die Blühte.

Gruss Brigitte
Kaktus big
Kaktus big
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 319
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Echinopsis subdenudata "violet" Empty Re: Echinopsis subdenudata "violet"

Beitrag  Andreas75 am So 10 Jan 2021, 22:26

Hallo Brigitte Smile!

Und sie behalten ihre Farbe immer, oder werden sie im Winter wieder grün?

Grüße,
Andreas
Andreas75
Andreas75
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 168
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, Schlumbergera, Notocactus sowie Variegate

Nach oben Nach unten

Echinopsis subdenudata "violet" Empty Re: Echinopsis subdenudata "violet"

Beitrag  Shamrock am So 10 Jan 2021, 22:35

Ich kenn auch nur den Klassiker. Sobald die subdenudata mal richtig Sonne bekommt, aktiviert sie ihren hübschen Sonnenschutz:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sobald eine längere Schlechtwetterphase kommt, wird sie aber auch flott wieder grün:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eine dauerlilarote Variante ist dann sicher eine Kulturauslese. Normalerweise wächst sie ja einzeln, aber wenn man sie genügend mästet, dann gibt´s durchaus auch Ableger zu ernten. Das diese dauerhafte Farbvariante genetisch stabil und somit generativ vermehrbar ist, glaube ich jetzt mal weniger.
Viel Erfolg und Freude auf jeden Fall mit deinem Neuzugang!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 22697
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Echinopsis subdenudata "violet" Empty Re: Echinopsis subdenudata "violet"

Beitrag  Kaktus big am Mo 11 Jan 2021, 16:32

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Foto`s von Heute.

Sie sind im Sommer mehr violet , je mehr Sonne je violetter werden sie. Sorry für das unscharfe Bild.


Gruss Brigitte
Kaktus big
Kaktus big
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 319
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten