Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Sprühen

Seite 5 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Sprühen - Seite 5 Empty Re: Sprühen

Beitrag  Cristatahunter am Sa 04 März 2017, 19:59

Die frühen Knospen und Blüten sind nur ein angenehmer Nebeneffekt. Ich mache das um den Spinnmilben das Leben schwer zu machen und das Wachstum der Wurzeln zu fördern. Damit die Wurzeln bereit sind wenn ich mit Giessen beginne.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16542
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Sprühen - Seite 5 Empty Frage zum Gießen bzw. Sprühen

Beitrag  Oliver75 am Do 09 März 2017, 17:32

Hallo,
Ich habe hier einige Kakteen wie Echinocactus und Ferocactus. Letzterer sondert ja wie ich gelesen habe eine Art Gießkannenschimmel ab der sich mittels Sprühflasche zum richtigen Zeitpunkt abbrausen lässt. Auch meine anderen Kakteen wollte ich einmal im Monat statt Gießen besprühen bzw. abbrausen um Hausstaub abzuspülen. Nun zu meiner Frage: ist dieses besprühen schädlich und kann ich damit auch die monatliche Düngergabe mit aufbringen oder hinterlässt das Flecken auf dem Kaktus?

Ich hoffe ihr wisst was ich meine,
Danke einstweilen für eure Antworten

Gruß Oliver
Oliver75
Oliver75
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 33
Lieblings-Gattungen : Carnegia Gigantea, Stetsonia coryne

Nach oben Nach unten

Sprühen - Seite 5 Empty Re: Sprühen

Beitrag  Shamrock am Do 09 März 2017, 20:51

Hi Oliver!

Herzlich Willkommen hier im Forum!

Gießkannenschimmel? Huih, klingt gut - aber ich glaube, du meinst eher sowas hier: https://www.kakteenforum.com/t24435-ferocactus-russtau?highlight=ru%C3%9Ftau

Zum Thema Sprühen hier mal ein paar kleine Anregungen: https://www.kakteenforum.com/t26290-wasser-spruhen-im-fruhling?highlight=spr%C3%BChen oder https://www.kakteenforum.com/t10521-spruhen?highlight=spr%C3%BChen Sprühen kann aber langfristig auf keinen Fall das Gießen ersetzen und gegen Flecken hilft die Verwendung von Regenwasser. Bei Flüssigdüngerverwendung dagegen werden sich Flecken, je nach Düngerdosierung, nicht vermeiden lassen.

Beste Grüße vom anderen Ende Oberfrankens!

Matthias


_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15687
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Sprühen - Seite 5 Empty Re: Sprühen

Beitrag  Oliver75 am Fr 10 März 2017, 05:14

Hallo Mattias,
Danke für die Infos. Zum gießen wollte ich immer Regenwasser benutzen um Kalkflecken zu vermeiden. Das besprühen soll wirklich nur als "Wäsche" gedacht sein und das gießen nicht ersetzten.
Oliver75
Oliver75
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 33
Lieblings-Gattungen : Carnegia Gigantea, Stetsonia coryne

Nach oben Nach unten

Sprühen - Seite 5 Empty Re: Sprühen

Beitrag  Shamrock am Fr 10 März 2017, 10:04

Dann sprüh am besten an sonnigen Tagen Vormittags --> dann kannst du richtig kräftig allen Schmutz runterspülen und deine Pflanzen werden auch schnell genug wieder trocken.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15687
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Sprühen - Seite 5 Empty Re: Sprühen

Beitrag  Oliver75 am Fr 10 März 2017, 13:49

Okay, Dankeschön
Oliver75
Oliver75
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 33
Lieblings-Gattungen : Carnegia Gigantea, Stetsonia coryne

Nach oben Nach unten

Sprühen - Seite 5 Empty Re: Sprühen

Beitrag  peru-kakteen am Sa 18 März 2017, 13:44

Ab wann beginnt ihr denn ca. mit dem Gießen. Ich habe jetzt die schönen Tage immer ausgenutzt und morgens ca. 6:30Uhr  vor der Arbeit kurz über die Pflanzen gesprüht.
Sollte ich erst einmal nur überbrausen oder gleich von unten anstauen?
Grüße
Andreas
peru-kakteen
peru-kakteen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 125
Lieblings-Gattungen : Von allen etwas, hauptsächlich Südamerika

Nach oben Nach unten

Sprühen - Seite 5 Empty Re: Sprühen

Beitrag  Coni am Sa 18 März 2017, 15:04

Hi Andreas

Ich habe letztes Wochenende (11./12.03.17) alles leicht von oben angegossen. Also eigentlich so wie immer (ich staue nur die Sämlinge) einfach mit etwas weniger Wasser. Im Gewächshaus ist es bei Sonnenschein schon richtig warm und nach 1 Woche Schönwetter alles bereits wieder trocken. Die Kakteen sind inzwischen so richtig schön "aufgepumpt".

Die Sukki Zürich hat übrigens am 10.03.17 das erste Mal dieses Jahr die Frühbeetkästen angegossen. (Link geht nur mit Facebook Account) https://www.facebook.com/sukkulentensammlung/photos/a.401475873235888.104772.197943183589159/1407119152671550/?type=3&theater

Wenn Deine Kakteen NICHT in einem Gewächshaus oder Frühbeet stehen würde ich aber sicher noch warten.

Grüsse Coni
Coni
Coni
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 546
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Echinofossulocactus, Gymnocalycium, Echinocactus, Mammilaria

Nach oben Nach unten

Sprühen - Seite 5 Empty Re: Sprühen

Beitrag  peru-kakteen am Sa 18 März 2017, 17:01

Vielen Dank Coni. Dann warte ich noch bis ende der Woche da sollte das Wetter wieder besser werden und gieße dann leicht an. Die Pflanzen stehen im Gewächshaus. Eine Mischung Turbinis, Arios, Thelos, der Rest Südamerika, (Chile/ Peru/ Bolivien)
peru-kakteen
peru-kakteen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 125
Lieblings-Gattungen : Von allen etwas, hauptsächlich Südamerika

Nach oben Nach unten

Sprühen - Seite 5 Empty Re: Sprühen

Beitrag  Aldama am Sa 18 März 2017, 21:29

Hi Coni & peru Kakteen
Habe auch meine Sulcos, auch wenn noch klein aber blühfähig bei den letzten warmen Tagen besprüht.
So soll man aber auch nicht übersehen das kleine Töpfe ( 6x6er) bei mir auch durch das besprühen auch gewisse Feuchtigkeit aufnehmen, die dann zum Abend wieder Abgetrocknet sein soll.
Das sollte auch für viele andere Kakteen die Regel sein. Wasser wird zum Teil auch über die Epidermis aufgenommen, was ja meistens bezweifelt wird.
Das überflüssige Sprühwasser perlt ab und landet so ins Substrat. Aber an die Wurzeln kommt es bei vorsichtigen Nebeln nicht. Kommt immer auf die Menge an in der gesprüht wird.
Very Happy Very Happy
Aldama
Aldama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1049
Lieblings-Gattungen : Echinocereen & Sulcorebutien

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten