Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web seit 2008!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm
Kakteenforum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Was ist mit meinem Kaktus los ?

5 verfasser

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Was ist mit meinem Kaktus los ? - Seite 2 Empty Re: Was ist mit meinem Kaktus los ?

Beitrag  CharlotteKL Mo 18 März 2024, 10:46

Sven, an den Bruchstellen sieht man, dass der Kaktus innen schon tot ist, zumindest in der Nähe der Bruchstellen. Es passiert manchmal, dass die Epidermis außen im Prinzip noch gut aussieht — zumindest auf Teilen des Pflanzenkörpers — der Schaden aber innen schon durch die ganze Pflanze geht.

Wenn das meine Pflanze wäre, würde ich proaktiv zum (nach jedem Schnitt neu sterilisierten!) Messer greifen und versuchen, gesunde Pflanzenteile zu finden, also, wo das Innenleben noch komplett frisch und grün ist. Die kannst du dann neu bewurzeln. (Schnittstelle sicherheitshalber erst gut abtrocknen lassen!)
Hier im Forum findest du Anleitungen, wie das geht, zum Beispiel:
Bewurzelung nach der Vogelsandmethode

Wenn das Erfolg hat, kannst du dich für die neuen Pflanzen dann an dieser Pflegeanleitung orientieren:
Grundlagen der Kakteenpflege
CharlotteKL
CharlotteKL
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1499
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Was ist mit meinem Kaktus los ? - Seite 2 Empty Re: Was ist mit meinem Kaktus los ?

Beitrag  sven98de Mo 18 März 2024, 12:33

Also, ich hatte den Kaktus letztes Jahr im Frühjahr umgetopft, da ist das Substrat natürlich auch erneuert worden. Hintergrund war, daß der Kaktus, bedingt durch seine Grösse, keinen stabilen Stand mehr hatte. Das alte Pflanzgefäß war jahrelang eine ausrangierte Suppenterrine mit wenig Erde darin, in der er aber prächtig wuchs. Nach dem Umtopfen war alles soweit ok, bis dann ein viertel Jahr später die Flecken auftauchten. Gedüngt hatte ich ihn letzten Mai u. dann nochmal im August.
Grüsse
Sven
sven98de
sven98de
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Was ist mit meinem Kaktus los ? - Seite 2 Empty Re: Was ist mit meinem Kaktus los ?

Beitrag  sven98de Mo 20 Mai 2024, 13:14

Hallo,
der Zustand des Kaktusses hat sich leider nicht gebessert. Ich habe jetzt die abgestorbenen bzw befallenen Triebe mit einem desinfizierten Messer abgeschnitten.
Von der ursprünglichen Grösse ist leider sehr viel verloren gegangen. Was können die schwarzen Verfärbungen im Fleisch des Kaktusses sein, Fäulnis o. ein Pilz ?
Ich hoffe er stirbt nicht ganz ab.
Grüsse
Sven
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
sven98de
sven98de
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten