Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Copiapoa

Seite 3 von 14 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 8 ... 14  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Copiapoa

Beitrag  Isabel S. am Di 26 Jul 2011, 19:52

Copiapoa ist ne' echt tolle Gattung und ihr habt super Pflanzen, die hypogea ist ja echt genial Jens! Very Happy

Mich würde interessieren ob ihr sie vollsonnig haltet? Hab gehört das am Heimatort im Sommer der Himmer meist bewölkt ist -> leicht schattiert? Oder macht das denen doch nicht's aus...?

Lg
Isabel Wink
avatar
Isabel S.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1194
Lieblings-Gattungen : Mexikaner & Chilenen :)

Nach oben Nach unten

Re: Copiapoa

Beitrag  davissi am Di 26 Jul 2011, 20:27

Hallo Isabel,
Meine C. tenussima, humils, krainziana, megarhizar und humils cristata waren in der vollen Sonne pltziert, C. tenussima und C. humils hat es nicht gestört, C. krainziana, C. megahrhizar und C. humils cristata haben leichte Verbrennungen, die sich aber größtenteils nach einem mehrwöchigen "Schattenurlaub" ( Laughing )wieder "erholt" haben.
avatar
davissi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4268
Lieblings-Gattungen : Vieles aus Mexico

Nach oben Nach unten

Re: Copiapoa

Beitrag  Echinopsis am Di 26 Jul 2011, 20:56

Woher hast du denn die humilis Cresta? @David

@Jens: Sehr schöne Bilder, gefallen mir ausgesprochen gut!

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14263
Lieblings-Gattungen : mexikanische Gattungen

Nach oben Nach unten

Re: Copiapoa

Beitrag  Isabel S. am Di 26 Jul 2011, 20:57

hi david,

danke für die Antwort! Wink Also vlt. lieber doch einen kleinen Schutz vor der Sonne?
avatar
Isabel S.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1194
Lieblings-Gattungen : Mexikaner & Chilenen :)

Nach oben Nach unten

Re: Copiapoa

Beitrag  Jens am Di 26 Jul 2011, 21:35

Ich glaube bei Copiapoa ist das Verbrennungsrsiko im Frühsommer und heißen Hochsommertagen am größten, ab August kann man sie auch sonniger stellen. Aber da sie langsam wachsen und relativ alt werden können, brauchen sie auch manchmal Jahre um sich an andere Kulturbedingungen (als beim Vorbesitzer) zu gewöhnen.
Bei mir stehen sie seit einem Jahr im halbsonnigen Teil des GH.
Im Prinzip solllte man versuchen ihnen so viel Licht wie möglich zu geben, ohne sie zu verbrennen.
- Vielleicht wären helle Schattiernetzte wie z. B. Fliegengitter eine Lösung (die ich auch mal probieren wollte).
avatar
Jens
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 343

Nach oben Nach unten

Re: Copiapoa

Beitrag  Leon am Di 26 Jul 2011, 23:08

Hi Jens,

ich verwende seit diesem Jahr Fliegengitternetze zum schattieren, da es einige Kakteen gibt die im Freiland selbst nach langer gewöhnung rot werden, dass vergeht zwar in schattigen Phasen auch wieder aber mir hat es nicht so gut gefallen. Mit dem Fliegengitter gehts jetzt wunderbar. Probiers also ruhig aus.

gruß Leon
avatar
Leon
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 328

Nach oben Nach unten

Re: Copiapoa

Beitrag  Isabel S. am Mi 27 Jul 2011, 09:21

Danke für den Tip mit dem Fliegengitter! Wink Werde dann mal ein Eck schattieren und sehen wie es klappt.

Lg
Isabel
avatar
Isabel S.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1194
Lieblings-Gattungen : Mexikaner & Chilenen :)

Nach oben Nach unten

Re: Copiapoa

Beitrag  kaktussnake am Mi 27 Jul 2011, 19:17

copiapoa wächst hauptsächlich in chile in meernahen wüsten. dort regnet es so gut wie nie. allerdings ist es im sommer vom meer her ständig bewölkt, morgens gibts dann genügend tau, von welchem die copiapoas ihr wasser beziehen!
im winter dagegen scheint ständig die sonne - der himmel ist klar!
(steht alles in nem schlauen buch!)

aber deswegen mögen es die c. im sommer sehr hell aber wenig prallsonne und im winter vorzugsweise sonnig, wobei es durchaus auch kühl (5°) werden darf.

_________________
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen babys
www.kaktussnake.de
>>>es gibt kein unkraut - nur pflanzen die an der falschen stelle wachsen!!<<<
avatar
kaktussnake
Fachmoderator - Bilderlexikon

Anzahl der Beiträge : 2708
Lieblings-Gattungen : alles was sticht!

Nach oben Nach unten

Re: Copiapoa

Beitrag  Jens am Mi 27 Jul 2011, 21:35

Danke für die Info Leon, dann werde ich mal beim nächsten Baumarktbummel Fliegengitter holen.
avatar
Jens
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 343

Nach oben Nach unten

Re: Copiapoa

Beitrag  Echinopsis am Mi 27 Jul 2011, 21:52

Ich verwende zum schattieren so Tomatenvlies! Ebenfalls sehr gut..

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14263
Lieblings-Gattungen : mexikanische Gattungen

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 14 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 8 ... 14  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten