Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Navajoa peeblesiana v. fickeisenii

Seite 1 von 8 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Navajoa peeblesiana v. fickeisenii

Beitrag  chico am Fr 02 Nov 2012, 16:18

Hallo
Hier mal ein paar ca. 6 Wochen alte Sämlinge von Navajoa peeblesiana v. fickeisenii .
Ein paar werden mal wurzelecht gelassen und der Rest gepfropft .

Gruß
Eike

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2897

Nach oben Nach unten

Re: Navajoa peeblesiana v. fickeisenii

Beitrag  papamatzi am Fr 02 Nov 2012, 16:46

Hallo Eike,

Du willst die tatsächlich wurzelecht halten?! Da wünsche ich Dir ein gutes Händchen dafür. Das wird nicht einfach werden, da es in unseren Breiten einfach zu feucht für die Kleinen ist.
Wirst Du sie später drinnen überwintern, oder draußen?
Auf jeden Fall wünsche ich Dir viel Erfolg!
avatar
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1201
Lieblings-Gattungen : Echinofossulos, Feros, EHs, Mammis, Gymnos und Navajoas

Nach oben Nach unten

Re: Navajoa peeblesiana v. fickeisenii

Beitrag  chico am Fr 02 Nov 2012, 16:53

Hallo
Nur ein paar bleiben wurzelecht zum Test .
Ich überwintere alles im Haus .Der Winter ist doch viel zu feucht bei uns .
Gruß
Eike
avatar
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2897

Nach oben Nach unten

Re: Navajoa peeblesiana v. fickeisenii

Beitrag  papamatzi am Fr 02 Nov 2012, 16:59

Genau. Smile
Bin gespannt! Halt uns auf dem Laufenden! Twisted Evil
avatar
papamatzi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1201
Lieblings-Gattungen : Echinofossulos, Feros, EHs, Mammis, Gymnos und Navajoas

Nach oben Nach unten

Re: Navajoa peeblesiana v. fickeisenii

Beitrag  küsu am Do 19 Dez 2013, 22:29

Hallo Zusammen
es ist zwar schon eine Weile her, aber mich würde doch noch interessieren wie es deinen Schützlingen geht. Leben sie noch? und hat es wurzelecht geklappt?
möchte im Frühjahr auch aussäen.
avatar
küsu
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 129
Lieblings-Gattungen : alle die es rauher mögen

Nach oben Nach unten

Re: Navajoa peeblesiana v. fickeisenii

Beitrag  chico am Fr 20 Dez 2013, 18:48

Hallo
Ich habe eben mal ein aktuelles Foto gemacht .
Wachsen wurzelecht doch eher sehr langsam wenn man es mit den Gepfropften vergleicht .
Gruß
Eike

Alle im 4 cm Töpfchen .Sind ca. 14 Monate alt .

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
chico
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2897

Nach oben Nach unten

Re: Navajoa peeblesiana v. fickeisenii

Beitrag  zipfelkaktus am Sa 21 Dez 2013, 08:31

Hallo Eike, das Ergebnis ist allererste Sahne, die sehen Top aus, natürlich wachsen sie wurzelecht sehr langsam, auf was sind die denn gepfropft. Meine zwei sind auf winterharte triglochidiatus und packen den Winter problemlos,
lg. Martin
avatar
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3401
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Re: Navajoa peeblesiana v. fickeisenii

Beitrag  küsu am Sa 21 Dez 2013, 08:46

Hallo Eike, super Pflanzen. Danke fürs zeigen
avatar
küsu
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 129
Lieblings-Gattungen : alle die es rauher mögen

Nach oben Nach unten

Re: Navajoa peeblesiana v. fickeisenii

Beitrag  nikko am Sa 21 Dez 2013, 14:28

Moin,
tolle Pflanzen Eike!
Ich habe die Navajoa peeblesiana am 12.9.2011 zum ersten Mal ausgesäet. Meine Propfversuche sind damals alle fehlgeschlagen, nur einer von 3 ist angewachsen hat dann aber nach dem 1. Winter das Zeitliche gesegnet. (Unterlage war Selenicereus). Die 3 Wurzelecht gehaltenen sind dagegen noch am Leben.
Hier ein Bild von heute:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Überwintert habe ich die Kleinen bisher stets frostfrei im Haus...

LG,
Nils
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4479
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Navajoa peeblesiana v. fickeisenii

Beitrag  küsu am Sa 21 Dez 2013, 15:19

Hallo Nils, sehr hübsch. Freue mich schon auf die Aussat im Frühjahr  Very Happy 
Ja Selenicereus sind wärmebedürftig und keinesfalls frosthart
avatar
küsu
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 129
Lieblings-Gattungen : alle die es rauher mögen

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 8 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten