Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Carnegiea gigantea Saguaro

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Carnegiea gigantea Saguaro  - Seite 3 Empty Re: Carnegiea gigantea Saguaro

Beitrag  Gryphus am Di 19 März 2013, 14:25

Einer meiner kleinen Saguaros wächst schon "fleissig" für seine Verhältnisse Smile
Man sieht es an den frischen gelben Dornen und Filz.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gryphus
Gryphus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 300
Lieblings-Gattungen : Säulen fast aller Art

Nach oben Nach unten

Carnegiea gigantea Saguaro  - Seite 3 Empty Re: Carnegiea gigantea Saguaro

Beitrag  Gryphus am Di 19 März 2013, 18:44

Und so sieht der große kurz vor Ende der Winterruhe aus Smile


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gryphus
Gryphus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 300
Lieblings-Gattungen : Säulen fast aller Art

Nach oben Nach unten

Carnegiea gigantea Saguaro  - Seite 3 Empty Re: Carnegiea gigantea Saguaro

Beitrag  Gryphus am Di 23 Apr 2013, 18:58

So und nun kann sich mein großer mal wieder von der Sonne verwöhnen lassen sunny

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gryphus
Gryphus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 300
Lieblings-Gattungen : Säulen fast aller Art

Nach oben Nach unten

Carnegiea gigantea Saguaro  - Seite 3 Empty Carnegiea Gigantea

Beitrag  saralets am Mo 05 Aug 2013, 20:20

Hallo,

mein Name ist Stelios und bin neu im Forum.
Ich komme aus Griechenland, lebe aber schon seid Jahre in Deutschland.
Dieses Jahr habe ich mich entschlossen meine Carnegiea Gigantea die ich seid Ewigkeiten in Griechenland aufziehe mit nach Deutschland zu nehmen.
Habe sie heute umgetopft und hoffe nun dass sie die lange Reise gut überstanden hat.

Würde mich freuen eure Kommentare zu hören.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von saralets am Di 06 Aug 2013, 20:17 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
saralets
saralets
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 11

Nach oben Nach unten

Carnegiea gigantea Saguaro  - Seite 3 Empty Re: Carnegiea gigantea Saguaro

Beitrag  Gryphus am Mo 05 Aug 2013, 20:32

Hallo und willkommen Smile

Sehr sehr schönes gesundes Exemplar !
Ich habe auch 3 Stück, 2 davon siehst du auf meinem Bild.
Ich hoffe die Reise war nicht zu holperlig und Sie hat alles überstanden. Sieht aber so aus.

Wie alt ist Sie denn?


Gruß !
Gryphus
Gryphus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 300
Lieblings-Gattungen : Säulen fast aller Art

Nach oben Nach unten

Carnegiea gigantea Saguaro  - Seite 3 Empty Re: Carnegiea gigantea Saguaro

Beitrag  saralets am Mo 05 Aug 2013, 20:50

Danke Gryphus.

Ich kann es leider nicht sagen, die habe ich vor genau 18 Jahre gekauft, da war sie aber schon ziemlich gross.
Sie ist all die Jahre auf der Terasse ganz ohne Pflege und unbeachtet von mir gross geworden, erst seid 2-3 Jahre habe ich sie lieben gelernt.
Ich hoffe nur ein importierter Kaktus ist nicht anfälliger aufs kältere Wetter wie einer der hier zu Lange aufgezogen worden ist.
saralets
saralets
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 11

Nach oben Nach unten

Carnegiea gigantea Saguaro  - Seite 3 Empty Re: Carnegiea gigantea Saguaro

Beitrag  Gryphus am Mo 05 Aug 2013, 20:56

Bitte !

Ah verstehe, na das ist wirklich schwer, die wachsen ja sooo langsam... meine macht momentan ein Wachstumsprotest... Die kleinen Wachsen fröhlich und bilden neue Dornen aber bei der großen tut sich rein garnichts. Schade eigentlich! Woran das liegt weiss ich leider auch nicht.

Wie groß ist denn deine? Ja das stimmt, aber solange du Sie kühl und trocken im Winter hälst (5-15°C) sollte nichts passieren.

Gryphus
Gryphus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 300
Lieblings-Gattungen : Säulen fast aller Art

Nach oben Nach unten

Carnegiea gigantea Saguaro  - Seite 3 Empty Re: Carnegiea gigantea Saguaro

Beitrag  saralets am Mo 05 Aug 2013, 21:05

Die ist knapp über 60cm, ohne die Dornen.
Hab noch eine kleinere, die habe ich auch schon seid 7 Jahre, die ist diese Jahr ausnahmsweise recht viel gewachsen,
werde demnächst auch mal ein Foto reinstellen. Die kleinere habe ich hier in Deutschland gekauft und gepflegt.
Deine ist auch sehr schön, wie lange hast du sie schon?
saralets
saralets
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 11

Nach oben Nach unten

Carnegiea gigantea Saguaro  - Seite 3 Empty Re: Carnegiea gigantea Saguaro

Beitrag  Gryphus am Di 06 Aug 2013, 09:26

Achso Smile 60cm ist doch schon sehr stattlich! Danke! Ich habe Sie noch nicht so lange ca.3 Jahre jetzt.

Leider wachsen Gigantea ja nur sehr langsam, aber in Kultur schneller als am Standantort, da man Ihnen viel mehr Nährstoffe und Wasser bieten kann. Smile
Gryphus
Gryphus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 300
Lieblings-Gattungen : Säulen fast aller Art

Nach oben Nach unten

Carnegiea gigantea Saguaro  - Seite 3 Empty Re: Carnegiea gigantea Saguaro

Beitrag  saralets am Di 06 Aug 2013, 20:07

Das ist meine kleine Gigantea, Sie ist diese Jahr ordentlich gewachsen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wie oft düngst du deine Gryphus?
saralets
saralets
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 11

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten