Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Opuntia "Große von Aldingen" dw

+6
OPUNTIO
CO2
Cristatahunter
Spickerer
Palmbach
biker4870
10 verfasser

Seite 1 von 7 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Opuntia "Große von Aldingen" dw Empty Opuntia "Große von Aldingen" dw

Beitrag  konrad_fitz Mi 30 Nov 2022, 19:33

Juuhuuuuhhhh!

Heute endlich gekommen. Fotos gemacht - stelle ich rein, sobald ich die Bilder von Smartphone meiner Frau auf dem Rechner habe.

Kurze Frage: weiß einer, was das "dw" eigentlich heißt?

Uhlig Kakteen sagt, die sei winterhart bis -15°C und wahrscheinlich eine macrocentra. Da sie das nicht genau wissen, haben sie diese getauft nach dem Standort Aldingen, weiß der Geier, wo das ist.

Wie gesagt, die vielen Bilder morgen mit ebensovielen Fragen.

Es ist eine sehr sehr schöne Pflanze - meine Frau sagt, "was issen das für' Gestrüpp??"

Gestrüpp mit Früchten? lol! Blühfarbe gelb lt. Pflanzenpaßettikett.

Schönen Guten Abend noch!

Konrad
konrad_fitz
konrad_fitz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1083
Lieblings-Gattungen : Opuntien

Nach oben Nach unten

Opuntia "Große von Aldingen" dw Empty Re: Opuntia "Große von Aldingen" dw

Beitrag  Gast Mi 30 Nov 2022, 21:21

konrad_fitz schrieb: Kurze Frage: weiß einer, was das "dw" eigentlich heißt?
Soweit ich weiß, steht das für "dauerhaft winterhart".
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Opuntia "Große von Aldingen" dw Empty Re: Opuntia "Große von Aldingen" dw

Beitrag  konrad_fitz Mi 30 Nov 2022, 21:26

Danke Matthias.

Morgen, Kinder, wirds was geben...

'N Haufen Bilder. "Öööööhhhh.... kennwa doch schon alle...!"
Ich nicht. *ggg*

Matthias, das ist auch so eine, nur anschauen und schon haste Hände voll....

Tip dagegen: Handschuhe anziehen - egal welche. Und darüber Folienhandschuhe solche wie fürs Brot und Brötchen in der Halle entnehmen.
Hilft. Leider hatte ich nur einen Folienhandschuh.

Gruß Konrad
konrad_fitz
konrad_fitz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1083
Lieblings-Gattungen : Opuntien

Nach oben Nach unten

Opuntia "Große von Aldingen" dw Empty Re: Opuntia "Große von Aldingen" dw

Beitrag  biker4870 Mi 30 Nov 2022, 22:26

konrad_fitz schrieb:
Uhlig Kakteen sagt, die sei winterhart bis -15°C und wahrscheinlich eine macrocentra. Da sie das nicht genau wissen, haben sie diese getauft nach dem Standort Aldingen, weiß der Geier, wo das ist.Konrad

Aldingen ist gleich hinter Remseck - jetzt bist Du schlauer, gell?! Laughing
biker4870
biker4870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 325
Lieblings-Gattungen : winterharte Kakteen, Yuccas, Agaven, ...

Nach oben Nach unten

Opuntia "Große von Aldingen" dw Empty Re: Opuntia "Große von Aldingen" dw

Beitrag  konrad_fitz Do 01 Dez 2022, 13:32

biker4870 schrieb:
konrad_fitz schrieb:
Uhlig Kakteen sagt, die sei winterhart bis -15°C und wahrscheinlich eine macrocentra. Da sie das nicht genau wissen, haben sie diese getauft nach dem Standort Aldingen, weiß der Geier, wo das ist.Konrad

Aldingen ist gleich hinter Remseck - jetzt bist Du schlauer, gell?! Laughing

Ach daaaa?! Und wo liegt Remseck welche Ecke?

Laß raten: Da wo die Menschen auf einer Seite idR nur einen Arm haben und die Nase mitten im Gesicht. Stimmts?

So Leuts und Kaktusse und solche die es werden wollen: jetzt wird's enst.
konrad_fitz
konrad_fitz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1083
Lieblings-Gattungen : Opuntien

Nach oben Nach unten

Opuntia "Große von Aldingen" dw Empty Re: Opuntia "Große von Aldingen" dw

Beitrag  Gast Do 01 Dez 2022, 13:57

Als Kakteenfreund sollte man das wildromantische Remstal kennen. grinsen
Anonymous
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Opuntia "Große von Aldingen" dw Empty Re: Opuntia "Große von Aldingen" dw

Beitrag  konrad_fitz Do 01 Dez 2022, 14:44

So...
Pfeile und Kreise deuten auf irgendwelche Sachen hin ("ääääh ... schomma gans wischtscher Hinweis, gelle")
Pfeile nur "Was ist das - könnte sein?"
Kreise "Woher kann das stammen, isses normal oder nicht?"

Jedenfalls hab ich mich sehr gefreut - und hab nu auch jede Menge Papierhandtücher/Klopapier, das mit dem gewissen Etwas, mit Biß lol!

Meinereiner mit dem Stück - ausgepackt und hochgebracht und kurz vor Balkonrausstellen (steht nun auf der einen Seite der Beton-Wanne - etwas wacklig, liegt aber am Topfboden)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

1) Opuntia cv "Große von Aldingen" dw (Preis: 39,90 Euro bei Uhlig Kakteen; hab die größte Auswahl genommen - was soll ich mit 5cm Pflanze, weiß ich, ob die größer wird solange ich lebe?)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


2) Das ist KEIN Papierschnipsel! Reflektiertes Licht von einem glänzendem Etwas-Büschel, was da kommen will. Wird woanders noch deutlicher zu sehen sein. Ich weiß nicht, was diese Pflanze so alles schieben möchte.
Hätte ich übrigens nicht bei der Post interveniert, hätte ich meine Sendung wohl bis heute nicht. Eingeliefert am 25.11.2022 um 16.45 Uhr, kam die Sendung bis nach Köngen, wo sie liegenblieb und erst am Dienstag um 0.24 Uhr in Rüdersdorf ankam und weiterbearbeitet wurde. Dann wurde um 12.50 Uhr ins Zustellfahrzeug geladen und ein Zeitfenster angegebe, was dann von 15 bis 17.35 reichte. Gekommen ist das Fahrzeig bis zur Lilo-Herrmannstraße nicht weit weg von mir um halb sechst. Danach war das Auto lt. Live-Verfolgung im Stützpunkt in der Stadt - also 3 km von mir.

Beschwerde abgeschickt, was das soll - ich fühle mich verarscht und erwarte die Sendung im Laufe des Vormittages des Folgetages, da es sich um lebende Pflanzen handelt und es zurückgehende Temperaturen angesagt wurden.
Gestern kam nichts wie angefordert - auch bis 16 Uhr nichts (Dienstag hab ich von 14 - 18 Uhr zuhause rumgekluckt und mich nicht weggetraut und wie gebannt nur auf die Liveverfolgung gestarrt). Ich dann zur Poststelle, angefragt. ja wenn bis morgen nichts da sei, solle ich mich wieder melden.
Faxen dicke, meine Wege und liegengebliebenden Besorgungen erledigt. Komme hehm ("haam", "heme", "nach Hause"), was sehe ich? Paket da - um fünfe kams. Sendungsverfolgung angestellt: "Sendung wurde um 16.50 ins Zustellfahrzeig geladen." "Sendung wurde um 17.01 Uhr zugestellt: an Ehefrau übergeben." Daß DHL auch anders kann: Eine Sendung als Geburtstagsgeschenk für meinen Bruder in Lunzenau bestellt bei Kakkteen-Point, ging nach zwei Tagen in den Versandt um 16 Uhr, und wurde anderntags ausgeliefert/zugestellt um 14.35 Uhr.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

3) Was sind die rosa Spitzen? Knospenansätze oder Ohrenkeimlinge?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

3) Bereits erwähnte flauschige "Knospe/Ohr"-Bildung?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

4)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

5) Andere Seite der Pflanze - ja, Früchte sind dranne, also blühte sie bereits mal erfolgreich und ist blühfähig.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

6) Worum handelt es sich hier? Muß ich mir Sorgen machen und Uhlig Kakteen in Kenntnis setzen?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

7) Detailaufnahme der Früchte. Kann man die schon essen/aussäen? (also nacher irgendwo sich aus*hüstel* )? Hier sind besagte rosa Spitzen an den Gliedern.
Die sind irgendwo noch deutlicher zu sehen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Erst mal absenden, um Euch nicht zu lange warten zu lassen.

Gruß Konrad

konrad_fitz
konrad_fitz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1083
Lieblings-Gattungen : Opuntien

Nach oben Nach unten

Opuntia "Große von Aldingen" dw Empty Re: Opuntia "Große von Aldingen" dw

Beitrag  konrad_fitz Do 01 Dez 2022, 15:14

Gefolgte Fortsetzung

Cool Dito "Sorgenkind" oder normale Verholzung?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

9) Große von Aldingen von oben...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

10) DA sind sie, die rosa Spitzen von irgendwas. Wie schon gesagt, das Aus-/Entpacken hat etwa ne halbe Stunde gedauert. Trotz daß ich nur einmal mit den netten Piekern in Berührung kam trotz Handschuh (hatte nur einen "Brothandschuh") hatte und hab ich "Kribbeln" an den Fingern. Also, wer möchte Papierhandtücher/Klopapier mit dem gewissen Etwas? Hat nicht jeder Teufel .
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

11) Doppelt hält besser. Darum diesmal die Früchte der Großen. Ich staune, daß die nicht bei der ganzen Einpackerei und durch den Versand abfielen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

12) ...hier nochmal die Spitzen...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

13) ... wie auch hier.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

(Fortsetzung gefolgt wird...)
konrad_fitz
konrad_fitz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1083
Lieblings-Gattungen : Opuntien

Nach oben Nach unten

Opuntia "Große von Aldingen" dw Empty Re: Opuntia "Große von Aldingen" dw

Beitrag  Palmbach Do 01 Dez 2022, 15:30

"Tolle" Bilder und 39,90 ist ein stolzer Preis. Viel Freude mit diesem Schnäppchen. Evil or Very Mad
Palmbach
Palmbach
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 248
Lieblings-Gattungen : Mexikaner; Echinopsis

Nach oben Nach unten

Opuntia "Große von Aldingen" dw Empty Re: Opuntia "Große von Aldingen" dw

Beitrag  konrad_fitz Do 01 Dez 2022, 15:32

Teil 3

14) Hier unsere Große von  - nee nicht von Aldingen, von - Biesenthal, 8 Jahre alt frz. Dogge "und Aufpasser auf die 'Große von Aldingen'"
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

15) Draufsicht auf die Pflanze.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mehr ist nicht.

Frage: Läßt sich ohne die Blühte relativ sicher eingrenzen, worum es sich genau handelt? Eines weiß ich schomma: Opuntia.

Danke schon mal an euch alle.

Gruß Konrad
konrad_fitz
konrad_fitz
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1083
Lieblings-Gattungen : Opuntien

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 7 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten