Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Cereus aethiops

5 verfasser

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Cereus aethiops - Seite 2 Empty Re: Cereus aethiops

Beitrag  Shamrock Mi 29 Sep 2021, 00:28

Oder Monvillea allgemein - nur, dass so ein C. aethiops auch optisch und ohne Blüten richtig gut was hermacht.
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28426
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Cereus aethiops - Seite 2 Empty Re: Cereus aethiops

Beitrag  OPUNTIO Mi 29 Sep 2021, 20:34

Shamrock schrieb:

Stefan hat jetzt aber nicht verraten, wieso er ausgerechnet auf diese Art kam... Würde mich schon interessieren.

Den such ich schon eine ganze Weile. Ist aber recht schwer aufzutreiben.
Wessner hat übrigens keine.

Wie ich auf diese Art kam?
Ein Foto im Netz hatte es mir angetan. Als ich nach kurzer Recherche feststellte das er vom Temperaturbereich perfekt ganzjährig in mein GWH
passte, musste einer her.

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4621
Lieblings-Gattungen : Von allem was

Nach oben Nach unten

Cereus aethiops - Seite 2 Empty Re: Cereus aethiops

Beitrag  Andreas75 Mi 29 Sep 2021, 22:34

Danke für den wertvollen Hinweis mit der Rübenwurzel- habe auch so ein kleines Schätzchen, der es dies Jahr aber eher ruhig angehen ließ. Dann kriegt der Krümel nächstes Jahr direkt mal 'nen 9er Topf, und dann wird er wohl loszischen Very Happy.
Andreas75
Andreas75
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 581
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, nordamerikanische Winterharte sowie Variegate

Nach oben Nach unten

Cereus aethiops - Seite 2 Empty Re: Cereus aethiops

Beitrag  Shamrock Mi 29 Sep 2021, 23:08

OPUNTIO schrieb: Wessner hat übrigens keine.
Nur im Shop geguckt oder aktiv gefragt? Als ich letztes Jahr im Sommer dort war, hatte er einige rumstehen.

Die Blüten sind halt auch gigantisch... I love you I love you I love you
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28426
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Cereus aethiops - Seite 2 Empty Re: Cereus aethiops

Beitrag  Andreas75 Do 30 Sep 2021, 15:45

Jepp, der gute Herr Wessner hat beileiiiibe nicht alles im Shop, was er in den Häusern hat. Auf Anfrage kriegt man aber quasi alles bei ihm- habe bislang zweimal angefragt, und jedes Mal waren alle anvisierten Hybriden da (und das in Bombast- Quali), obgleich höchstens anteilig im Shop vermerkt.

Motto von der Geschicht': 'Ne Mail an Wessner immer lohnt, auch wenn man etwas weiter wohnt Very Happy!
Andreas75
Andreas75
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 581
Lieblings-Gattungen : Echinopsis, nordamerikanische Winterharte sowie Variegate

Nach oben Nach unten

Cereus aethiops - Seite 2 Empty Re: Cereus aethiops

Beitrag  nobby Fr 01 Okt 2021, 10:11

Hallo,

ich habe gerade im Gewächshaus entdeckt, dass eine Monvillea geblüht hat - zu dieser Zeit: alle Achtung.

Hier mal ein Bild der Blüte aus dem letzten Jahr (da war die letzte Blüte Ende August):

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich finde übrigens die Epidermis der Pflanze durchaus spektakulär.

Herzliche Grüße
Nobby
nobby
nobby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 756

Nach oben Nach unten

Cereus aethiops - Seite 2 Empty Re: Cereus aethiops

Beitrag  Shamrock Fr 01 Okt 2021, 11:32

Herrlich! Das ist jetzt aber nicht aethiops, sondern?
Bei mir blüht von denen ab Frühsommer nix mehr.
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28426
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Cereus aethiops - Seite 2 Empty Re: Cereus aethiops

Beitrag  nobby Fr 01 Okt 2021, 12:46

Das ist Monvillea spegazzinii!
nobby
nobby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 756

Nach oben Nach unten

Cereus aethiops - Seite 2 Empty Re: Cereus aethiops

Beitrag  Shamrock Fr 01 Okt 2021, 13:01

Jetzt verwässerst du aber den Cereus aethiops-Thread mit Monvillea-Fotos!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 28426
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Cereus aethiops - Seite 2 Empty Re: Cereus aethiops

Beitrag  nobby Fr 01 Okt 2021, 15:29

Jetzt verwässerst du aber den Cereus aethiops-Thread mit Monvillea-Fotos!

Stimmt schon - aber es ging ja auch um kleinere Säulen, die schon unter einem Meter blühfähig sind und auch noch interessant aussehen.

Da können eigentlich beide Arten ganz gut mithalten (wobei Monvillea deutlich blühfreudiger ist).

Herzliche Grüße
Nobby
nobby
nobby
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 756

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten